Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ¬Ľ Medizin ¬Ľ Trockene Augen

Trockene Augen

Was sind trockene Augen?

Trockene Augen treten auf, wenn das Reißen reduziert wird oder wenn sich die Textur der Träne ändert, ist die Verdampfung der Tränen zu hoch. Beide Modi verursachen zu wenig Tränenfilm, um die Augenoberfläche zu bedecken.

Anzeige (weiter unten)

Wo entstehen die Tränen, was machen sie und wo verschwinden sie?

Die Tr√§nen entstehen in der etwa geerdeten Zehendr√ľse, die sich unter dem oberen Augenlid zum Ohr hin befindet. Der Tr√§nenfilm ist d√ľnn mit einer Dicke von 0,01 mm., Hat ein Volumen von 0,010 ml und wird jedes Mal erneuert, wenn Sie blinken. Die Tr√§nen sind wichtig f√ľr die Abwehr von Krankheiten, die Schmierung der Augenoberfl√§che und die Hornhautern√§hrung.

Was sind die Tränen?

Die Tränen sind in drei Schichten unterteilt:

  • Extrem fettfrei. Dies ist die d√ľnnste Schicht und besteht aus Fetten, die in den Dr√ľsen der Augenlider produziert werden und durch feine √Ėffnungen in der N√§he der Wimpernwurzel abflie√üen. Die Fettschicht soll die Verdunstung der Tr√§nen verhindern.

  • Das Zentrum ist die Wasserschicht. Diese Schicht ist am dicksten und macht 95% der Dicke des Tr√§nenfilms aus. Das Wasser wird von der Tr√§nendr√ľse produziert. Die Wasserschicht enth√§lt verschiedene Salze und Eiwei√üstoffe, die das Immunsystem und die Ern√§hrung des Auges beeinflussen.

  • Drinnen ist schleimig. Diese Schicht besteht aus schleimigen Eiwei√üstoffen, die von kleinen Dr√ľsen in der Bindehaut produziert werden. Die Bindehaut ist die transparente gl√§nzende Haut, die das Wei√ü in den Augen bedeckt. Die Schleimschicht h√§lt und verbreitet die Wasserschicht auf der Oberfl√§che des Auges.

Unter den Tränen ist die Oberfläche des Auges eine Schleimhaut, die von den schleimigen Eiweißstoffen bedeckt ist. Die schleimigen Eiweißstoffe verhindern ein Ablösen der Tränen von der Augenoberfläche.

Die Tr√§nen verschwinden an der Nasenm√ľndung durch ein kleines Loch an der Augenlidkante zum Nasenabschnitt hin sowie durch Verdunstung und durch √úberlaufen vom Augenlid.

Anzeige (weiter unten)

Warum bekommst du trockene Augen?

Trockene Augen treten auf, wenn einer oder mehrere der 3 Risse defekt sind, was entweder zu einer verminderten Tr√§nenproduktion und / oder zu einer erh√∂hten Tr√§nenverdunstung f√ľhrt.

Trockene Augen k√∂nnen vor√ľbergehend oder chronisch sein und auftreten bei:

  • Hautkrankheit am und um das Augenlid

  • Erkrankung der Augenfettdr√ľsen

  • Verwendung von Augentropfen oder Tabletten bei der Behandlung von beispielsweise gr√ľnem Augenlicht, Augenallergie, psychiatrischen Erkrankungen, Blutdruckmedizin, Parkinsonismus usw.

  • kann bei schwangeren Frauen auftreten

  • Verwendung von Antibabypillen. Wenn Sie allein in √Ėstrogen-Behandlung sind, k√∂nnen trockene Augen in 70 Prozent auftreten, aber wenn √Ėstrogen und Progesteron zusammen verwendet werden, 30 Prozent

  • nach Laserbehandlung der Hornhaut (LASIK et al.). Die Symptome dauern in der Regel 3 bis 6 Monate, k√∂nnen aber l√§nger anhalten

  • Hornhautsch√§den wie Korrosion oder Brennen

  • Augenallergie

  • reduzierte Blitzfrequenz f√ľr langanhaltendes Beobachten zum Beispiel am Computermonitor

  • abnormal oder Mangel an Einnahme von verschiedenen Vitaminen

  • l√§ngerer Gebrauch von Kontaktlinsen

  • Immunerkrankungen wie Sj√∂gren-Syndrom, LED und rheumatoide Arthritis

  • kann symptomatisch f√ľr chronische Entz√ľndung der Knochen und der Hornhaut bei bestimmten Krankheiten, Infektionen, Exposition gegen√ľber Infektionen, chemischen und Tabakrauch, Kontakt mit Klimaanlagen usw. sein.

  • durch vorstehende Augen, zum Beispiel nach Lidoperationen oder Schilddr√ľsenerkrankungen

  • Mangel an Augenlidabdeckung w√§hrend des Schlafes

Wie f√ľhlen sich trockene Augen an?

Die Symptome sind normalerweise Trockenheit, Brennen und Brennen, besonders während des Tages. Transiente verschwommene Sicht und hellrote Augen können ebenfalls auftreten.

Anzeige (weiter unten)

Wie viele haben trockene Augen?

In einer Kopenhagener Studie wurden bei 24 Prozent der Frauen und M√§nner im Alter von 30-60 Jahren Symptome des trockenen Auges gefunden. Viele ausl√§ndische Studien zeigen mit zunehmendem Alter zunehmende Symptome des trockenen Auges und am h√§ufigsten bei Frauen. Weniger als 1 Prozent haben schwere trockene Augen in Kombination mit trockenem Mund. Diese Krankheit wird Sj√łgrens Syndrom genannt, eine Autoimmunerkrankung. Das hei√üt, das eigene Immunsystem greift aus unbekannten Gr√ľnden verschiedene Teile des K√∂rpers an und verursacht viele krankhafte Ver√§nderungen auf der Oberfl√§che des Auges - also Horn und Bindehaut.

Wie diagnostiziert der Arzt?

Der Arzt kann viele verschiedene Studien verwenden. In der Praxis werden f√ľr die Untersuchung von trockenen Augen die gleichen Tests verwendet, wobei hier nicht zwischen verminderter Tr√§nenproduktion oder erh√∂hter Tr√§nenverdunstung unterschieden werden kann. Die Unterscheidung zwischen diesen beiden Staaten erfolgt durch erg√§nzende Studien in Forschungsprojekten.Beide Zust√§nde k√∂nnen eine erh√∂hte Tr√§nenkonzentration (erh√∂hte Tr√§nen-Osmolarit√§t) verursachen und die Untersuchung hierf√ľr ist einfach, aber teuer.

Die Diagnose kann jedoch nur auf die Symptome gestellt werden. Beim Augenarzt werden die trockenen Augen mit einigen Tests untersucht:

  • Schirmer-Test : Ein Papierstreifen wird in das untere Augenlid gelegt, um die Menge des absorbierten Zehenvolumens zu messen, so dass die Tr√§nenproduktion ber√ľcksichtigt werden kann.

  • F√§rbung von trockenen Flecken auf Horn und Bindehaut mit gelbem oder gr√ľnem Farbstoff aus dem Papierstreifen.

Ausblick f√ľr die Zukunft

Die gro√üe Mehrheit der trockenen Augen zeigt keine Krankheit an, sondern "Erm√ľdung" bei der Aufrechterhaltung der Tr√§nen w√§hrend des Tages sowie eine Folge des zunehmenden Alters. Nach dem 40. Lebensjahr beginnt die Tr√§nendr√ľse das Alter der Tr√§nenproduktion zu rei√üen und die Zusammensetzung des Tr√§nenfilms ver√§ndert sich. Nur bei einigen Erkrankungen, wie dem Sj√łgrens-Syndrom, kann es aufgrund von trockenen Augen zu einer verminderten Lebensqualit√§t kommen.

Wie werden trockene Augen behandelt?

  • Vorbeugung : Um den Zustand zu verbessern, sollten Sie Faktoren vermeiden, die trockene Augen wie hohe Raumtemperatur, Klimaanlage, PC-Arbeit, Langzeitlesung, Medizin usw. verschlimmern. M√∂gliche Verwendung von Omega-3-Fetts√§uren.

  • Medizin : Sie k√∂nnen auch eine medizinische Behandlung mit k√ľnstlichen Tr√§nen durchlaufen.

Behandlung mit k√ľnstlichen Tr√§nen

Meistens werden k√ľnstliche Tr√§nen verwendet, die mit unterschiedlicher Konsistenz und mit oder ohne Konservierungsmittel erh√§ltlich sind.

  • Wenn Sie weniger als 4 Mal t√§glich k√ľnstliche Tr√§nen ben√∂tigen, k√∂nnen Sie Konservierungsmitteln widerstehen.

  • Wenn Sie 4 mal t√§glich k√ľnstliche Tr√§nen ben√∂tigen, sollten Sie Pr√§parate ohne Konservierungsmittel verwenden.

  • Wenn Sie mit k√ľnstlichen Tr√§nen keine Wirkung erzielen, k√∂nnen Sie immunreduzierende Augentropfen in Betracht ziehen. (Erfordert eine Genehmigung der d√§nischen Arzneimittelbeh√∂rde)

Behandlung mit Tabletten

Wenn Augentropfen nicht wirken, können Sie Tabletten mit unterschiedlichen Wirkungen behandeln. Die Säulen können ausgewählt werden, je nachdem, ob sie

  • den Schleimbereich des Tr√§nenfilms aufbrechen

  • reduzieren Sie die Reizung des Augenlids

  • Stimulierung der Tr√§nenproduktion (Erfordert die Genehmigung der d√§nischen Arzneimittelbeh√∂rde)

Chirurgische Behandlung

Im schlimmsten Fall wird eine chirurgische Behandlung eingesetzt. Hier verstopfen oder chronisch die Trachealdrainage durch die unteren Augenlider bis zur Nase mit Kunststoff-, Silikon- oder löslichem Proteinstopfen.

√úberblick √ľber die Behandlungsphasen

Die Behandlung der trockenen Augen beginnt am unteren Ende der Pyramide. Bei Bedarf wird die Behandlung in der Pyramide erhöht:

Trockene Augen

Lesen Sie mehr √ľber √ėJNE

  • Brillen und Kontaktlinsen

  • Allgemeines √ľber Augentropfen

  • Hornhautentz√ľndung

  • Osteoarthritis (AMD)

  • SIEHE √úBERSICHT √úBER ALLE AUGEN


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf√ľgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf√ľgen