Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Ich muss meine Gebärmutter entfernt haben. Soll ich sie auch meine Eierstöcke entfernen lassen?

Ich muss meine Gebärmutter entfernt haben. Soll ich sie auch meine Eierstöcke entfernen lassen?

Fragen:

Ich bin eine 50-jährige Frau, die wegen ihr ihren Bauch entfernt haben muss gutartige Muskeln bis September. Mein Problem ist, ob ich die Eierstöcke entfernen sollte oder nicht. Alle anderen Dinge, ich würde lieber sie entfernt haben, um die Nervosität der Entwicklung von Eierstockkrebs zu vermeiden. In der Familie meines Vaters gab es viele Todesfälle wegen Krebs, und das macht mir Sorgen. Mein eigener Arzt wird angewiesen, die Eierstöcke zu behalten, um einen gesunden Körper nicht zu entfernen, aber für mich ist das Krebsrisiko nicht unbedeutend, da Eierstockkrebs schwer zu erkennen ist, bevor es zu spät ist. Meine Frage ist daher, welches Risiko besteht, wenn ich die Eierstöcke entfernen möchte. Nichtsdestotrotz habe ich daran gedacht, mit der Einnahme von Hormonen zu beginnen, um eine Entkalkung zu verhindern, so dass der Mangel an Östrogenproduktion dadurch ausgeglichen werden kann, aber ist es auch besser, die natürliche Östrogenproduktion aufrechtzuerhalten? Gibt es andere nützliche Funktionen der Eierstöcke, die sprechen, um sie zu halten? Die Eierstockproduktion des männlichen Sexualhormons würde ich gerne tun, ohne mich bereits durch Haarwuchs im Gesicht gestört zu fühlen. Ich bin seit einigen Jahren in der Menopause, mit Schwitzen und Schmerzen, habe immer noch eine regelmäßige Menstruation alle 3 Wochen.

Antwort:

Liebe Lillian.

Solange Sie regelmäßige Menstruation haben, produzieren Ihre Eierstöcke auch weibliche Sexualhormone. Hecken und Nachtschweiß deuten jedoch darauf hin, dass die Hormonproduktion in den Eierstöcken stattfindet.

Das Durchschnittsalter für die letzte Menstruation liegt bei 51,5 Jahren - Sie können also davon ausgehen, dass die Hormonproduktion im Eierstock in absehbarer Zeit endet. Nach dieser Zeit sind sie weder für dein Wohlbefinden noch für deinen Körper wichtig. Zu der Zeit der letzten Menstruationsperiode tritt auch eine Beschleunigung der Entzunderung von den Knochen auf. Es passiert allen Frauen. Daher gibt es für Frauen eine Reihe von Frauen, die sich entscheiden, Hormone in den Wechseljahren und in den folgenden Jahren für die Prävention zu nehmen.

Du musst deine Gebärmutter entfernt haben. Eierstock und Eierstöcke sitzen dicht an der Gebärmutter und ich sage nur, dass die Operation etwas leichter wird als härter, wenn die Eierstöcke gleichzeitig entfernt werden. Darüber hinaus ist natürlich das Risiko, später Eierstockkrebs zu entwickeln, beseitigt. Allerdings verstehe ich die allgemeine Einstellung Ihres Arztes, dass Sie einen gesunden Körper nicht entfernen sollten, aber ich denke immer noch, dass die Situation, wenn es darum geht, Eierstöcke von einer Frau während oder nach der Menopause zu entfernen, eine etwas andere Sache ist. Darüber hinaus haben Sie beschlossen, dass Sie Hormonersatz für Ihre Knochen wollen.

Ich denke, Sie sollten mit dem Chirurgen über die Frage sprechen, und ich bin ziemlich sicher, dass dies Ihrem Wunsch nach der Entfernung der Gebärmutter auch folgen wird, um die Eierstöcke und die Eileiter zu entfernen.

Mit freundlichen Grüßen

Erik Fangel Poulsen

Spezialist für Gynäkologie


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen