Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Sind Vitaminpillen für mein Kind schädlich?

Sind Vitaminpillen für mein Kind schädlich?

Fragen

Lieber Netzwerkarzt

Ich habe einen Artikel in der Politik gelesen, dass Vitamine für Kinder gefährlich sein können. Passt das?

Meine Tochter ist 2 ½ Jahre alt und erhält täglich eine Multi Tabs Vitaminpille mit einer Limette (1-10 Jahre). Ist es überflüssig, wenn sie gesund und abwechslungsreich ernährt wird oder ist es definitiv schädlich für sie, die Vitaminpillen zu bekommen?

Grüße fragt man

antworten

Liebe Fragen

Der Artikel konzentriert sich auf ein Thema, das sowohl für Kinder als auch für Erwachsene relevant ist.

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel sind heutzutage ein großes Geschäft, und bald gibt es kein Zuhause mehr ohne das Arsenal von Dingen überall. Die Wahrheit ist, wie der Artikel auch sagt, dass die meisten von uns unseren Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen so reichhaltig durch die Ernährung decken. Eine abwechslungsreiche Ernährung, die die meisten Dänen erhalten und die die allgemeine diätetische Ernährung abdecken, sorgt im Allgemeinen dafür, dass dies und eine Vitaminergänzung in der Regel überflüssig ist.

Nur wenn Sie besondere Ernährungsgewohnheiten haben, wie zum Beispiel vegetarisch, kann dies für die Vitaminergänzung relevant sein und sollte in Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt organisiert werden. Die Diskussion über Schädlichkeit ist ein ganz anderes Thema. Ich glaube nicht, dass es Probleme mit einer Überdosierung gibt, wenn Sie sich an die richtige Dosis der richtigen Präparate halten.

Vitaminpillen für Kinder sind auf die Altersgruppe ausgerichtet, in der sich das Kind gerade befindet, und die Dosierung wird entsprechend angepasst. Der Körper nimmt normalerweise nur die benötigte Menge auf, und die Substanz mit dem größten Risiko einer Überdosierung ist Eisen. Aber selbst dort kommt man in ziemlich ehrenvolle Dosen, bevor es ein Problem darstellt.

Also insgesamt; Vitaminpillen sind nicht schädlich für Ihr Kind, aber kaum notwendig!

Morten Svenning Nielsen

Spezialist für Allgemeinmedizin


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen