Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Kann ich als 12-jähriger wegen Nagelpilz behandelt werden?

Kann ich als 12-jähriger wegen Nagelpilz behandelt werden?

Fragen:

Liebe Merete,

Ich bin 12 Jahre alt und war bereits beim Arzt und habe festgestellt, dass ich an Nagelpilz leide. Der Arzt glaubt jedoch, dass ich warten muss, bis ich älter werde, bevor ich mit der Behandlung beginne, da es Nebenwirkungen in der medizinischen Behandlung gibt.

Kann ich trotz meines jungen Alters etwas gebrauchen?

Antwort:

Liebe Fragen.

Sie möchten wissen, ob Sie als 12-jähriger Nagelpilz behandelt werden können?

Ja, es gibt die Möglichkeit der Behandlung von Nagelpilz bei Kindern. Ich zweifle jedoch, ob bei Ihnen Nagelpilz aus einer Pilzstudie diagnostiziert wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, würde ich Ihnen empfehlen, eine solche Pilzuntersuchung durchzuführen, da die Diagnose Nagelpilz nicht mit bloßem Auge gestellt werden kann. Die Studie wird durchgeführt, indem ein Schwammschrott genommen wird, in dem etwas Material von der veränderten Fläche des Nagels verschrottet wird und im Labor untersucht wird. Antworten auf die Umfrage sind in der Regel nach 2 Wochen verfügbar.

Nagelpilz bei Kindern ist relativ selten und tritt meist bei Kindern in Familienbesitz auf. Insbesondere sieht man, dass der Vater des Kindes Fußschwämme und möglicherweise auch Nagelpilz hat. Die Infektion wird über infizierte Hautschuppen übertragen, woraufhin das Kind einen Fußpilz entwickelt, der sich auf die Nägel ausbreiten und sich anschließend zu Nagelpilz entwickeln kann

Um Pilzschwämme zu heilen, ist es normalerweise notwendig, eine Langzeittablettenbehandlung zu haben, bei der zwei verschiedene Präparate für Kinder verwendet werden können; sind. Terbinafin und Fluconazol. Beide Präparate werden Kindern nach Gewicht verschrieben und gegeben. Nach einer solchen Tablettenbehandlung erhalten die meisten Patienten eine bessere Heilung ihres Nagelpilzes, aber leider sind nicht alle geheilt. Jüngste Studien weisen darauf hin, dass eine bessere Heilung erzielt werden kann, wenn gleichzeitig eine Tablettenbehandlung mit einem medizinischen Nagellack kombiniert wird, der ein Fungizid (Amorolfin, Ciclopiroxolamin) enthält. Leider reicht der Nagellack als einzige Behandlung in der Regel nicht aus, um Schwämme in den Zehennägeln zu behandeln.

Zusammenfassungen: Es gibt eine Möglichkeit zur Behandlung von Nagelpilz bei Kindern. Aber auch bei Kindern ist die Indikationsstellung relativ, und zwar so, dass jeder Patient in Absprache mit seinem Arzt vor Beginn der Behandlung die Vor- und Nachteile abwägen muss.

Mit freundlichen Grüßen

Merete Hædersdal,

Spezialist.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen