Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ¬Ľ Medizin ¬Ľ ARPKD - rezessive heredit√§re polyzystische Nierenerkrankung

ARPKD - rezessive hereditäre polyzystische Nierenerkrankung

Was ist ARPKD?

ARPKD (autosomal-rezessive polyzystische Nierenerkrankung) ist eine erbliche Cysteinerkrankung.

Die Erblichkeit dieser Krankheit ist rezessiv, was bedeutet, dass beide Elternteile eine Einrichtung (ein defektes Gen) f√ľr die Krankheit haben m√ľssen, wenn ihre Kinder es erben.

Eltern eine Anlage f√ľr diese Art der Zyste Nieren tragen haben in der Regel nicht einmal Zyste Niere, aber wenn beide Eltern eine Veranlagung f√ľr die Krankheit tragen, ist das Risiko 25 Prozent ihrer Kinder mit der Krankheit geboren werden.

ARPKD ist sehr selten, aber der Verlauf der Krankheit ist schwerer. Es wird oft fr√ľh im Leben und manchmal schon im f√∂talen Leben ein Zeichen der Krankheit in beiden Nieren und Leber.

Siehe mehr Wortklärungen zu Cysteinen


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf√ľgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf√ľgen