Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Hat mein Freund eine Depression?

Hat mein Freund eine Depression?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Ich bin ein 34 Jahre alter Mann. Mein Freund und ich sind seit mehreren Jahren zusammen und wir haben zwei kleine Kinder zusammen. Wir waren die ganze Zeit gut zusammen, aber kurz vor Weihnachten sah ich, wie meine Freundin immer stiller wurde.

Ich fragte sie, was im Weg sei, aber sie wusste es nicht. Ich habe es gelassen und dachte, es würde sicher wieder gehen. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass sie eingesperrt ist und sehr wenig Kontakt sucht. Ich habe gefragt, ob es etwas mit uns zu tun hat, aber sie glaubt es nicht. Sie findet sich jedoch von mir distanziert.

Ich habe ein wenig über Depressionen lesen, wenn ich denke, dass ich viele Signale sehen in dieser Richtung zeigt: sie ist selbstkritisch, unzufrieden mit sich selbst und haben ein schlechtes Selbstbild. Sie ist sehr lethargisch und müde und hat mit einer schlechten Schlafperioden in der Vergangenheit hatte (sie erwacht in der Mitte der Nacht, kann nicht für mehrere Stunden schlafen danach und wird selten geruht, obwohl sie eine lange Zeit geschlafen hat). Sie möchte nicht sozial sein und sagt, dass sie in sozialen Situationen gestresst ist (es ist wirklich gut in ihrer Arbeit).

Sie hat nicht die Initiative ergreifen, mit mir Nähe in Form von Küssen oder Umarmungen und es ist wie, dass, egal, wenn ich als Orks bin versucht, sie nicht oder wollen nicht. Sie hat ein Verlangen nach Sex. Sie hat beim letzten Mal viel verloren.

Für 6-7 Monaten war sie wirklich glücklich, wie wir haben es geschafft und unsere Situation im Allgemeinen, so dass ich glaube nicht sofort, weil von uns ist, dass sie das Gefühl hat sie jetzt, aber nie denken, seine, wenn kann keine Erklärung bekommen.

Ich fragte sie, ob sie denkt, dass sie schlecht ist, weil sie die Dinge laufen schlecht zwischen uns denkt oder ob sie fühlt sich die Dinge schlecht zwischen uns gehen, weil sie fühlt es nicht. Sie sagt, sie fühle sich überhaupt nicht so gut. Ich fragte sie, auch wenn sie mich mehr als Freund, als Liebhaber sieht, aber auch wenn sie sagt, sie nicht Schmetterlinge im Bauch bekommt, wenn sie mich sieht, sieht sie mich an nicht nur ein Freund.

Was denkst du? Ist sie deprimiert oder ist sie müde von mir? Ist es normal, dass depressive Menschen sich nicht kümmern und nur wenige Gefühle für ihren Partner zeigen? Und warum fühlt sie sich in ihrem Job so gut? Liegt es daran, dass sie angestellt ist und nicht denken muss, dass sie nicht gut ist? Kann sie mit ihrem Stoffwechsel, oder das Fehlen von etwas im Körper und als Folge davon gedrückt wurde wegen etwas müde und schlaff sein könnte?

Ich fange an, ein bisschen traurig zu werden und es war nicht, weil wir kleine Kinder zusammen hatten, vielleicht hätte ich beschlossen, die Beziehung zu beenden.

Mit freundlichen Grüßen

Eine Frage

antworten

Sehr geehrte Fragen

Danke für deine Nachricht. Es gibt wirklich viel auf dem Spiel für Sie und Ihre Familie, so ist es wichtig, dass Sie die Klage eingereicht haben - etwas, sicherlich getan werden muss.

Es klingt sicherlich wie Ihre Begleiterin eine Depression hat, obwohl es seltsam ist, dass sie gut in ihrem Job arbeitet. So könnte etwas darauf hinweisen, dass es auch um deine Beziehung geht, und es ist auch schwierig für sie, als Mutter zu handeln.

Sprechen Sie deshalb mit ihr über ihren Hilfsbedarf und wenden Sie sich an einen Psychologen, der mit ihr darüber sprechen kann, wie sie es besser machen kann. Und damit Ihre Familie besser werden kann, sind Sie alle von Depressionen betroffen.

Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass Ihre Partnerin eine individuelle Beratung mit einem Psychologen wird, und Sie müssen tun, was Sie können, sie zu motivieren, um Hilfe zu erhalten, weil Sie es nicht schaffen, ihr es zu sehen haben so schlecht und Sie kann auch besorgt sein, wie sich ihr schlechter Zustand auf Ihre Kinder auswirkt.

Als sie von hoffentlich mehr bewusst geworden, was mit ihr passiert ist und die notwendige Hilfe bekommen, wäre es gut, wenn ich zusammen auf einige Anrufe von einem Berater ging, dass zusammen, so kann man darüber reden und zu wissen, unterstützen, wie können Sie finde zurück zu der guten Beziehung, die du miteinander hattest.

Mit freundlichen Grüßen

Birgitte Winkel

Kohabitationstherapeut und Sozialberater


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen