Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Ist es sicher, bei Asthma an einer Sauerstoffflasche zu tauchen?

Ist es sicher, bei Asthma an einer Sauerstoffflasche zu tauchen?

Fragen:

Asthma und Tauchen.

Hallo Netzwerk Doktor

Ist es sicher, bei Asthma an einer Sauerstoffflasche zu tauchen? Ich hatte Asthma, seit ich ungefähr 6 Jahre alt war. Es war jedoch nie schlecht - dh Ich habe noch nie lebensbedrohliche Anfälle erlebt! P. T. Kann ich Volleyball, Boxen, Radfahren, Krafttraining und ähnliches spielen? ohne mein Spray zu nehmen. Normalerweise nehme ich jedoch ein HIV von meinem Bricanyl-Spray vor einem Lauf (ca. 7-10 km). In Zeitabschnitten, die ich mit Erkältung oder Heuschnupfen teste, nehme ich Bricanyl und Pulmicort zweimal täglich.

Diesen Sommer war ich in Australien, und in dieser Hinsicht wollte ich ein Tauchzertifikat in Cairns, Queensland, nehmen, damit ich das Great Barrier Reef sehen konnte. Allerdings konnte ich wegen Asthma die erforderliche Genehmigung des Arztes nicht bekommen. Sie erzählte Schreckgeschichten, dass die Lungen beim Tauchen zusammenbrechen könnten.

Wie ist die Einstellung der dänischen Ärzte gegenüber dem Tauchen bei mildem Asthma? Ist es so gefährlich wie behauptet? Oder ist es eine übermäßige Angst?

Mit freundlichen Grüßen

Kathrine

Antwort:

Früher wurde jeder mit Asthma für das Tauchtraining der Navy abgewiesen, aber gemäß den Regeln, die die Navy-Ärzte heute anwenden, wird es leichtere Fälle von Asthma geben, die akzeptiert werden können. Einige spezielle Studien erfordern jedoch sogenannte Lungenfunktionstests, die einer Reihe von Bedingungen unterliegen, die beim Tauchen häufig auftreten (trockene Luft, körperliche Anstrengung, Schwankendruckbedingungen usw.) und die Lungenfunktion messen. Tauchen kann für Asthmapatienten lebensbedrohlich sein und in Ihrem Fall werde ich Ihnen raten, ein Gespräch mit Ihrem eigenen Arzt zu führen und möglicherweise. Wenden Sie sich an einen Lungenfacharzt, der eine Reihe der genannten Spezialuntersuchungen durchführen kann und Sie dann schlussendlich darüber informiert, ob es für Sie ratsam ist, Tauchen zu lernen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Ole Svendsen

Spezialist für Allgemeinmedizin


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen