Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Ich bekomme oft Kopfschmerzen, bin mĂŒde und habe keinen Profit

Ich bekomme oft Kopfschmerzen, bin mĂŒde und habe keinen Profit

Fragen:

Ich bin ein 14 Jahre altes MĂ€dchen. Mein Problem ist, dass ich oft Kopfschmerzen bekomme und abends nie einschlafe, weil ich immer an all die schlechten Dinge denke, die ich wĂ€hrend des Tages oder des Monats gemacht habe, oder vielleicht vergessen habe, Hausaufgaben fĂŒr den Tag zu machen nach. In der Schule bin ich mĂŒde und habe keinen Gewinn. Ich habe einen Freund und wir bekommen oft Angst. Bevor wir zusammen waren, waren wir jeden Tag zusammen. Ich habe vorher nicht viel zu befĂŒrchten. Es nervt mich, und meine Stimmung kann auf andere abfĂ€rben. Hilfe!

Anzeige (weiter unten)

Antwort:

Die meisten von uns haben im Laufe ihres Lebens Schlafprobleme aus nĂ€chster NĂ€he erlebt. FĂŒr einige gibt es tĂ€gliche Probleme, wĂ€hrend fĂŒr andere es in Zeiten kommt. Aber gerade jetzt beeinflussen Ihre Schlafprobleme Ihren Alltag sehr negativ.

Was ich Ihnen raten kann, ist die Anpassung der Faktoren, die Ihren Schlafmangel beeinflussen. Sorgen um alles von Schule / Hausaufgaben bis hin zu FreizeitaktivitĂ€ten und Freundinnen halten Sie tagsĂŒber wach und tagsĂŒber energiefrei. Das Bett ist Synonym fĂŒr Stress ĂŒber Dinge, die Sie nicht getan haben oder alles, was Sie brauchen, um die kommende Zeit zu erreichen. Damit das Bett zu Ihrem Atem wird, mĂŒssen Sie mental aufrĂ€umen und in alltĂ€glichen Aufgaben sortieren. Entscheiden Sie, dass das Bett ein Ort zum WohlfĂŒhlen ist, keine Sorgen. Stellen Sie tĂ€gliche Sorgen vor, anstatt sich nachts zu wundern. Schreibe dumme Gedanken / Bedenken bis zur Besorgnisperiode des nĂ€chsten Tages. Am nĂ€chsten Tag sehen die Dinge oft besser aus und Sie können die Reihenfolge, in der Sie die Aufgaben lösen möchten, besser priorisieren. Vielleicht stellt sich heraus, dass Sie bei den heutigen Aufgaben diszipliniert sind. Oder dass Sie Ihren Alltag neu strukturieren mĂŒssen. Erstellen Sie gute Bett-in-Bett-Rituale, in denen Sie sich amĂŒsieren und entspannen können. Lobe dich jeden Abend dafĂŒr, dass du heute so gut wie möglich getan hast. Ich bin mir sicher, dass Ihre Kopfschmerzen verschwinden werden, wenn Sie aufhören, sich kurz vor dem Zubettgehen Sorgen zu machen.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Alexandra Gheorghe, Ärztin


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen