Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Medizin » Insektenstöpsel, was stelle ich auf?

Insektenstöpsel, was stelle ich auf?

Insektizid - Was ist das?

Jeder kennt Insektenstiche. Moskitos sind lÀstig, aber harmlos in unseren Breiten. Dies sind die meisten Insektenstiche, obwohl lokale Reizung sehr unangenehm sein kann.

Nur wenige Menschen sind allergisch gegen Bienen und Nesselsucht.

Anzeige (weiter unten)

Fragen des Fragestellers:

Befolgen Sie die folgenden Fragen und erhalten Sie einen Einblick, was der Watchdog normalerweise bei einem Anruf anfordert.

1. Was ist Ihr Name und CPR-Nummer?

Die Depotbank fragt immer nach dem Namen und der CPR-Nummer der Person, auf die sich die Anfrage bezieht.

2. Was glaubst du, von wem du gestochen wurdest?

Bestimmte Insektizide geben hÀufigere allergische Symptome. Flohbisse können eine unangenehme Zwangsstörung verursachen, eine Borreliose, die leicht mit Penicillin behandelt werden kann.

3. Wo steckst du fest?

Stiche im Mund oder Hals können Schwierigkeiten beim Atmen verursachen. Stiche an den Armen und Beinen können am nÀchsten Tag heftig geschwollen sein.

4. Wie ist die Reaktion?

Gemeinsame Stachelreaktion: Bei Bedarf mit der Apotheke Absaugspritze, Antimykotika behandeln.

Starke akute Reaktion: Möglicherweise mĂŒssen Sie den Arzt aufsuchen - wenn möglich, wenden Sie sich an die Notaufnahme, suchen Sie den Arzt hier.

5. Sind Sie ĂŒberempfindlich, um sich zu verbinden?

No: Bitte behandeln Sie wie oben. Lesen Sie mehr ĂŒber Plugins.

Ja: Ihr Arzt wird Sie in Bezug auf Medikamente und jede weitere Behandlung beraten.

6. Haben Sie Angst, dass es eine Blutvergiftung oder Àhnliches gibt?

Blutvergiftung nach dem Stecken ist ziemlich selten und wird, wenn nötig, einige Tage nach dem Stopfen beginnen Ein roter Streifen in der NÀhe des Pfropfens kann eine völlig normale Reaktion auf die toxische Substanz sein, die das Insekt injiziert hat.

7. Was hast du behandelt?

Wurdest du mit Medikamenten gegen Medikamente behandelt? Hast du irgendwelche Medikamente von frĂŒher behandelt?

Wie gefÀhrlich sind Insektizide?

Nur wenn du ĂŒberempfindlich bist gegen Bi- oder Molkestiche, kann es gefĂ€hrlich sein, obwohl es nie angenehm ist, erstochen zu werden.

Normalerweise verursacht ein Plug eine leichte Schwellung, ein GefĂŒhl von WĂ€rme und etwas Schmerzen im Stuhl. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass der Schmerz durch einen irritierenden Juckreiz ersetzt wird.

In anderen Teilen der Welt können Insekten ernsthafte Krankheiten ĂŒbertragen. Zum Beispiel ist Malariaamyggen in vielen Teilen der Welt weit verbreitet. Vergewissern Sie sich vor Ihrer Abreise, welche Impfungen Sie benötigen.

Waldschweben, die auch eine Milbe und kein Insekt sind, sind ebenfalls nicht gefĂ€hrlich. Aber manchmal sind sie TrĂ€ger eines Bakteriums, das auf den Menschen ĂŒbertragen werden kann, was es ermöglicht, die Krankheit Borreliose zu bekommen.

Anzeige (weiter unten)

Was kann ich tun, wenn ich erstochen wurde?

Achten Sie darauf, zuerst den Biss oder die Wespe sowie ein mögliches GebrÀu aus dem Stall zu entfernen. Lesen Sie, wie Sie die Brosche entfernen können.

Dann können Sie die Schwellung (und dadurch das warme pochende SchmerzgefĂŒhl) reduzieren, indem Sie einen Eiskremauflauf oder ein sauberes, in kaltem Wasser angefeuchtetes Handtuch auf den Stand stellen.

Jeder Juckreiz kann durch Verwendung eines Einkaufsdrogens reduziert werden. Fragen Sie nach Antimykotika in der Apotheke.

Kann ich etwas gegen meine Insektenallergie tun?

Wenn Sie wissen, dass Sie ĂŒberempfindlich auf Insektenticken reagieren, sprechen Sie mit Ihrem Arzt ĂŒber Immuntherapie. Dies ist eine Behandlung, die die Reaktion auf das Insektizid reduziert.

Anzeige (weiter unten)

Wie entwickelt sich eine allergische Reaktion?

Insektizide können sich zu einer allergischen Reaktion entwickeln, da der Körper durch Freisetzung großer Mengen Histamin reagiert, was im Körper eine Vielzahl von Wirkungen hervorruft: Schwellungen, Atemschwierigkeiten, Juckreiz und sogar Blutdruck und Ohnmacht.

Sei ruhig, aber keine Sorge, wenn sich eine allergische Reaktion entwickelt.

Kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn:

Insektenstöpsel, was stelle ich auf?

  • Sie haben eine starke Schwellung oder Schwellung an anderen Stellen des Körpers als dort, wo Sie gestochen sind
  • Sie haben Atemprobleme oder AngstzustĂ€nde nach Insektenstichen

Kontaktieren Sie Ihren Arzt innerhalb von 24 bis 48 Stunden, wenn:

Insektenstöpsel, was stelle ich auf?

  • Rote HautausschlĂ€ge treten wenige Tage nach dem Schaufeln um den Plug auf


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen