Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Medizin » Ephedrin

Ephedrin

Was ist Ephedrin?

Ephedrin ist eine natĂŒrliche Substanz. Es findet sich in der Pflanze Ephedra, die seit Jahrtausenden in der chinesischen Medizin unter dem Namen Ma Huang verwendet wird. In modernen Medikamenten wird chemisch synthetisiertes Ephedrin verwendet.

Ephedrin

Anzeige (weiter unten)

Wie funktioniert Ephedrin?

Ephedrin regt die Freisetzung der Signalstoffe Adrenalin und Noradrenalin im Körper an. Dies fĂŒhrt zu erhöhtem Stoffwechsel, erhöhtem Blutdruck und Stimulation des zentralen Nervensystems. DarĂŒber hinaus wirkt Ephedrin entspannend auf die Bronchien und findet sich daher in bestimmten Hustenmitteln.

FrĂŒher wurde Ephedrin zum Stoppen der Nase und Koffein als AppetitzĂŒgler in DiĂ€tpillen verwendet. Du machst das nicht mehr. Die Substanz verursachte zu viele Nebenwirkungen auf den Rest des Körpers.

Ephedrine's Schlankheitseffekt beruht auf der Tatsache, dass die Substanz die Fettverbrennung erhöht und den Appetit reduziert. In DÀnemark wurden im November 2002 Ephedrin- und Koffein-haltige Schleifmittel verboten. Auch die US-Arzneimittelbehörde FDA hat den Verkauf dieser Medikamente verboten, weil sie im Zusammenhang mit der Verwendung der Mittel Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen beobachtet haben.

In anderen LĂ€ndern wird der Schlankheitseffekt der Euthanasie immer noch in zahlreichen Schlankheitsprodukten angewendet. In diesen Produkten wird Pflanzenmaterial unter den Namen Ephedra und Ma Huang oft als Ephedrinquelle verwendet. Wenn Pflanzenmaterial verwendet wird, ist es oft unklar, wie viel Wirkstoff in einer Dosis vorhanden ist.

Welche Nebenwirkungen kann es geben?

Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwitzen, Zittern, Herzklopfen, Erbrechen, Schlaflosigkeit, Unruhe, Mundtrockenheit und in manchen FĂ€llen eine krĂ€nklich gehobene Stimmung.

Anzeige (weiter unten)

Warnungen

  • Sollte nicht fĂŒr Herzversagen und erhöhten Stoffwechsel verwendet werden.

  • Vorsicht ist geboten, wenn Sie an Bluthochdruck, Leberproblemen, eingeschrĂ€nkter Nierenfunktion und Schwierigkeiten beim Wasserlassen aufgrund einer vergrĂ¶ĂŸerten Prostata leiden.

  • Sollte nicht mit der Gruppe von Antidepressiva namens MAOIs verwendet werden.

  • Ephedrin im Urin bei Dopingtests fĂŒhrt zur Disqualifikation bei Sportspielen.

  • Wenn Sie Ephedrin im Ausland oder ĂŒber das Internet kaufen, beachten Sie bitte, dass von den dĂ€nischen Behörden nicht garantiert wird, dass es sich um das Produkt auf der Verpackung handelt. Illegale Substanzen können hinzugefĂŒgt werden.

Obwohl Ephedrin-haltige Wirkstoffe in anderen LĂ€ndern als NahrungsergĂ€nzungsmittel bezeichnet werden, werden sie in DĂ€nemark als Arzneimittel eingestuft. Bei der Einfuhr von Arzneimitteln, die in DĂ€nemark als Arzneimittel bezeichnet werden, können die Zollbehörden daher eine Dokumentation in Form eines Ă€rztlichen Attests oder dergleichen verlangen, das die Verwendung der Mittel zur Krankheitsvorbeugung oder -behandlung bestĂ€tigt. Es ist nur erlaubt, Arzneimittel aus LĂ€ndern zu kaufen, die in die sogenannte EWR-Kooperation einbezogen sind (EU-LĂ€nder sowie Island und Norwegen). Da es sich bei Ephedrin in DĂ€nemark definitionsgemĂ€ĂŸ um Arzneimittel handelt, ist es in den USA illegal, ephedrinhaltige Arzneimittel per Post, Internet oder Kurier zu kaufen.

Beispiele fĂŒr auslĂ€ndische NahrungsergĂ€nzungsmittel, die in DĂ€nemark als Arzneimittel bezeichnet werden:

Metabolife (enthÀlt Ma Huang / Efedra) Rippel Fuel (enthÀlt Ma Huang / Efedra) DiÀt Fuel (enthÀlt Ma Huang / Efedra)

Hier können Sie testen, ob Sie Ihre Medizin im Ausland ĂŒber das Internet kaufen mĂŒssen: Testen Sie Ihre Medizin

Arzneimittel mĂŒssen aus anderen EU-LĂ€ndern sowie aus Norwegen, Island und Liechtenstein importiert werden.

Ein Verstoß gegen diese Regeln kann im schlimmsten Fall mit einer Geldbuße geahndet werden. DarĂŒber hinaus ist es möglich, die Kosten fĂŒr die RĂŒcksendung des Produkts an den Hersteller zu decken.

Quellen: 1) Arzneimittelkatalog 2004, Verband der pharmazeutischen Industrie 2) Erlass der dĂ€nischen Arzneimittelbehörde ĂŒber die private Einfuhr von Arzneimitteln.

Anzeige (weiter unten)

Lesen Sie mehr ĂŒber DOPING

  • Fakten ĂŒber EPO (Erythropoetin)

  • Fakten ĂŒber Hemopure

  • Mit Doping im Blut

  • Einkauf von Medikamenten und NahrungsergĂ€nzungen online

  • SIEHE ÜBERBLICK ÜBER ALLE ARTIKEL ZUM DOPING


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen