Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Leide ich an Schizophrenie?

Leide ich an Schizophrenie?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor.

Ich bin ein 15-jähriges Mädchen, das einige unangenehme und gewalttätige Erfahrungen gemacht hat. Als ich in der achten Klasse war, fing ich einige sehr gewalttätige Gedanken bekommen, die später getan hat, dass ich Menschen wegschieben ohne meint es zu merken.

Ich habe (und bekomme) Gedanken, wo ich Leute anklopfe oder töte. Oft habe ich Lust, diese Dinge zu tun und heftig zu reagieren, wenn ich es bekomme. Ich dränge mich von Menschen weg, die nach Einsamkeit und Dunkelheit suchen.

Ich fühle mich manchmal, dass ich mich selbst rede, Lügen zu mir und habe diese Gedanken, die ich mich heuchele Realität ist und dass jede Angst vor mir. Ich höre keine Stimmen, aber ich erlebe Bilder von mir selbst, wo ich Menschen töte, so wie es ein Film war. Ich suche oft Stille in meinem Kopf, aber entweder gibt es ein Spiel von Liedern oder es gibt eine Million Gedanken.

Ich weiß nicht, ob ich mich entscheide! Ich habe manchmal Angst Leute wissen, was ich denke, dass sie mich hören können.

Ich schlafe schlecht und bin langweilig. Ich fühle oft nichts oder fühle mich leer. Ich habe in den letzten Tagen an Schizophrenie gedacht, aber ich bin sehr unsicher. Ich leide auch an Asperger-Syndrom.

Was kann es sein?

Mit freundlichen Grüßen

Eine Frage

antworten

Sehr geehrte Fragen

Danke für deine Nachricht. Du erzählst von deinen Gedanken und ein bisschen von deinem inneren Leben und fragst, ob du vielleicht schizophren bist. Ich glaube nicht sofort, dass Sie diese Krankheit entwickeln, aber Sie können hier ein wenig mehr über Schizophrenie lesen

Ich bemerke jedoch, dass Sie angeben, dass Sie an Asperger-Syndrom leiden, was Ihre Symptome erklären könnte. Vor allem auf das Schreiben zu suchen Einsamkeit und Dunkelheit, und Ihre Neigung von Menschen wegschauen ist oft für Menschen mit Asperger-Syndrom. Sie können hier mehr über das Asperger-Syndrom und seine Behandlung lesen, werden Sie wahrscheinlich einige der Symptome erkennen, so dass ich glaube wirklich nicht, dass Sie so besorgt über sein müssen, ob Sie Schizophrenie entwickeln.

Ich frage mich, ob Sie mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie in dem Gebiet, in dem Sie leben, verbunden sind? Andernfalls könnte es eine Idee sein, die von Ihrem eigenen Arzt zur Beurteilung des Asperger-Syndroms herangezogen wird.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Mørch

Facharzt für Psychiatrie


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen