Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Darmkrankheit mit Entzündung des Körpers

Darmkrankheit mit Entzündung des Körpers

Fragen

Lieber Netzwerkarzt

Ich habe eine Frage zu meiner 22-jährigen Tochter. Für ungefähr Vor einem Jahr bekam sie zuerst eine Entzündung in den Zähnen, also eine Kehle, wieder angeschaltet - eine Bleistiftkur für die andere. Ca. Zwei Monate später fanden sie eine Niere an ihrer Niere, die entwässert werden musste. Zur gleichen Zeit entdecken sie, dass sie Gallensteine ​​hat. Wenn sie zu zusätzlichen Scans kommt, um die Gallensteine ​​zu entfernen, ist es weg.

Für ungefähr Vor zwei Monaten bekam sie Bauchschmerzen, die umgekehrt waren (sie taten es auch vor einem Jahr, aber sie dachte es wäre ein anderer Weg). Jetzt haben sie herausgefunden, dass sie Colitis-Crohn hat und dass sie für den Rest ihres Lebens mit Medizin rechnen sollte.

Meine Sorge ist, ob es die Krankheit ist (wenn sie diese Krankheit hat) oder ob sie etwas anderes versagt, das auch alle ihre Entzündungszustände verursacht (sie hat jetzt auch einige Ekzeme / Entzündungen in der Haut gehabt).

Sie hat immer ein bisschen gekratzt. Ich kenne meinen Ratschlag nicht - ich werde sie vielleicht in ein Privatkrankenhaus schicken. Bitten Sie sie, sie von oben bis unten zu untersuchen, ohne ihr zu sagen, was sie gefunden hat oder soll ich an den Tisch klopfen und hoffen, dass sie mir im öffentlichen Krankenhaus gehören. Ich habe es versucht, aber sie wird erst im Februar mit einem Arzt sprechen, aber sie hat mit Medizin angefangen.

Ich hoffe, Sie haben einen Ratschlag

Mit freundlichen Grüßen fragt man

antworten

Liebe Fragen

Leider sind es oft junge Leute, die an Morbus Crohn erkranken. Die Krankheit kann überall im Intestinaltrakt angreifen, von der Mundhöhle über Bauchschmerzen, Dünndarm und Dickdarm bis zum Rektum. Die Entzündung verursacht oft Durchfall, Bauchschmerzen, vielleicht Blut im Stuhl und verminderter Appetit und Gewichtsverlust. Die genaue Ursache des Morbus Crohn ist vorübergehend unbekannt. Möglicherweise reagiert das Immunsystem auf den Angriff seiner eigenen Zellen im Darmtrakt.

Sie verwerfen, dass Ihre Tochter die Darmkrankheit hatte, eine Diagnose, die wahrscheinlich auf einer binokularen Untersuchung mit Gewebeproben basiert. Die Behandlung umfasst Medikamente, die eine Entzündung des Darms dämpfen und somit die Symptome verbessern sollen. Darüber hinaus möchte das Medikament zum Beispiel das Risiko von Komplikationen für die Krankheit reduzieren. Verengungen im Darm, Fisteln (innere Verbindungen des Darms) oder Ulzerationen.

Ihre Sorge ist, ob die anderen Entzündungen von Zähnen, Rachen, Niere und Haut etwas mit der Grunderkrankung zu tun haben? Dies kann durchaus der Fall sein, da Patienten mit Morbus Crohn auch eine orale Entzündung, Hauterkrankungen, Arthritis oder Augenentzündung sowie Steine ​​oder Nierensteine ​​haben können.

Morbus Crohn ist eine Krankheit, die in Perioden mehr oder weniger aktiv sein kann. Die meisten Patienten werden daher permanent mit einer Krankenhaus-Notfallklinik mit Fachärzten in Verbindung stehen, die die medizinische Behandlung je nach Zustand organisieren. Daher ist es relativ selten, eine Operation durchzuführen. Die tägliche Ernährung sollte abwechslungsreich sein und im Prinzip den 7 Ernährungsempfehlungen folgen, und einige werden kleinere und häufigere Mahlzeiten empfehlen. Es kann jedoch anders sein, was der einzelne Patient aushalten kann und in einigen Fällen wird es notwendig sein, Hilfe von einem klinischen Ernährungsberater zu bekommen. Eine tägliche Tablette Multivitamine ist ebenfalls enthalten. Rauchen ist angebunden.

Die meisten Patienten haben ein normales Leben. Da die Krankheit chronisch ist, ist es gut, so viel wie möglich über die Krankheit zu lernen. Zum Beispiel durch Kontakt mit der Colitis Crohn Association. Es gibt viel Forschung über chronische Darminfektionen, und die Zukunft sieht leichter aus als noch vor ein paar Jahren.

Mit freundlichen Grüßen

Dennis Raahave

Chief Medical Officer, Dr. med.

Fachchirurgie und Magen-Darm-Erkrankungen


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen