Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Medizin » Hausgeburten versus Krankenhausgeburten

Hausgeburten versus Krankenhausgeburten

Warum beschließen einige Frauen, zu Hause zu fĂŒttern? Und wie entsteht eine Geburt zu Hause? New & Healthy hat eine private praktizierenden Hebammen zugewiesen Region Seeland Hausgeburt System und eine neue Mutter gefragt, die beide versucht haben, mit sich selbst Geburt im Krankenhaus und zu Hause zu geben.

Neuer und gesunder Newsletter
- Neues Wissen ĂŒber Ihre Gesundheit -

Dieser Artikel ist fĂŒr gemacht Krankenversicherung "DĂ€nemark". Es ist Teil des Newsletters Nyt & Sundt, der in Zusammenarbeit mit health-root entstanden ist.
Der Newsletter ist kostenlos und wird vierteljÀhrlich an Mitglieder DÀnemarks verschickt.
Wenn Sie angemeldet sind.
Sie können sich anmelden
.

Ein Drittel aller Landhausgeburten geschieht in der Region Seeland, weil hier eine spezielle Anordnung hat, wo die Region fĂŒr alle Kosten, wenn Sie wĂ€hlen mit einem privaten Hebamme Geburt zu Hause geben, an den Plan gebunden. Von einem Ă©nmandspraksis in der alten Sealand zu sein, die 1991 begann, hat sich das System seit 2007 entwickelte sich in der gesamten Region Seeland zu betreiben. Heute arbeiten acht Hebammen in dem Programm und tragen ungefĂ€hr 250 Hausgeburten pro Jahr. Eine dieser Hebammen ist Susanne Andersen. Sie hat das GefĂŒhl, dass das Haus Rebirthing vor allem Frauen, die eine Geburt als Teil eines natĂŒrlichen Familienlebens wahrnehmen und nicht wollen, Geburt im Krankenhaus geben, weil sie KrankenhĂ€user mit der Krankheit in Verbindung bringen.

„Die meisten Frauen, die wĂ€hlen Geburt zu Hause zu geben, haben eine natĂŒrliche und unkomplizierte Geburt in einem Krankenhaus haben. Nur ein Viertel der Frauen, die wĂ€hlen Geburt zu Hause zu geben, die ersten Mal MĂŒtter. Viele Frauen nĂ€mlich glauben, dass man gezeigt haben muß dass Sie ernĂ€hren ohne kann der Geburt mit arbeits Induzierung Tropfen stimuliert zu bekommen oder haben medizinische Schmerzlinderung wĂ€hrend der Geburt in einem Krankenhaus erhalten, bevor Sie eine Geburt zu Hause wĂ€hlen können. Wie ist es nicht, denn alle Frauen haben das Recht zu wĂ€hlen, um zu gebĂ€ren in ihr Zuhause ", sagt Susanne Andersen und fĂ€hrt fort:

„Die Geburt zu Hause nur beide empfohlen, wenn Mutter und Kind gesund ist und deren Geburt wird erwartet, dass ich spontan gehen“, sagt Susanne Andersen, der glaubt auch, dass die geringe Zahl von Frauen, die auch Hausgeburten wĂ€hlen, weil viele Frauen nicht dachte, dass es möglich ist, zu Hause zu fĂŒttern, unter anderem weil sie nicht von ihrem Hausarzt informiert werden.

Es ist ihre Erfahrung, dass in so viel sind Frauen mit schlechten Erfahrungen aus frĂŒheren Krankenhausgeburten Geburt zu Hause, als Frauen mit guten Erfahrungen, die denken, dass sie vielleicht auch Geburt zu Hause gegeben haben, und so zu wĂ€hlen, so als nĂ€chstes zu tun Zeit.

GrĂ¶ĂŸere Verantwortung

Laut Susanne Andersen muss die Verantwortung fĂŒr sich und seine Geburt zu nehmen darauf vorbereitet sein, wenn Sie Geburt zu Hause geben, wĂ€hlen.

„Sie haben darauf vorbereitet sein Geburt natĂŒrlich zu geben, weil wir nicht PeriduralanĂ€sthesie oder andere medizinische Form der Schmerzlinderung bieten hat. Wir verwenden nur natĂŒrliche Methoden wie Akupunktur, Massage und Geburts Pool. Über die HĂ€lfte der Frauen bei der Geburt in Wasser geben, das eine hat gute Wirkung auf Mutter und Kind. es gibt viel weniger Frauen, die in den KrankenhĂ€usern der Geburt im Geburtsbecken geben. kann die ErklĂ€rung dafĂŒr sein, dass es Essen Orte, die Geburt Pools und einige Hebammen sind nicht zufrieden mit der Geburt Pool. Wenn das GebĂ€ren Schaf venösen haben nicht Stimulierender Tropfen, sie kann nicht im Essen liegen ", sagt sie.

Anzeige (weiter unten)

Lange Hausbesuche

Die Hebammen im Zusammenhang mit Hausgeburt System in der Region Seeland, die schwanger zu Hause wÀhrend der Schwangerschaft den Besuch der Frau auf das vorzubereiten, was sicher zu tun und machen, dass alles ist wie es sein sollte. Typischerweise gewidmet jedem Besuch eine Stunde, so gibt es Ruhe und Zeit, Vertrauen aufzubauen und sich gegenseitig kennen. Die Hebammen kommen in Zweier-Teams, so dass die schwangere beiden Hebammen kennt, sollte es notwendig werden, Hebamme wÀhrend der Geburt zu Àndern, weil es zieht. Es kommt jedoch sehr selten vor, dass das Kind wÀhrend der Geburt mehr als eine Hebamme erlebt.

Gute Kenntnis des Körpers

„Einer der grĂ¶ĂŸten Vorteile von Hausgeburten ist, dass Frauen in der Regel besser vorbereitet sind als Frauen, die Geburt im Krankenhaus geben, weil wir ihnen mehr Zeit fĂŒr die vorgeburtlichen geben. Es ist daher nicht notwendig, ein Krankenhaus und die Verwendung von Arbeitsauslösenden Tropfen zu ĂŒbertragen die Geburt zu erhalten, wenn die Wehen zu schwach sind. Sollen wir die Geburt im Krankenhaus geben, schnitten vorgeburtliche an vielen Orten aus, und es ist oft Zeit in der Tiefe geht nicht.Die Geburtsvorbereitung findet oft in so großen Foren statt, dass es schwierig sein kann, alle Fragen zu stellen, die man beantworten möchte ", sagt Susanne Andersen.

Laut Susanne Andersen sind mehr als die HÀlfte aller erstgeborenen hospitalisierten Erregungsstimulanzien unter anderem, weil sie angespannt sind und deshalb hÀufig eine Epiduralblockade erhalten, die den Schmerz beseitigt, aber oft auch die Venen entspannt.

"Wir lernen die Schwangeren sehr viel, um ihren Körper zu gebrauchen, bleiben schlank und in Form bis zur Geburt. Daher haben sie normalerweise guten Kontakt mit dem Körper, sodass sie leichter zu fĂŒttern sind. Bekannte und somit sichere Rahmen, es ist auch leichter zu entspannen, damit die Natur ihre Zeit gehen kann ", sagt Susanne Andersen.

Anzeige (weiter unten)

Dad kommt mehr auf den Platz

FĂŒr den werdenden Vater ist es auch ein Vorteil, zu Hause zu fĂŒttern.

"Der Mann fĂŒhlt, dass es mehr seine Geburt ist, weil er viel zu Hause ist. Er ist leichter in der NĂ€he seiner Frau. Er kann auch tun, was er wĂ€hrend der Geburt will - er kann f. B. essen, wann immer er den Hund des Paares aus dem Garten ausschließen will und im allgemeinen der Herr seines eigenen Hauses und somit auch ein besserer Gentleman fĂŒr seine Frau ist, ein Haus zu haben, ist eine Entscheidung, die das Paar getroffen hat und deshalb auch funktioniert sie auch zusammen fĂŒr das bestmögliche ", sagt Susanne Andersen.

Stillen funktioniert besser

Das Stillen funktioniert leichter, wenn die Geburt zu Hause stattfindet, wo es Frieden gibt und die Hebamme in der ersten Woche nach der Geburt mehrere Besuche macht. Die neu geborene Mutter kann auch anrufen und die Hebamme holen, wenn sie FĂŒhrung braucht. Daher wird in unserem Heimlieferungssystem kein Neugeborenes aufgrund von Dehydration und MangelernĂ€hrung unter den zu Hause geborenen Kindern ins Krankenhaus eingeliefert. Es kommt hĂ€ufiger vor, wenn die Geburt im Krankenhaus stattfindet, weil viele KrankenhĂ€user ihre Mutter und ihr Kind direkt nach der Geburt nach Hause schicken, und es kann bis zu einer Woche dauern, bis sie einen Arzt aufsuchen, der sie ĂŒber Stillprobleme beraten kann.

Anzeige (weiter unten)

Holen Sie Überweisungen ins Krankenhaus

Viele schwangere Frauen verzichten auf Hausgeburten, weil sie Angst haben, zu weit vom Krankenhaus entfernt zu sein, wenn wĂ€hrend der Geburt etwas passiert, das in einem Krankenhaus behandelt werden muss. Diese Sorge, Susanne Andersen, sieht jedoch keinen Grund, denn eine medizinische Behandlung ist in der Regel nur dann erforderlich, wenn Sie bereits eine natĂŒrliche Geburt durch Erbrechen mit Stimulanzien oder durch medizinische Schmerzlinderung erlebt haben.

"Wenn du nach Hause fĂŒtterst, wurdest du schnell genug kontrolliert und deklariert, um auf natĂŒrliche Weise gebĂ€ren zu können. Es ist also selten, in ein Krankenhaus zu ziehen. Wenn du schließlich versetzt wirst, wird es rechtzeitig stattfinden, damit du es leicht erreichen kannst." weil die Hebamme mit dem geringsten Verdacht auf etwas Falsches im Krankenhaus geboren wird. Oft sind die umgesiedelten Menschen trotzdem völlig unkompliziert ", sagt Susanne Andersen.

Geboren zum dritten Mal nach Hause

Lykke Iversen ist 35 Jahre alt und hat Agnes 2005 im Hvidovre Hospital in Asger im Jahr 2007 im NĂŠstved Hospital geboren. Alma wurde am 15. September 2011 geboren.

Lykke Iversen ist in den ersten beiden Jahren natĂŒrlich ohne schmerzstillende Mittel geboren, also fĂŒhlte sie sich wohl, zum dritten Mal nach Hause zu gehen. Sie entschied sich fĂŒr eine Hausgeburt, weil sie sehr gut von dieser Art des FĂŒtterns von ihren Nachbarn gehört hatte, die es versucht hatten. Aus Erfahrung wusste sie, dass sie nach der Geburt immer noch nach Hause geschickt wĂŒrde, also warum nicht zu Hause fĂŒttern?

"Schon wĂ€hrend meiner Schwangerschaft wusste ich, dass es eine echte Entscheidung war, denn ich hatte ein gutes Vertrauen in die Hebamme, die mein Zuhause besuchte, um sicherzustellen, dass die Schwangerschaft so lief, wie es sollte und um mich auf meine Geburt vorzubereiten Bei meinen frĂŒheren Schwangerschaften habe ich daran gedacht, dass die Konsultationen maximal 20 Minuten gedauert haben, und es war daher schön zu spĂŒren, dass es im Heimlieferungssystem Zeit fĂŒr Ruhe und Eintauchen in die GesprĂ€che mit der Hebamme gab ", sagt Lykke Iversen.

Eine ganz natĂŒrliche Geburt

GlĂŒck Iversens Hausgeburt begann damit, dass das Wasser ohne die Venen kam. Die Erdmutter kam am Morgen und versuchte, in die Venen zu kommen, indem sie einen großen Schal auf Lykke Iversens HĂŒften hielt und sie herumschwang, indem er die Enden des Schals hielt. Rebosa wird diese natĂŒrliche Art der Geburt genannt, indem sie versucht, den Kopf des Kindes in das Becken zu drĂŒcken. Nach einem guten Spaziergang und einer Lak- vement gab es unregelmĂ€ĂŸige Venen, und die Hebamme kam am Abend wieder. Als ihre beiden Kinder zu Abend aßen und zu Bett gebracht wurden, hatte die Hebamme die Venen am Kopf der Drehung stimuliert, so dass sie einen leichteren Geburtsort hatte. Jetzt kommen gute regelmĂ€ĂŸige Federn. Die gleiche Hebamme blieb in Lykke Iversen, bis Alma geboren wurde.

"Ich hatte in meinem BĂŒro eine Höhle mit Kerzen gemacht und meine Lieblingsmusik angezogen.Ich hatte sichergestellt, dass meine Freundin anwesend war, damit sie sich um unsere Kinder kĂŒmmern konnte. WĂ€hrend meiner Geburt schliefen meine Kinder, und mein Ehemann, meine Freundin, Hebamme und Hebamme waren anwesend. Nach der Geburt bedeutete es auch viel, in ihrem eigenen Zuhause zu sein, denn die neugeborene Alma konnte die meiste Zeit keine Klamotten mehr tragen und es war erstaunlich, dass die Kinder am nĂ€chsten Morgen aufwachen und ihre neue Schwester sofort sehen konnten ", sagt Lykke Iversen.

Im Vergleich zu den anderen beiden Geburten bevorzugt Lykke Iversen die Hausgeburt, vor allem weil sie sich wĂ€hrend der Geburt frei bewegen kann. Die erste Geburt hörte auf und Lykke Iversen musste einen vaskulĂ€ren Stimulus haben und sollte daher ĂŒberwacht werden, ohne das Bett zu verlassen. Beim zweiten Mal bekam sie keine BlutgefĂ€ĂŸe oder Schmerzmittel, musste aber wieder schlafen gehen, weil sie den Herzschlag und die Venen des Kindes mit CTG ĂŒberwachen wollte.

"Bei der Geburt zu Hause hörten Hebammen den Herzschlag des Kindes. Ich hatte ein völlig anderes GefĂŒhl fĂŒr das, was passierte. Ich konnte mich viel besser zu Hause konzentrieren und fĂŒhlte meinen Körper auf eine ganz andere und intensivere Weise. Ich war völlig geboren und experimentierte sogar mit meiner Atemtechnik auf dem Weg. Ich ĂŒbernahm die volle Verantwortung fĂŒr meine eigene Geburt. Die anderen waren GĂ€ste. Ich denke, es ist nachdenklich, wenn die Natur ihren Weg gehen kann, wird sie es selbst tun. sagt Lykke Iversen.

Mehr Hausgeburt Informationen:

  • Hausgeburtssystem Seeland (// / nofollow)

  • Geburtshilfe heute (// /nofollow) (Amerikanische Website mit vielen tollen Tipps)

  • Ina May Gaskin: "Ina May Leitfaden fĂŒr die Geburt", Bantam Books.

  • Janet Balaskas: "Aktive Geburt, SchwangerschaftsĂŒbungen und natĂŒrliche Geburtspositionen", Borgen.

  • Kim Andrea Brofeldt ua: "Das Buch der Heimatgeburt", Lindhardt und Ringhof.
  • Kerstin UvnĂ€s Moberg: "Entspannung, Ruhe und BerĂŒhrung", Academic Publishing.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen