Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » 12 Jahre alt: Meine BrĂŒste haben angefangen zu wachsen, aber es ist nur derjenige, der schmerzt - ist das normal?

12 Jahre alt: Meine BrĂŒste haben angefangen zu wachsen, aber es ist nur derjenige, der schmerzt - ist das normal?

Fragen:

Ich bin ein 12-jĂ€hriges MĂ€dchen und mache mir Sorgen um meine BrĂŒste. Vor ungefĂ€hr drei Monaten fing ich an, an einer Brust wund zu werden, und es begann auch zu wachsen, aber das war auch nicht anders. Zu dieser Zeit dachte ich, es sei normal, dass nur der eine zĂ€rtlich wurde und der andere anfing, nach einigen Tagen zu schmerzen und zu wachsen. Aber noch ist nichts wirklich passiert. Jetzt bin ich ein bisschen besorgt darĂŒber, ob es normal ist, sich nur fĂŒr eine Brust zu entschuldigen oder ob etwas mit mir nicht stimmt. Ich hoffe du wirst mir helfen, weil ich es wirklich tue.

Anzeige (weiter unten)

Antwort:

Sie mĂŒssen sich um nichts kĂŒmmern. Du fragst dich ob es normal ist und die Antwort ist JA, das ist völlig normal. Jetzt gibt es VerĂ€nderungen in Ihrem Körper, Ihre BrĂŒste wachsen und Sie haben vielleicht bereits Ihre Menstruation oder Sie werden davon profitieren.

Die BrĂŒste eines MĂ€dchens beginnen im Alter von 8-14 Jahren zu wachsen, also ist es wieder normal mit dem Alter, in dem du bist, dass die BrĂŒste wachsen. BrĂŒste erreichen ihre endgĂŒltige GrĂ¶ĂŸe im Alter von 17 bis 19 Jahren, aber sie werden von vielen Faktoren beeinflusst und können ihr ganzes Leben lang wachsen (Faktoren wie Übergewicht, Schwangerschaft und andere VerĂ€nderungen).

Du musst dich mit etwas Geduld bewaffnen. Eine Brust kann 6 Monate vor der zweiten beginnen zu wachsen und es ist sehr normal, dass eine Brust auch spĂ€ter im Leben etwas grĂ¶ĂŸer als die andere ist. Der Schmerz ist auch normal, wenn Ihre BrĂŒste entwickelt werden. Hoffe, es hilft dir, dich mehr zu entspannen, jetzt wo du weißt, dass es völlig normal ist.

Viel GlĂŒck.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Alexandra Gheorghe, Ärztin


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen