Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Kann mein Reflux auch Halsschmerzen verursachen?

Kann mein Reflux auch Halsschmerzen verursachen?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Jeder in meiner Familie leidet in unterschiedlichem Maße unter Reflux. Ich denke, ich habe es auch.

Ich habe manchmal einen wirklich schlechten Geschmack im Mund, wenn ich aufwache, aber auch ich Sodbrennen einmal oft in einer Weile habe ich einen ganzen Tag erbrechen. Ich habe festgestellt, dass diese Phasen oft auftreten, wenn ich gestresst bin oder nicht genug Schlaf habe. Es passiert auch zum Beispiel, wenn ich etwas zu essen mit viel Fett darin esse.

Außerdem leide ich oft unter Halsschmerzen. Es passiert drei bis vier Mal im Jahr, wenn nicht öfter und oft wegen einer bakteriellen Ursache.

Ich denke an die HalsentzĂŒndungen und mein Reflux kann irgendeine Verbindung haben? Ich bin es leid, stĂ€ndig Halsschmerzen zu haben und neugierig zu sein, wenn es darum geht, etwas dagegen zu tun.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Eine Frage.

antworten

Sehr geehrte Fragen

Bei Reflux kommt sauren Inhalt aus dem Magen in die Speiseröhre, die oft ein brennendes GefĂŒhl in der Membranen fĂŒhren, hinter dem Brustbein oder im Hals. Oft gibt es ein Ösophagus-, wobei der obere Teil des Magens wird durch die Öffnung in der Membran nach oben gezogen, und die Speiseröhre, um nicht richtig aus dem Magen geschlossen, obwohl es einen Schließmuskel ist.

Sie schreiben, dass jeder in der Familie unter Reflux leidet, aber es bedeutet nicht sofort, dass Reflux erblich ist.

Tendenz zu Verstopfung und Übergewicht ist fĂŒr Reflux verfĂŒgbar.

Man sollte fetthaltige Speisen vermeiden, die lange im Magen bleiben und grĂ¶ĂŸere Mahlzeiten einnehmen. Kleine hĂ€ufige Mahlzeiten, reichlich FlĂŒssigkeit und Bewegung fördern die Magen-Darm-Funktion im Allgemeinen. Es wird auch einer Verstopfung entgegenwirken, die der hĂ€ssliche Geschmack im Mund und Erbrechen anzeigen könnte, in der einen oder anderen Form vorliegen kann.

Antazida kann ĂŒber die Theke gekauft werden, aber wenn Sie sehr von Reflux gestört werden, sollte nur auf Rezept erhĂ€ltlich mit sĂ€urehemmenden Medikamenten behandelt werden. Auch, um zu vermeiden, dass es eine direkte EntzĂŒndung der Speiseröhre sein, wobei eine nachfolgende Vernarbung eine Verengung im unteren Teil der Speiseröhre fĂŒhren kann.

In sehr seltenen FÀllen wird der SÀuregrad und der Druck in der Speiseröhre gemessen, meistens jedoch nur, wenn eine Operation besprochen werden sollte.

Ihre HalsentzĂŒndungen, denke ich, sind nicht sofort eine Folge Ihres RĂŒckflusses, da Bakterien direkt als Ursache erkannt werden.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Dennis Raahave

Chief Medical Officer, Dr. med.

Spezialisierte gastrointestinale Störungen


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen