Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Ich werde aufhören zu rauchen

Ich werde aufhören zu rauchen

Fragen:

Ich bin ein 13-jĂ€hriges MĂ€dchen. Ich bin sehr schnell gekommen, wenn du das so sagen kannst. Ich habe sowohl getrunken als auch geraucht, was ein großer Fehler war. Es hat anfangs nur Spaß gemacht, aber jetzt bin ich sĂŒchtig nach Zigaretten geworden. Meine Eltern dachten, dass ich bis gestern gestoppt wurde, als ich ihnen sagte, dass ich es noch eine Weile getan habe und dass ich ihre Hilfe beenden wollte. Meine Mutter war sehr gut und wir sprachen darĂŒber, wann ich es wollte, etc. Mein Vater sagte nicht, dass er wĂŒtend war, nur enttĂ€uscht, was 100 Mal schlimmer ist.

Was kann ich tun, um mit dem Rauchen aufzuhören? Und was soll ich tun, um uns wieder wie eine Familie "versammeln" zu lassen?

Vielen Dank im Voraus.

Anzeige (weiter unten)

Antwort:

Es freut mich zu hören, dass Sie beschlossen haben, mit dem Rauchen aufzuhören. Sie sind jung, und wenn Sie jetzt aufhören, haben Sie grĂ¶ĂŸere Chancen, diejenigen zu vermeiden, die unter dem Rauchen leiden. Stoppen ist nicht einfach und wĂ€hrend du schreibst, ist es sehr einfach hineinzufallen und ab und zu ein wenig zu rauchen.

Aber der erste Schritt ist dein eigener Wunsch, aufzuhören. Es kann sein, dass jeder um dich herum denkt, du solltest aufhören, aber wenn du es nicht selbst willst, wird das Ergebnis auch darin bestehen, wieder hineinzukommen.

Ich denke, deine Eltern reagieren vernĂŒnftig und deine Mutter scheint dir dabei helfen zu wollen und du solltest wirklich glĂŒcklich sein. Sie können sie als UnterstĂŒtzung benutzen, wenn es schwierig wird und wenn der Drang nach Zigaretten gemeldet wird. Wenn Sie die Familie sammeln wollen, können Sie Melden Sie sich kostenlos fĂŒr ein Raucher-Ruf-Programm an. Sie können Ihre Eltern darin einbeziehen, damit sie besser verstehen, was mit dem Körper geschieht, wenn Sie sich auf Zigaretten verlassen. ist auch eine gute Seite. Setzen Sie sich mit Ihren Eltern und sehen Sie, was die beste Option fĂŒr Sie ist.

Viel GlĂŒck.

Mvh Alexandra Gheorghe, Doktor


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen