Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Können Sie eine Entzündung der Arthrose haben, ohne sie zu sehen?

Können Sie eine Entzündung der Arthrose haben, ohne sie zu sehen?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Zunächst möchte ich sagen, dass es sich bei dieser Untersuchung um eine einzige Frage handelt, die Sie hoffentlich beantworten werden. Es geht um Osteoarthritis. Ich würde gerne wissen, ob Sie Regenbogenentzündung mögen, und daher Sehstörungen, ohne jegliche physische Erscheinung am Auge? Mit anderen Worten, Sie haben einen entzündlichen Ausbruch ohne die geringste Spur von roten Verfärbungen im Auge oder andere Faktoren, die eine Entzündung anzeigen?

Mit freundlichen Grüßen fragt man

antworten

Sehr geehrte Fragen

Iris Entzündung ist ein allgemeiner Name für (nicht-bakterielle) Entzündungszustände, sowohl im sichtbaren als regnbuehind, die die Pupille umgibt, die verborgenen und Iris (wie der Choroidea bekannt), hinter der Netzhaut liegt und die Bereitstellung ihrer Sauerstoff und Zucker. Es ist leider wahr, dass insbesondere Uveitis weder Symptome liefern müssen (Sehstörungen und Schmerzen) oder äußeren Zeichen der Krankheit (rote Augen, Tränen-). Dieser Typ tritt häufiger bei Menschen, die leiden - oder prädisponiert sein -.. Was als Autoimmunerkrankungen wie f bekannt ist Ex Rheumatoide Arthritis, verschiedene Hauterkrankungen und entzündlichen Erkrankungen der Blutgefäße, vor allem diejenigen, die das Blut vom Herzen (Arterien) zu tragen.

Die Krankheit kann deutlich vor konstateteres vorgeschoben werden, und das ist, warum die f. Bsp. Kinder mit leddgigt routinemäßig einmal durch den Augenarzt geprüft oder mehrmals im Jahr. Es ist nicht ungewöhnlich für mehrere Episoden von posteriorer Osteoporose, die das Risiko schwerwiegender und anhaltender Komplikationen der Sehfunktion signifikant erhöht. Im Gegensatz dazu gibt es eine Regenbogenepidemie, die nur den vorderen Teil betrifft; Hier gibt es meist Symptome wie oben beschrieben, und der Patient kommt daher schnell in Behandlung. Eine anteriore Regenbogen-Krankheit ist oft eine einmalige, am häufigsten geheilt durch Augentropfen ohne die Hauptprobleme.

Mit freundlichen Grüßen

Erik Krogh

Spezialist für Augenkrankheiten


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen