Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Kann ich Alkohol mit Hepatitis C trinken?

Kann ich Alkohol mit Hepatitis C trinken?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Ich habe gerade herausgefunden, dass ich an Hepatitis C erkrankt bin, und ich würde gerne etwas über die Krankheit wissen, und wenn es einige besondere Dinge gibt, die man beachten muss. Ich wurde an die ansteckende medizinische Abteilung des Skejby Krankenhauses überwiesen, aber es dauert einige Zeit und ich bin sehr nervös, mein eigener Arzt weiß nicht viel über die Krankheit. Ich habe gelesen, was Sie auf der Website geschrieben haben, und ich war auch auf der Website der Hepatitis Society, aber ich denke immer noch, dass ich einige Antworten brauche, zum Beispiel wenn ich überhaupt Alkohol trinken muss und wenn es eine gute Idee ist, sie zu bekommen Behandlung verfügbar, wenn meine Krankheit chronisch ist. Und wie sie herausfinden, ob meine Krankheit chronisch ist? Ich habe noch nie eine Spritze genommen, aber vor ein paar Jahren eine Freundin gehabt, die chronische Hepatitis C hatte, ist es möglich, dass er derjenige ist, den ich trage? Ich weiß, dass es viele Fragen gibt, aber ich hoffe, dass Sie nur einen von ihnen beantworten werden, da ich ein bisschen Angst davor habe, was das für mein zukünftiges Leben und meine Beziehung bedeutet.

Mit freundlichen Grüßen fragt man

antworten

Sehr geehrte Fragen

Hepatitis, genannt Hepatitis, ist eine Lebererkrankung, die in mehreren Varianten gefunden wird. Ihnen gemeinsam ist, dass es eine Virusinfektion gibt. Der Verlauf, der Verlauf und das Risiko chronischer Erkrankungen unterscheiden sich stark von den verschiedenen Arten. Hepatitis C ist eine Art, die sich durch Körperflüssigkeiten ansteckt, was in der Praxis über Blut, zum Beispiel beim Aufspalten einer Nadel oder durch sexuellen Kontakt, zutrifft. Sie beschreiben, dass Sie eine sexuelle Beziehung mit einer infizierten Person hatten, und es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie von hier eine Infektion haben. Der Krankheitsverlauf ist sehr unterschiedlich, aber die meisten Menschen leiden an einer Lebererkrankung in der Zeit nach der Infektion. In der Regel wird hier die Diagnose gestellt. Für Hepatitis C ungefähr 1/3 der Patienten klären die Infektion, d dass du komplett schnell wirst und das Virus nicht mehr im Körper gefunden werden kann. Die letzten 2/3 werden eine chronische Hepatitis erleiden. Chronische Hepatitis kann ein sehr variierendes Symptombild von Patient zu Patient geben. Einige Patienten bieten eine medizinische Behandlung an, aber ich kann leider nicht erraten, ob es eine gute Idee ist oder nicht. Es ist eine ziemlich fortschrittliche Behandlung, die individuell organisiert ist, und nur die Ärzte, die täglich damit arbeiten, ansteckende Ärzte, können Sie bei dieser Behandlung unterstützen. Ob es sich um eine chronische Infektion handelt oder nicht, wird nur die Zeit zeigen. Daher kann ich diese Frage nicht für Sie beantworten. In Bezug auf Alkohol wird generell eine allgemeine Abstinenz empfohlen. Der Grund dafür ist, dass Alkohol die Leber betrifft, die bereits von der Infektion betroffen ist. Es gibt kaum etwas, von Zeit zu Zeit, haben Sie eine kleine Aufnahme von Alkohol, aber Sie sollten versuchen, es so viel wie möglich zu minimieren.

Mit freundlichen Grüßen

Morten Svenning Nielsen

Spezialist für Allgemeinmedizin


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen