Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Können Sie natürlich füttern, selbst wenn Sie eine Netzpräventionslösung haben?

Können Sie natürlich füttern, selbst wenn Sie eine Netzpräventionslösung haben?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Im Januar 2008 fand ich eine Netzpräventionslösung auf meinem linken Auge. In diesem Zusammenhang hörte ich ein Gerücht, das ich gern haben oder ablehnen würde:

Ich habe als Netzhautablösung Patient gehört, dass kein Baby haben in der Regel, aber Sie haben einen Kaiserschnitt haben, wenn der Druck auf das Auge kann Nähen bekommen zu gehen. Ist das richtig?

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen fragt man

antworten

Sehr geehrte Fragen

Die ersten 5-6 Wochen nach einer Netzhautablösung Operation vermeiden sollte alle Unebenheiten auf der Augenregion bekommen und ehemalige Patienten auch gesagt, vorsichtig Bemühungen zu sein, „Blut in den Kopf zu bringen“.

Heute sind die Operationen so sanft und sicher, dass es falsch wäre, Menschen zu sesshaften Individuen zu machen, weil sie eine Rasterlösung hatten. Professionelle Boxer sind die einzige Unternehmensgruppe, die sich für eine neue Lösung in der Risikoklasse befindet, wenn sie ihre Karriere fortsetzen.

Die häufigste Ursache sonst Zeit für eine Netzhautablösung ist spät in der Nacht, wenn die meisten liegen ruhig in ihren Betten und Vergangenheit Bestimmungen zu schonen, zum Beispiel des Vorruhestand zu einem Bauer, der auf einem Auge durch eine Netzhautablösung blind ist, mit gutem Grunde links.

Es wäre klug von Ihnen zu erwähnen, dass Sie eine Netzhautablösung gehabt haben, wenn Sie eine Operation oder zurückgenommen werden in Vollnarkose haben, wie Sie auch in der Lage ist, gestellt wird, kann das Risiko, wo man einen Hahn auf seinem Kopf zu bekommen. Bei weitem das Wichtigste in Ihrer Situation ist es, die Warnsymptome einer neuen Netzpräventionslösung (auch auf dem anderen Auge) in Form von:

  • Vorhang Sensation

  • Plötzliches Auftreten von Unklarheiten in Sicht

  • Blendung am äußeren Rand des Gesichtsfeldes, die nicht auf Migräne zurückzuführen ist

Der Vorteil einer frühzeitigen Behandlung besteht beispielsweise darin, dass Sie in einigen Fällen eine ordnungsgemäße Operation vermeiden und vorsichtig mit einem Laserverschluss eines neuen Lochs in der Netzhaut umgehen können.

Mit freundlichen Grüßen

Erik Krogh

Spezialist für Augenkrankheiten, Arzt, Dr. mit.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen