Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ┬╗ Fragen und Antworten ┬╗ Ich denke an meine Kinder, wenn mein Mann und ich Sex haben. Wie kann ich es vermeiden?

Ich denke an meine Kinder, wenn mein Mann und ich Sex haben. Wie kann ich es vermeiden?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Ich bin eine 43 Jahre alte Frau, die verheiratet ist und vier Kinder hat.

Wenn ich sexuell mit meinem Mann zusammen bin, fange ich an, ├╝ber die Kinder nachzudenken (wie Sie, wenn sie etwas h├Âren oder an die T├╝r klopfen). Mein Verlangen verschwindet und ich kann es nicht zur├╝ckbekommen.

So war es seit fast drei Jahren. Nat├╝rlich war ich in dieser Zeit bei meinem Mann, aber ich mache es nur, weil ich es f├╝r eine Schande halten w├╝rde, wenn ich nicht bei ihm w├Ąre.

Er denkt offensichtlich nicht, dass es nett ist, wenn nur er etwas davon bekommt und ich nicht.

Hilf mir, ich m├Âchte meinen Wunsch zur├╝ck haben.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Eine Frage

antworten

Sehr geehrte Fragen

Ich verstehe, dass dein Verlangen nach Sex verschwindet, wenn du dir Sorgen machen musst, dass die Kinder dich h├Âren, wenn du Sex entwickelst. Das ist wirklich st├Ârend.

Es ist auch keine gute Idee, dass du nur Sex mit deinem Ehemann hast, um seinetwillen, w├Ąhrend du nichts davon bekommst. Es muss also einige Ver├Ąnderungen geben, damit du deinen Wunsch und deine Freiheit wiedererlangen kannst, die Beziehung mit deinem Ehemann zu genie├čen.

Du schreibst nichts dar├╝ber, wie dein Haus m├Âbliert ist und wo dein Schlafzimmer ist, aber ich nehme an, du hast dar├╝ber nachgedacht, ob du ein Zimmer in deinem Zuhause finden kannst, da es dort eine Entfernung gibt, wo deine Kinder sind. Vielleicht sollten Sie die Wand zum Schlafzimmer schalldicht machen. Jetzt wei├č ich nicht, wie alt die Kinder sind, aber k├Ânntest du ihnen sagen, dass du nach einiger Zeit am Abend nicht in deinem Schlafzimmer gest├Ârt wirst? Es ist wichtig, dass Ihre Kinder lernen, Ihre Privatsph├Ąre zu respektieren, und meine Erfahrung ist, dass Kinder gut lernen k├Ânnen. "Papa und Mutter brauchen etwas Zeit miteinander!"

Eine andere M├Âglichkeit k├Ânnte sein, Sex zu einer Zeit zu entwickeln, in der Sie wissen, dass Ihre Kinder schlafen - vielleicht fr├╝h am Morgen oder in der Nacht oder vielleicht zu einer Zeit, wenn die Kinder nicht zu Hause sind. Sie m├╝ssen kreativ denken und einander helfen, Frieden ├╝ber Ihr Sexualleben zu schaffen - das ist ein ├╝bliches Problem und nicht nur Ihres. Versuchen Sie also, offen mit Ihrem Ehemann ├╝ber Ihr gemeinsames Problem zu sprechen.

Etwas anderes ist, dass es sehr lohnend f├╝r Sie sein k├Ânnte, f├╝r ein Wochenende oder nur einen Tag zu gehen, wo Sie andere nahmen, um auf die Kinder aufzupassen und wo Sie sich zusammen entspannen, Ihren Aufenthalt genie├čen und f├╝r einen Safe denken konnten besch├Ąftigter Alltag.

Nat├╝rlich kostet es etwas, aber es k├Ânnte das Geld wert sein. Sie k├Ânnen die Freude am Zusammensein wieder erleben, sich gegenseitig massieren und sich gegenseitig helfen, einen lohnenden Geschlechtsverkehr zu schaffen - eine gemeinsame Erfahrung ohne Kinder zu bekommen kann Ihren Alltag bereichern und Sie dazu inspirieren, neue L├Âsungen f├╝r den Geschlechtsverkehr zu finden jeden Tag.

Ich w├╝nsche dir viel Gl├╝ck!

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Birgitte Winkel

Kohabitationstherapeut und Sozialberater


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf├╝gen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf├╝gen