Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Accofil

Accofil


Produzent: Übereinstimmung

enthÀlt

Accofil ist ein Biosimilar-Knochenmarkstimulans (biologischer Zytoregulator).

Wirkstoffe

Filgrastim


Anwendung

Accofil wird verwendet, um die Bildung von weißen Blutkörperchen im Knochenmark zu stimulieren, z. B. nach der Behandlung von Medikamenten, die die normale Funktion des Knochenmarks hemmen oder nach einer Knochenmarktransplantation. Nur in KrankenhĂ€usern verwendet.


Dosierung

ErhĂ€ltlich als Injektions- oder InfusionsflĂŒssigkeit, die unter die Haut oder in eine Vene injiziert wird.

  • Die Dosis ist individuell und hĂ€ngt von der Art und Schwere der Erkrankung ab.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr hĂ€ufig (ĂŒber 10%)

Ohnmacht, Appetitlosigkeit, MĂŒdigkeit

Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Leberausschlag, Erbrechen

Husten, Nasenbluten, Schmerzen im Hals, Kurzatmigkeit

Blutmangel, erhöhte Leukozytenzahl, vergrĂ¶ĂŸerte Milz, erhöhte Blutungsneigung durch Abnahme der Thrombozytenzahl

Erhöhte HarnsÀure im Blut, niedriger Blutzucker

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Kopfschmerzen

EntzĂŒndung der Schleimhaut, Hautausschlag, Haarausfall

HĂ€ufig (1-10%)

Reaktionen und Beschwerden an der Injektionsstelle

Niedriger Blutdruck, Entfernung von Blut

Schmerzen in der Brust

Osteoporose

Allergische Reaktionen

Blut im Urin, schmerzhaftes Wasserlassen

Gelegentlich (0.1-1%)

Platzende Milz

Blutung in den Lungen, Lungenerkrankung, Atemnot, Flecken auf dem Röntgenbild der Lunge, Venenstopfung, Atembeschwerden, FlĂŒssigkeiten in der Lunge

Verschlechterung der rheumatoiden Arthritis

Hautausschlag mit entzĂŒndeter Blase und Fieber, HautentzĂŒndung der Haut

Anaphylaktischer Schock - eine akute schwere allergische Erkrankung

EntzĂŒndungen der Niere



Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Stillen

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Wirkung

  • Arbeitet durch Stimulation der Produktion von weißen Blutkörperchen im Knochenmark. Filgrastim ist ein sogenannter"Granulozyten-Kolonie-stimulierender Faktor" (G-CSF).
  • Die Halbwertszeit im Blut (TÂœ) betrĂ€gt 3-4 Stunden.

pharmazeutische Formen

Lösung zur Injektion / Infusion in einer Spritze. 1 Spritze enthÀlt 30 ME (300 Mikrogramm in 0,5 ml) oder 48 ME (480 Mikrogramm in 0,5 ml) Filgrastim.


Spezielle Warnungen

Die Schutzkappe enthÀlt Latex, das allergische Reaktionen hervorrufen kann.


ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur an KrankenhĂ€user geliefert werden. Lieferung gemĂ€ĂŸ den Bestimmungen fĂŒr Arzneimittel in der Liefergruppe AInjektion / Infusionslösung, Lösung, Spritze 30 ME / 0,5 ml5 x 0,5 ml2.050,60
Darf nur an KrankenhĂ€user geliefert werden. Lieferung gemĂ€ĂŸ den Bestimmungen fĂŒr Arzneimittel in der Liefergruppe ALösung fĂŒr die Injektion / Infusion, Spray 48 ME / 0,5 ml5 x 0,5 ml2.592,60




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen

Was Sonst Noch Zu PrĂŒfen,