Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ┬╗ Medizin ┬╗ Konversation rettet die Beziehung

Konversation rettet die Beziehung

Konversation rettet die Beziehung

Neuer und gesunder Newsletter
- Neues Wissen ├╝ber Ihre Gesundheit -

Dieser Artikel ist f├╝r gemacht Krankenversicherung "D├Ąnemark". Es ist Teil des Newsletters Nyt & Sundt, der in Zusammenarbeit mit health-root entstanden ist.
Der Newsletter ist kostenlos und wird viertelj├Ąhrlich an Mitglieder D├Ąnemarks verschickt.
Wenn Sie angemeldet sind.
Sie k├Ânnen sich anmelden
.

Menschen sind anders und es gibt auch Beziehungen. Aber nicht anders als die meisten Menschen werden nicken k├Ânnen, um die Probleme zu erkennen, die typischerweise die Beziehung auf die Probe stellen k├Ânnen. Wie der ├ťbergang von der Dummheit zur Familie der Kinder oder die Leere, die entsteht, wenn die Kinder von zu Hause wegziehen, und Vater und Mutter m├╝ssen herausfinden, was sie mit sich selbst und einander wollen.

Es gibt kaum ein Rezept f├╝r die gut funktionierende Beziehung. In diesem Fall endete jede dritte Ehe nicht mit einer Scheidung, aber es gibt dennoch einen einzigen Ratschlag, der den meisten Menschen in einer schwierigen Kommunikationsphase helfen kann. Wir sind einfach zu schlecht, um miteinander zu reden und uns nicht zu erz├Ąhlen, was wir in der Beziehung vermissen.

Die Psychotherapeutin und Sexologin Ingrid Ann Watson, die viele Paare in der Therapie hatte, sagt, dass der rote Faden f├╝r das Paar, dem sie in ihrer Praxis begegnet, ist, dass sie aufh├Ârten miteinander zu reden. Der typische Gleitkurs sieht so aus: Zun├Ąchst h├Ârt es auf zu kommunizieren, es geht also um das Sexleben, sp├Ąter verschwindet die F├Ąhigkeit zur Zusammenarbeit und schlie├člich raucht der Freund.

Anzeige (weiter unten)

Zweisamkeit

Am Anfang ist alles rosig. Wir sind blind und taub f├╝r die Au├čenwelt, aber leider sind wir auch blind f├╝r das, was wir nicht sehen wollen, oder zumindest konzentrieren wir uns auf das, was wir im anderen sehen m├Âchten. Also was nervt, wenn sich der erste Schwarm beruhigt hat, war wahrscheinlich die ganze Zeit da.

Ingrid Ann Watsons Erfahrung ist, dass viele am Ende geschieden werden, so wie sie auch gefragt haben, wann sie sich getroffen haben. Aber dann wurde es weggedr├Ąngt oder den anderen Qualit├Ąten des anderen untergeordnet.

"Es wird das Herz sein, das entscheidet, und es w├Ąre klug, wenn auch das Gehirn beteiligt w├Ąre. F├╝r die beste Beziehung beginnt man mit Herz, Gehirn und Bauch, sagt sie.

Das Gehirn wacht wieder auf, als sich der erste st├╝rmische Schwarm beruhigt hat. Und wenn wir es nicht geschafft haben zu ├Ąndern, was den anderen irritiert - oder sich damit abgefunden hat -, besteht ein gro├čes Risiko, dass es mit einer Scheidung endet.

Dies macht etwa ein Drittel der eingegangenen Ehen aus. Aber umgekehrt kommen zwei Drittel zusammen. Im Durchschnitt wurde ein Paar ungef├Ąhr 12 Jahre verheiratet, als sie sich scheiden lie├čen. Die meisten Verst├Â├če passieren in den ersten f├╝nf bis sechs Jahren, und die Regel lautet: Je l├Ąnger Sie zusammenhalten, desto gr├Â├čer ist die Chance, dass die Ehe besteht.

Mythen ├╝ber die Ehe

Die Drei-, Sieben- und Neun-Jahres-Krise ist ein Mythos. Im Jahr 2008 wurden 891 Paare nach sieben Jahren Ehe geschieden, w├Ąhrend 925 nach sechs Jahren geschieden wurden. Aber in der Regel hat das Paar beschlossen, sich ein Jahr zuvor zu verlassen. Solange die Scheidung in Kraft tritt, solange die Scheidung getrennt werden muss. 883 Paare wurden nach drei Jahren Ehe und 701 nach neun Jahren geschieden.

Im Jahr 2008 wurden insgesamt 14.695 Paare geschieden. Das sind vier Prozent mehr als im Jahr zuvor. Der gr├Â├čte Anstieg der Zahl der Scheidungen ist in Ehen von weniger als f├╝nf Jahren. Umgekehrt ist es auch in der Gruppe, wo der R├╝ckgang in den letzten Jahren am st├Ąrksten war. Scheidungen in Ehe von weniger als f├╝nf Jahren betragen 22 Prozent aller Scheidungen im Jahr 2008 gegen├╝ber 29 Prozent im Jahr 2001.

Quelle: Statistik D├Ąnemark

Finden Sie Ihre 6 Anforderungen

Ingrid Ann Watsons Ratschlag ist, dass man, bevor man ein Paar macht, eine Liste dessen aufstellt, was der Partner erf├╝llen muss. Es sollte praktisch und konkret sein. Es ist nicht genug, dass er oder sie s├╝├č sein muss, denn was bedeutet es wirklich?

Wenn die Liste erstellt wurde - und sie k├Ânnte lang sein - dann sollte sie einige Tage vor dem Zur├╝ckweichen ruhen und nur die sechs Dinge finden, ohne die man nicht leben m├Âchte. Dies sind sechs Punkte, die erf├╝llt werden m├╝ssen, wenn Sie eine Beziehung eingehen. Der Rest ist Rand.

Zum Beispiel enth├Ąlt Ingrid Ann Watsons pers├Ânliche Liste Humor. Sie will nicht mit einem humorvollen Mann leben. Er muss auch zuverl├Ąssig sein, und dann sollte er an der Sexualit├Ąt interessiert sein.

Anzeige (weiter unten)

Schalte den Fernseher aus

Viele Paare sind in der Krise, wenn Kinder kommen. Die Pflichten ├╝bersteigen die leichten Freuden. In der W├Ąscherei, beim Putzen, bei der Arbeit nieselt es ein wenig, und so muss auch auf die Freizeitinteressen geachtet werden. Die Zeit wird zu einem Manko.

Aber zu einem gewissen Grad sind wir Gentlemen, betont Ingrid Ann Watson, die eine gute, einfache und v├Âllig bodenst├Ąndige Beratung f├╝r besch├Ąftigte Familien mit Kindern hat: Tage im Fernsehen.

Sprechen Sie dar├╝ber, an welchen Tagen der Fernseher eingeschaltet werden sollte und welche ausgeschaltet sein sollten, wenn die Kinder liegen. Und dann nutze die Abende, um auf der Couch zu sitzen, zu reden, zu schleichen und vielleicht etwas Mittwochsrotwein zu trinken.

"Vielleicht sind es auch die Abende, an denen ein langsamer, gem├╝tlicher Sex m├Âglich ist. Es ist echt, wirklich wichtig, sich daran zu erinnern, sagt sie.

Zeit zusammen verbringen

Und dann solltest du ernsthaft dar├╝ber nachdenken, ob es sehr wichtig ist, dass du Spanisch, Tennis, Golf, Laufen oder was du jetzt f├╝r Freizeitaktivit├Ąten hast ", sagt Ingrid Ann Watson, die nur junge Eltern hat um jeweils eine Freizeitaktivit├Ąt zu haben.

Ein weiterer Ratschlag lautet: Halten Sie mindestens ein Wochenende im Monat frei von Freunden und Familie. Die Kinderfamilie braucht Zeit f├╝reinander. Um die Kinder zu genie├čen, k├╝ssen Sie sich ein wenig, vielleicht gehen Sie zusammen essen. Es kostet kein Verm├Âgen. Ein Besuch in der ├Ârtlichen Pizzeria ist den Wert einer besch├Ąftigten Familie wert. Hier k├Ânnen sich Vater, Mutter und Kinder miteinander unterhalten - oder die Kinder genie├čen es, etwas zu zeichnen, w├Ąhrend Vater und Mutter miteinander reden.

Kinder binden zusammen

Es gibt einen klaren Trend, dass es eine gr├Â├čere Stabilit├Ąt in Ehen mit Kindern gibt. Ehepartner ohne Kinder sind h├Ąufiger geschieden, Scheidungen in Familien ohne Kinder treten fr├╝her auf als in Familien mit Kindern. F├╝r Familien mit Kindern treten Scheidungen in Familien mit nur einem Kind fr├╝her auf als in anderen Familien mit Kindern.

Die Scheidungswahrscheinlichkeit von Kindern ist in Familien mit drei Kindern am geringsten.

Quelle: Statistik D├Ąnemark

Und dann muss sich das Paar daran erinnern, sich wirklich zu sehen. Es ist leicht, in einer Rolle zu rauchen, in der du denkst, dass du das Richtige f├╝r den anderen tust. Sie glaubt, dass sie ihm etwas Gutes tut, indem sie das Haus sauber h├Ąlt, die Kleidung w├Ąscht und gutes Essen macht. Er denkt, dass er etwas Gutes tut, indem er Geld verdient, Eink├Ąufe macht und das Auto sauber h├Ąlt.

Aber vielleicht ist das nicht der Grund, warum sich der andere geliebt f├╝hlt. Vielleicht w├╝rde er lieber seinen Geburtstag k├╝ssen und dann auf das Essen warten. Es geht darum, herauszufinden, was den anderen dazu bringt, sich geliebt zu f├╝hlen, und nicht, was man f├╝r den anderen tun m├Âchte, sagt Ingrid Ann Watson.

Deshalb m├╝ssen Sie sich zun├Ąchst einmal klar machen, wor├╝ber Sie sich freuen - und umgekehrt - es Ihrem Partner erz├Ąhlen und in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden zum zweiten Mal dort sein.

Anzeige (weiter unten)

Die Beziehung muss neu verhandelt werden

Es kann ein pl├Âtzliches Erwachen sein, wenn die Kinder von zu Hause wegziehen und das Haus nicht mehr mit Leben erf├╝llt ist. Was sollen wir jetzt mit uns selbst tun?

Wir m├╝ssen neu verhandeln und neu entdecken, sagt Ingrid Ann Watson. Re-verhandeln Sie die Bedingungen, die wir gelebt haben, als es Kinder gab. Vielleicht ist es an der Zeit, das Haus zu verkaufen und in eine Wohnung zu ziehen, oder warum nicht in einem Hausboot? Und wir m├╝ssen uns wiederfinden.

Nach einer langen Zeit als Vater, Mutter und Kinder muss das Paar nun etwas f├╝r sich und f├╝reinander sein. Warum nicht ein Interesse finden, das Sie zusammen wachsen k├Ânnen, sagt Ingrid Ann Watson. Vielleicht solltest du versuchen, zum Tanzen zu gehen - oder zum Golf spielen.

"Und bedenke, dass es nicht nur um die Enkelkinder geht. Im Herzen sind wir noch jung, obwohl wir die 50er und 60er Jahre erreicht haben, also brauchen wir auch Zeit f├╝r uns selbst, sagt sie.

Parathering hilft

Ein vierj├Ąhriger Test der Parteitherapie auf der Regierungsrechnung zeigt, dass es sich lohnt, f├╝r Beratung zu bezahlen. So waren 90 Prozent der Paare, die ihre Beziehung aufrechterhalten wollten, noch ein halbes Jahr nach Abschluss des Beratungsprozesses.

Und f├╝r die Paare, die auseinander gegangen waren, trug die Beratung dazu bei, ihre Zusammenarbeit mit den gemeinsamen Kindern zu verbessern.

Das Experiment wurde vom Family Board durchgef├╝hrt. Von 2005-2009 haben Eltern Paare mit Kindern im Alter von 18 bis 18 Jahren geboren, um einen Beratungskurs von 300 Kronen zu absolvieren. Wenn sie f├╝r sich selbst bezahlen m├╝ssten, w├╝rde die Rechnung rund 15.000 Kronen betragen.

Quelle: Statistik D├Ąnemark

Wir werden es wagen

Es ist auch Zeit, das Sexleben neu zu entdecken - oder vielleicht etwas Neues auszuprobieren. Es mag sein, dass er der List, die sie ihm seit vielen Jahren gegeben hat, ├╝berdr├╝ssig geworden ist. Vielleicht will er jetzt zur Kreuzung fahren.

- Wir m├╝ssen offen, ehrlich, liebevoll sein - und wagen. Weil es Mut erfordert, ein offenes Gespr├Ąch dar├╝ber zu f├╝hren, wo wir jetzt sexuell sind. Vielleicht wollen wir nicht, was wir in den letzten 15 Jahren getan haben. Vielleicht m├╝ssen wir jetzt etwas Neues ausprobieren, sagt Ingrid Ann Watson.

- Es ist wichtig zu wagen. Es gibt viel zu viele Scheidungen im Rentenalter.Er geht oft, weil er einen j├╝ngeren findet, w├Ąhrend es oft f├╝r Frauen ist, dass sie ihn einfach nicht mehr interessiert. Er ist zu langweilig geworden. Wenn wir uns stattdessen erneuern, ist der Gewinn sehr gro├č. Vorher hatten wir einen Freund, Liebhaber und Ehepartner f├╝r viele Jahre, sagt Ingrid Ann Watson.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf├╝gen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf├╝gen