Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Medizin » Diagnose und Schlaf

Diagnose und Schlaf

Was ist Lichtbehandlung?

Diagnose und Schlaf

Diagnose und Schlaf

©

Lichttherapie kann bei bestimmten Schlafstörungen, Winterdepressionen und anderen Depressionen eingesetzt werden. Beleuchtung ist, dass Licht ĂŒber eine Lichtquelle versendet wird, die der Helligkeit eines lichttrĂŒben Tages entspricht (10.000 Lux). Dies kann den Schlafrhythmus und / oder die GemĂŒtslage beeinflussen.

Dieser Artikel konzentriert sich auf Lichtbehandlung fĂŒr Schlafstörungen. Sie können hier mehr ĂŒber Lichtbehandlung und Winterdepression lesen.

Dieser Text ist nicht als Ersatz fĂŒr eine Konsultation eines Arztes oder anderer medizinischer FachkrĂ€fte gedacht, die mit der Lichtbehandlung vertraut sind. Gibt jedoch einfache Richtlinien dafĂŒr, wie das Licht den Tagesrhythmus beeinflusst und wann die tĂ€gliche Behandlung normalerweise gegeben ist.

Die Diagnose von Schlafstörungen und Depressionen wurde in den letzten 25 Jahren verwendet und basiert auf unserem wachsenden Wissen ĂŒber die Reaktion des Gehirns und des Körpers auf das Licht.

Anzeige (weiter unten)

Wie lÀuft die Behandlung?

Beleuchtung verwendet helles Licht, das durch die Augen eine Reihe von Bereichen im Gehirn beeinflusst. Die Beleuchtung muss durch fĂŒr die Lichtbehandlung zugelassene GerĂ€te erfolgen.

Die Behandlungszeit betrĂ€gt eine halbe Stunde oder lĂ€nger. Der Abstand zum Leuchtmittel betrĂ€gt oft 30-40 Zentimeter und ist auf der Lampe angegeben. Die Verwendung des angegebenen Abstands sorgt fĂŒr ausreichende Helligkeit und damit fĂŒr Wirkung. Die Helligkeit wird in Lux gemessen und sollte vorzugsweise 10.000 Lux betragen.

Die Behandlung selbst ist einfach. Sie sitzen in der angegebenen Entfernung und Zeit vor der Lichteinheit. Sie können gut lesen, wĂ€hrend die Behandlung eingeschaltet ist, so dass das Licht vom Papier reflektiert wird, aber Sie mĂŒssen dem Licht gegenĂŒbertreten und getönte GlĂ€ser vermeiden. Man muss Erfahrung haben, um zu bekommen sehr Licht, wie an einem Sommertag auf einer Terrasse. Die Wirkung der Lichtbehandlung hĂ€ngt davon ab, wann sie wĂ€hrend des Tages Licht ausgesetzt sind.

Ein wenig ĂŒber BeleuchtungsgerĂ€te

Weißes Licht ist Standardverarbeitung, und es gibt keinen Beweis dafĂŒr, dass beispielsweise blaues Licht besser funktioniert. Alle LichtgerĂ€te sollten einen Bildschirm vor der Lichtquelle haben, teilweise um das Licht so zu verteilen, dass es nicht blendet und teilweise um das ultraviolette Licht zu halten, das die Augen schĂ€digen kann. Ein großer Bildschirm hat den Vorteil, dass er die Helligkeit nicht verliert, wenn Sie den Kopf leicht drehen.

Anzeige (weiter unten)

Wie lange dauert die Lichtbehandlung?

Die LÀnge jeder Lichtbehandlung hÀngt unter anderem von der Helligkeit des GerÀts ab. Wir erwarten 30 Minuten bei 10.000 Lux, was zwei Stunden bei 2500 Lux entspricht (10.000 Lux entspricht dem Tageslicht an einem bewölkten Tag). Die meisten Erkrankungen können 30 Minuten mit 10.000 Lux behandelt werden. Manche Menschen werden lÀnger brauchen, andere weniger.

