Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Medizin » Infektion zÀhlt

Infektion zÀhlt

Was ist Infektionsrate?

Infektionsraten decken die Bluttests ab, bei denen Ihr Arzt normalerweise eine Infektion vermutet. Typischerweise umfassen diese Leukozyten (weiße Blutkörperchen), die Messung von C-reaktivem Protein (CRP) und möglicherweise eine DifferentialzĂ€hlung. Manchmal untersuchen Sie jedoch abhĂ€ngig von der spezifischen Situation mehr oder weniger Blutproben.

Die Anzahl der Leukozyten im Blut steigt oft in Verbindung mit einer Infektion oder anderen EntzĂŒndungszustĂ€nden als Hinweis darauf, dass das Immunsystem aktiviert ist.

Durch eine DifferentialzÀhlung erhalten Sie die Anzahl der verschiedenen Subtypen von Leukozyten, und eine differentielle ZÀhlung kann beispielsweise einen Hinweis geben, ob es sich um eine Infektion mit Viren oder Bakterien handelt.

Die Blutkonzentration von CRP steigt auch bei vielen verschiedenen entzĂŒndlichen ZustĂ€nden an. CRP wird in der Leber gebildet, und es wird angenommen, dass es unter anderem durch Bindung an die OberflĂ€che von eindringenden Mikroorganismen zum Immunsystem beitrĂ€gt, so dass bestimmte Leukozyten sie leichter erkennen und angreifen können. Der Anstieg des CRP ist bei Infektionen mit Bakterien typischerweise grĂ¶ĂŸer als bei Infektionen mit beispielsweise Viren. Sie können auch CRP verwenden, um die Entwicklung einer entzĂŒndlichen Erkrankung zu verfolgen, auch nach Beginn der Behandlung.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen