Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Edronax®

Edronax®


Produzent: Pfizer

enthält

Edronax® ist ein Arzneimittel gegen Depressionen. SNRI.

Wirkstoffe

Reboxetin


Anwendung

Edronax® wird zur Behandlung von Depressionen eingesetzt.


Dosierung

Erhältlich als Tabletten.

  • Erwachsene. Die Anfangsdosis. In der Regel 1 Tablette (4 mg) zweimal täglich. Nach 3-4 Wochen Behandlung kann die Dosis auf 10 mg pro Tag erhöht werden. Die höchste Tagesdosis beträgt 3 Tabletten (12 mg).
  • Hinweis: FĂĽr ältere Menschen sollte die Behandlung mit niedrigeren beginnenAnfangsdosis: In der Regel ½ Tablette (2 mg) zweimal täglich.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr häufig (über 10%)

Verstopfung, Ăśbelkeit, trockener Mund

Schlaflosigkeit

Erhöhtes Schwitzen

Häufig (1-10%)

SchĂĽttelfrost, reduzierter Appetit

Erbrechen, Geschmacksstörungen

Entspannung der Gefäßmuskulatur, erhöhter Blutdruck, Herzfrequenz, schneller Herzschlag, niedriger Blutdruck

Angst, Kopfschmerzen, Motorola, Schwindel, Unruhe und Unruhe, Veränderung der Hautempfindlichkeit

Hautausschlag

Fehlende oder verzögerte Ejakulation, fehlendes Wasserlassen, Reiseprobleme, schmerzhaftes Wasserlassen, Harnwegsinfektion

Verschwommene Sicht

Selten (0,01-0,1%)

GrĂĽner Stern

Es gab einzelne Fälle von Aggressivität, Halluzinationen, suizidalem Verhalten, verminderter Natriummenge im Blut, erhöhtem Druck im Auge und Hodenschmerzen.



Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Wegen fehlender Kenntnisse nicht verwendet. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Stillen

Sollte aufgrund fehlender Kenntnisse nicht verwendet werden Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Verkehr

Vorsicht ist beim Fahren und Maschinenbetrieb geboten.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 7 Tage Quarantäne Ob du jedoch verlieren kannst, hängt von deiner Krankheit ab.

Wirkung

Funktioniert durch Erhöhung der SignalstärkeNoradrenalinDas ist wichtig für die Impulsübertragung im Gehirn. Die Regelung dieser Impulse erscheint eine gewisse Rolle bei der Entwicklung von Depressionen zu spielen, aber der genaue Mechanismus ist nicht bekannt. Die volle Wirksamkeit bei Depression kann nach 2-4 Wochen der Behandlung zu erwarten.

Die Halbwertszeit im Blut (T½) ist ungefähr 13 Stunden.


pharmazeutische Formen

Tabletten. 1 Tablette enthält 4 mg (partielles) Reboxetin (als Methansulfonat).


Spezielle Warnungen

  • Möglicherweise erhöhtes Risiko fĂĽr Suizidgedanken oder Suizidverhalten zu Beginn der Behandlung, insbesondere bei jungen Menschen unter 25 Jahren. In den ersten Behandlungswochen und bei Dosisänderungen ist auf mögliche Hinweise zu achten Suizidgedanken oder Suizidversuche ĂĽberhaupt - besonders bei Angstsymptomen oder bei Suizidfällen in der Vergangenheit.
  • Vorsicht ist geboten bei Epilepsie, vergrößerter Prostata, erhöhtem Druck im Auge, grĂĽner Zyste und frĂĽheren Maniefällen.
  • DarĂĽber hinaus Vorsicht bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie auf frĂĽheren Wegen oder Krämpfen.
  • Wenn Anzeichen von HeiĂźhunger, Krämpfen oder einer Verschlimmerung der Epilepsie auftreten, sollte die Behandlung abgebrochen werden.
  • Die Dosis sollte durch schlecht funktionierende Leber oder Nieren reduziert werden.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Itraconazol (Erythromycin), Erythromycin (Antibiotikum) und Fluvoxamin (Antidepressivum) verstärken die Wirkung von Edronax®.
  • Edronax® kann die beruhigende Wirkung von Schläfern verstärken.
  • Edronax® darf nicht eingenommen werden, wenn Sie MAO-Hemmer (Antidepressiva oder Parkinson-Krankheit) einnehmen.
  • Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, die Ihren Blutdruck senken können.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.

Edronax®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussTabletten4 mg60 Stück (Blister)287,05

Edronax®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussTabletten4 mgParanova Dänemark60 Stück (Blister)309,40

Edronax®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussTabletten4 mgOrifarm60 Stück (Blister)271,00




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen

Was Sonst Noch Zu PrĂĽfen,