Die Anzahl der Tage der Lichtbehandlung hĂ€ngt von der Störung ab: Jetlag benötigt oft nur wenige Behandlungstage (ein bis vier Tage). Andere Bedingungen (wie z. B. frĂŒhmorgens Erwachen) erfordern möglicherweise regelmĂ€ĂŸige Verwendung von Licht.

Wie funktioniert Licht bei Schlafstörungen?

Die Schlafplatzierung am Tag wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, aber Licht ist die wichtigste Quelle des tĂ€glichen Rhythmus. Es ist vor allem der Einfluss des Lichts, was bedeutet, dass wir nach einer Reise in beispielsweise die Vereinigten Staaten zu einem neuen tĂ€glichen Rhythmus zurĂŒckkehren.

Das Licht kommt durch die Augen und wirkt auf einen kleinen Kern tief im Gehirn (innere TĂŒr). Dieser Kern steuert den nĂ€chtlichen Rhythmus. Die Tageszeit bestimmt die Richtung, in die sich der Nachtrhythmus bei der Lichtbehandlung verschiebt. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Art von Beschwerden oder Symptome zu behandeln sind.

Anzeige (weiter unten)

Wann wird eine Tageslichtbehandlung gegeben?

Der Zeitpunkt der Lichtbehandlung variiert abhÀngig von der zu behandelnden Bedingung:

Wenn Sie zu frĂŒh aufwachen, sollte die Lichtbehandlung am Abend sein:

Die abendliche Lichttherapie verschiebt den Tagesrhythmus auf ein spĂ€teres Stadium, mit dem Ergebnis, dass Sie spĂ€ter am Morgen einschlafen. Die Wirkung auf den Tagesrhythmus ist am grĂ¶ĂŸten, je nĂ€her die Schlafenszeit der Lichtbehandlung ist.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben zu wachen, sollte die Lichtbehandlung am Morgen sein:

Eine nach dem Erwachen gegebene Lichtbehandlung verschiebt den Rhythmusrhythmus in die andere Richtung und bewirkt, dass Sie frĂŒher am Morgen aufwachen und daher mĂŒde werden und frĂŒher am Abend schlafen können. Die Wirkung auf den Tagesrhythmus ist am grĂ¶ĂŸten, je nĂ€her der Erweckungsmoment der Lichtbehandlung ist.

Wie Sie verstehen, kann eine Lichtbehandlung zu einem falschen Zeitpunkt tatsÀchlich Schlafprobleme verschlimmern. Es ist daher sehr wichtig zu klÀren, welche Art von Schlafproblem Sie haben und in welche Richtung Sie den nÀchtlichen Rhythmus aufnehmen möchten.

FĂŒr welche Schlafstörungen benutzen Sie Lichtbehandlung?

Am frĂŒhen Morgen Überwachung

Viele Leute beschweren sich, dass sie frĂŒh morgens aufwachen.Es kann ein Symptom einer schweren Erkrankung sein (wie Depression). Es kann auch ein Ausdruck von Rhythmusrhythmusstörungen sein. Eine Lichttherapie am Abend wird den Tagesrhythmus auf einen spĂ€teren Zeitpunkt verschieben können, Studien zeigen, dass der Schlaf um bis zu zwei Stunden verlĂ€ngert werden kann.

Verzögerte Schlafphasen-Syndrom (wenn Sie nicht einschlafen können)

Allgemein scheint die Lichtbehandlung nicht einzuschlafen. Es gibt jedoch Personen, die den tĂ€glichen Rhythmus gewechselt haben. Sie schlafen erst spĂ€t in der Nacht ein, haben aber keine Probleme zu schlafen. Das bedeutet, dass sie bis spĂ€t in den Tag schlafen können. In diesem Fall können Sie mit Licht behandeln, um den Rhythmus wieder in Position zu bringen. Die Behandlung wird nach dem normalen Erwachen gegeben und es wird empfohlen, die Behandlungszeit um eine Stunde (frĂŒher am Tag) von Tag zu Tag bis zu dem Zeitpunkt zu verschieben, an dem die Person aufwachen möchte.

Nachtarbeit

Beleuchtung kann verwendet werden, um den Nachtrhythmus fĂŒr Nachtarbeiter zu Ă€ndern. Wenn Sie möchten, rechnen Sie damit, wie viele NĂ€chte hintereinander die Nachtarbeit dauert.

Die Beleuchtung am Abend und in der frĂŒhen Nacht zu Beginn einer Nachtarbeit kann den Rhythmus auf ein spĂ€teres Stadium verschieben. Es kann die Arbeit in der Nacht erleichtern und einen besseren Schlaf nach der Nachtschicht bieten.

Die Behandlung sollte dem Tagesrhythmus des einzelnen Arbeiters angepasst werden. Nach einer Nachtarbeitszeit kann mit Licht der Tagesrhythmus wieder normalisiert werden.

Einige Studien haben gezeigt, dass GlÀser, die das blaue Licht filtern, einige der Störungen, die Nachtarbeit durch die nÀchtliche Lichteinwirkung verursacht, entgegenwirken können. Das gleiche kann durch die Verwendung von rötlichem Licht bei der Arbeit erreicht werden.

Nach dem Flug (Jetlag)

Die meisten Menschen, die ĂŒber Zeitzonen gereist sind, wissen, wie es sich anfĂŒhlt. Es braucht immer Zeit, um sich an einen neuen tĂ€glichen Rhythmus anzupassen. Korrekte Anwendung der Lichtbehandlung kann die Zeit reduzieren, die benötigt wird, um den Beat zu Ă€ndern.

Die Behandlung hĂ€ngt von der Anzahl der verstrichenen Zeitzonen und auch von der Reise nach Westen oder Osten ab. Es ist daher schwierig, spezifische Richtlinien dafĂŒr zu geben, wann eine Lichtbehandlung erfolgen sollte (siehe Jetlag). Aber denken Sie daran, dass die Lichtbehandlung am Abend (angeblich basierend auf dem Ausgangspunkt) den Tagesrhythmus durch Lichtbehandlung am Morgen auf ein spĂ€teres Datum und umgekehrt verschiebt. (siehe Jetlag). Aber denken Sie daran, dass die Lichtbehandlung am Abend (angeblich basierend auf dem Ausgangspunkt) den Tagesrhythmus durch Lichtbehandlung am Morgen auf ein spĂ€teres Datum und umgekehrt verschiebt.

Nebenwirkungen der Lichtbehandlung

Lichttherapie bietet wenige Nebenwirkungen. Einige Beschwerden ĂŒber Augenbeschwerden und Kopfschmerzen und einige können sich "orientiert" fĂŒhlen. Diese Probleme treten besonders wĂ€hrend der ersten Behandlungstage auf. Auch nach lĂ€ngerem Gebrauch wurden keine schwerwiegenden AugenschĂ€den berichtet. Wenn Sie Augenerkrankungen haben oder bereits Augenkrankheiten hatten, konsultieren Sie vor Beginn der Behandlung Ihren Augenarzt. Andernfalls sollten alle Nebenwirkungen, die wĂ€hrend der Lichtbehandlung auftreten können, dem Arzt gemeldet werden, der mit der Behandlung begonnen hat.

Es wird jedem empfohlen, vor Beginn einer Lichtbehandlung einen Arzt zu konsultieren. Denken Sie daran, dass Lichtbehandlung bei manchen Krankheiten und bei bestimmten Medikamenten schÀdlich sein kann.

Internationale Websites fĂŒr Lichtbehandlung:

Nonprofit-Website fĂŒr Lichtbehandlung:

Wissenschaftliche Firma fĂŒr Tagesrhythmen und Licht:

Lesen Sie mehr ĂŒber JAHRESZEITEN

  • zirkadianen Rhythmen

  • MĂŒde von der Winterdunkelheit

  • Schlafprobleme - Fakten

  • Symptome von Schlafstörungen

  • SIEHE ÜBERSICHT ÜBER ALLE ARTIKEL ÜBER SAMEN

Originaltext von Poul Jennum, Chefarzt, Dr. mit.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen