Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ┬╗ Medizin ┬╗ Adrenalin

Adrenalin

Was ist Adrenalin?

Adrenalin ist ein Hormon, das in stressigen Situationen und k├Ârperlicher Anstrengung produziert wird, in denen der K├Ârper ├ťber-F├Ąhigkeit zur Verf├╝gung stellt.

Adrenalins Hauptfunktion besteht darin, unsere Muskeln mit Energie zu versorgen, damit der K├Ârper f├╝r die stressige Situation bereit ist. Gleichzeitig hilft Adrenalin, den Puls und zum Teil den Blutdruck zu erh├Âhen. Kurz gesagt - es macht den K├Ârper bereit f├╝r "Kampf".

Adrenalin wird im Inneren der Nebenniere, der Nebenniere, produziert. Die Nebenniere enth├Ąlt viele Blutgef├Ą├če, was bedeutet, dass Adrenalin schnell in den Blutkreislauf ├╝bertragen werden und seine Wirkung aus├╝ben kann.

Adrenalin

Adrenalin wird in den Nebennieren produziert. Binyre wird in Englisch "Nebenniere" genannt. Hier hat Adrenalin seinen Namen.

Adrenalin wird auch Adrenalin genannt.

Wie funktioniert Adrenalin?

Adrenalin ist unser "Kampfhormon", das den K├Ârper in die Lage versetzt, eine gef├Ąhrliche Situation zu bew├Ąltigen. Das macht Adrenalin, indem es unseren Muskeln in Form von Zucker und Sauerstoff einen Energieschub gibt. Dies gibt den Muskeln mehr Energie und St├Ąrke. In manchen Situationen kann es fast ├╝bermenschliche St├Ąrke und Geschwindigkeit geben.

In der Vergangenheit war Adrenalin wichtig, wenn man zum Beispiel ein Gesicht mit einem L├Âwen in der Savanne sah. Heutzutage gibt es einige andere Situationen, die Adrenalin ausl├Âsen. Zum Beispiel kann es Gewichtheben oder eine unangenehme Angst fordern.

Adrenalin beeinflusst verschiedene Organe:

  • Herz: Erh├Âht den Puls und erh├Âht den Blutdruck. Dies erm├Âglicht unseren Muskeln, mehr sauerstoffreiches Blut und Zucker zu liefern.

  • Lungs: Verl├Ąngert die Bronchien. Die Bronchien sind kleine Tracheen, die die Luft bis in die Lunge f├╝hren. Dies verursacht mehr Sauerstoff f├╝r den K├Ârper in den Muskeln verwendet werden.

  • Muskeln: Verst├Ąrkt mit Energie (Zucker und Sauerstoff), um sie st├Ąrker und schneller zu machen

Adrenalin sorgt auch daf├╝r, dass mehr Fett aus unseren Fettdepots verbrannt wird.

Gleichzeitig verursacht Adrenalin auch weniger Blut im Magen-Darm-Trakt. Es ist nicht gut f├╝r den K├Ârper, Energie f├╝r die Verdauung zu verwenden, zum Beispiel um zu entkommen.

In stressigen Situationen erh├Âht Adrenalin auch den Blutzuckerspiegel. Es gibt unserem K├Ârper einen Energieschub. Dies macht Adrenalin in Zusammenarbeit mit insbesondere Corticosteroid Cortisol.

Lesen Sie mehr ├╝ber Nebennierenkrebshormone hier

Was sind Adrenalinkicks?

Weil Adrenalin unseren K├Ârper mit Energie "aufl├Ądt", beeinflusst es auch unser Gehirn. Dies kann als Adrenalin-Tick bezeichnet werden. Viele, die zum Beispiel mit Fallschirmspringen oder Bungy Jump ausprobiert haben, werden ihnen sagen, dass sie sp├Ąter "high" oder euphorisch geworden sind. Dies liegt daran, dass gro├če Mengen an Adrenalin als Reaktion auf den freien Fall in den Blutkreislauf freigesetzt werden.

Gleichzeitig mit Adrenalin werden Endorphine im Gehirn freigesetzt, was ermutigend ist und gl├╝cklich macht.

Wann werden Sie mit Adrenalin behandelt?

Adrenalin wird speziell zur Behandlung akuter Situationen eingesetzt:

Herzstillstand

Die stimulierende Wirkung des Adrenalins auf das Herz wird gro├čartig zur Behandlung eingesetzt. Adrenalin wird oft bei Herzstillstand verwendet, wo Adrenalin stimuliert, so dass das Herz wieder zu pumpen beginnt.

Starke allergische Reaktionen (anaphylaktischer Schock)

In einigen F├Ąllen k├Ânnen allergische Reaktionen dazu f├╝hren, dass der Hals und der Mund ansteigen, so dass Sie nicht mehr atmen k├Ânnen. Adrenalin wirkt hier so, dass es die kleinen Blutgef├Ą├če im Mund und Rachen zusammenzieht, so dass die Schwellung verschwindet und Sie wieder atmen k├Ânnen.

Asthma

Adrenalin kann auch zur Behandlung von Asthma bei schweren Asthmaanf├Ąllen verabreicht werden, da es die Bronchitis, die Lunge der Lunge, ausdehnt. Dies erleichtert das Atmen.

Lesen Sie mehr ├╝ber Asthma hier

Lesen Sie mehr ├╝ber HORMONS

  • Glucagon

  • Kortikosteroide

  • Das Wachstumshormon

  • ├ľstrogen

  • SIEHE ├ťBERBLICK ├ťBER ALLE HORMONS


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf├╝gen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf├╝gen