Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Abraxane

Abraxane


Produzent: Celgene Nordisch

enthÀlt

Abraxane ist ein Zell-induzierendes Mittel (antimitotisch).

Wirkstoffe

Paclitaxel


Anwendung

Abraxane wird verwendet, um zu behandeln:

  • Brustkrebs, wo der Krebs sich ausgebreitet hat
  • BauchspeicheldrĂŒsenkrebs, wo der Krebs verbreitet hat
  • Lungenkrebs

Nur in KrankenhÀusern verwendet.


Dosierung

ErhÀltlich als Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung, das nach Rekonstitution in einer Vene verabreicht wird.

  • Die Behandlung ist individuell und zugeschnitten auf die Wirkung, teilweise auf den Grad und das Ausmaß der Nebenwirkungen.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr hĂ€ufig (ĂŒber 10%)

Fieber, Ohnmacht, Appetitlosigkeit, MĂŒdigkeit

Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Otitis, Erbrechen

AnĂ€mie, Wirkung von Knochenmark Blutzellen, erhöhtes Risiko von Infektionen. Der Mangel an weißen Blutkörperchen zu produzieren, erhöhte sich aufgrund Blutungsneigung. Abnahme der Anzahl der BlutplĂ€ttchen

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Empfindungsstörungen, NervenentzĂŒndung, zB an Armen und Beinen, VerĂ€nderung im Sinne der Haut

Hautausschlag, Haarausfall

HĂ€ufig (1-10%)

Influenza-Ă€hnliche Symptome, Gewichtsverlust

BeeintrÀchtigung des Mundes, Lebereinschlag, Bauchschmerzen, Verlegenheit, Geschmacksstörungen, SÀurebildung

Sinusitis, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Husten, Herzrasen, Schwellung durch. Wassereinlagerungen im Körper, Heuschnupfen, Reizungen der Nase, Lymphödem, Nasenbluten, Rötungen und HitzegefĂŒhl, Schmerzen in der oberen Atemwege, Atemnot

Brustschmerzen, zu wenig Kalium im Blut, FlĂŒssigkeitsmangel

Knochenschmerzen, MuskelkrĂ€mpfe, RĂŒckenschmerzen, Schmerzen in Beinen und Beinen

Angst, Schwierigkeiten in den Gliedmaßen zu steuern, Depression, SchlĂ€frigkeit, Kopfschmerzen, Steifheit, Schwindel, Lethargie, Schlafstörungen

EntzĂŒndungen der Haarfollikel, EntzĂŒndungen der SchleimhĂ€ute, VerĂ€nderungen der NĂ€gel, juckende Haut, Rötung, trockene Haut, Ă€ndert Farbe der Haut

Infektionen, Infektionen der Atemwege, Pilzinfektion

Harnwegsinfektion

Verschwommene Sicht, Verlust von Wimpern und Augenbrauen, Trockenes Auge, TrĂ€nenfluss, AugenentzĂŒndung

Gelegentlich (0.1-1%)

Synkope

Allergische Reaktionen

Tinnitus

Selten (0,01-0,1%)

Blutgerinnsel, Herzstillstand


Sollte nicht verwendet werden

Bei sehr schlecht funktionierender Leber sollte das Produkt nicht verwendet werden.


Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden.
  • Es gibt begrenzte Erfahrung mit der Verwendung des Mittels fĂŒr schwangere Frauen. Sollte nur in besonderen FĂ€llen nach RĂŒcksprache mit dem Spezialisten verwendet werden.

Stillen

Benutze es nicht.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Geberdorf gemeldet werden.

Wirkung

  • Arbeitet, indem es die Zellteilung stoppt und dadurch das Wachstum von Krebszellen hemmt und im besten Fall tötet.
  • Die Halbwertszeit im Blut (TÂœ) betrĂ€gt 13-27 Stunden.

pharmazeutische Formen

Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung. 1 Durchstechflasche enthÀlt 100 mg Paclitaxel (wie Paclitaxel Albumin).


Spezielle Warnungen

  • Abraxane wird anders als die anderen PrĂ€parate mit Paclitaxel hergestellt. In Abraxane ist die Zutat Paclitaxel Nanopartikel, die an ein TrĂ€germolekĂŒl gekoppelt sind (Albumin), die in Kontakt mit Krebszellen zielgerichteteren Paclitaxel bringt.
  • Das Medikament sollte mit Vorsicht in schlecht funktionierender Leber verwendet werden.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂŒber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Abraxane sollte vor Cisplatin (Krebs) verabreicht werden, wenn diese beiden Mittel gleichzeitig verwendet werden, da ansonsten die Wirkung des Knochenmarks stark erhöht wird.

ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur an KrankenhĂ€user geliefert werden. Lieferung gemĂ€ĂŸ den Bestimmungen fĂŒr Arzneimittel in der Liefergruppe APulver zur Herstellung einer Infusionslösung, Susp.5 mg / ml100 mg3.213,05




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen

Was Sonst Noch Zu PrĂŒfen,