Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Wie behandeln Sie Ohrsprays?

Wie behandeln Sie Ohrsprays?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Ich hatte starke Schmerzen und Schwellungen in der linken Wange und Kiefer bis zum Ohr, wurde durch das Scannen gesagt, dass es Ohrsprosse genannt wird. Meine Frage ist, welche Behandlungsmöglichkeiten ich habe, wenn mein alm. Arzt hat gesagt, dass es mit Ultraschall behandelt werden kann, aber der Arzt bei der Untersuchung sagte, es sollte unter der Nase operiert werden? Welcher der Ärzte hat recht? Ich bin nicht viel fĂŒr eine Operation und hoffe daher, dass es eine Alternative gibt.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen fragt man

antworten

Sehr geehrte Fragen

Ørespyth ist ein Zustand, der im Prinzip mit anderen Formen von "Steinstörungen" verglichen werden kann, da das gemeinsame Merkmal die Bildung eines Steines in den absteigenden Zeiten eines sekretĂ€rproduzierenden Körpers ist. Spucksteine ​​können in allen 3 großen SpeicheldrĂŒsen gesehen werden, aber die ĂŒberwiegende Mehrheit, mehr als 85%, kommt in der grĂ¶ĂŸten unserer SpeicheldrĂŒsen vor, der OhrdrĂŒse. Der Grund ist KalkausfĂ€llungen. Die Behandlung von Salinit ist so weit wie möglich konservativ. Sie können versuchen, Ihre Wange innen und außen, von der RĂŒckseite der Wange und weiter zu massieren. SĂ€urehaltige Speisen und GetrĂ€nke können hilfreich sein. Beide Methoden zielen darauf ab, den Stein zu passieren. Sollte es eine medizinische Behandlung geben, haben sich beide Ärzte mit Ihnen in Verbindung gesetzt. Heute ist jedoch die angewandte Behandlung wirksam. Das heißt, der Mann entfernt chirurgisch den Stein und im schlimmsten Fall kann es notwendig sein, die gesamte DrĂŒse zu entfernen.

Das Problem bei der Operation in der Ohr-Pankreas ist, dass ein Teil der Nervenversorgung des Gesichts in der DrĂŒse aufgenommen wird, und daher ist es notwendig, einige Probleme mit umfangreichen Operationen anzunehmen. Besonders gefĂŒrchtet ist das so genannte Frey-Syndrom, bei dem beim Verzehr von Nahrung Rot- und Schweißsekretion in Zinn und Wangen auf der operierten Seite gefressen wird. Es gibt daher eine gewisse ZurĂŒckhaltung bei der chirurgischen Behandlung. Die Ultraschallzerkleinerung des Steins, wie auch die Nierensteine, ist eine relativ neue Behandlung und wird noch nicht routinemĂ€ĂŸig angewendet. Dies deutet jedoch auf eine vielversprechende Behandlung hin, wie eine im Januar 2008 veröffentlichte Studie aus Deutschland mit guten Prognosen zeigt. Hier wurde gefunden, dass 30% effizient behandelt wurden und weitere 50% symptomfrei wurden, aber durch Ultraschalluntersuchung konnte immer noch ein Stein gefunden werden. Ich glaube nicht, dass es Zweifel gibt, dass der Ultraschall-Schwarm in Zukunft einen großen Platz einnehmen wird, aber noch nicht routinemĂ€ĂŸig verwendet wird. Ich wĂŒrde empfehlen, dass Sie zu einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt ĂŒberwiesen werden, da dies Sie zu den aktuellen Behandlungsmöglichkeiten fĂŒhren wird.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Morten Svenning Nielsen

Spezialist fĂŒr Allgemeinmedizin


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen