Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ¬Ľ Medizin ¬Ľ M√§nnlichen Haarausfall

Männlichen Haarausfall

Was ist männlicher Haarausfall?

M√§nnliche Haarausfall (Androgen-Alopezie) ist die h√§ufigste Form von Haarausfall. Es ist auf eine ererbte √úberempfindlichkeit gegen√ľber m√§nnlichen Sexualhormonen in bestimmten Bereichen der Kopfhaut zur√ľckzuf√ľhren. Traditionell wurde Kahlheit als Zeichen von Alter, Schw√§che und Impotenz gesehen. Glatzk√∂pfige M√§nner waren harmlos und nicht mehr im Wettbewerb f√ľr Frauen enthalten. Ovid stellte fest, dass Glatzk√∂pfe weder im Schlafzimmer noch auf dem Schlachtfeld geh√∂rten. Diese Ansicht der Kahlheit hat sich in den letzten Jahren ver√§ndert, jetzt kann ein gekr√∂ntes Eis ein Zeichen von M√§nnlichkeit sein.

Anzeige (weiter unten)

Wie tritt männlicher Haarausfall auf?

Manche M√§nner haben Bereiche in der Kopfhaut, die besonders empfindlich auf das m√§nnliche Geschlechtshormon reagieren, das im Blut aller M√§nner zirkuliert. Sie haben nicht notwendigerweise einen hohen Spiegel an zirkulierendem Sexualhormon. Das Sexualhormon bekommt die Haarfollikel, aus denen das Haar schrumpft. Schlie√ülich werden die Haarfollikel so klein, dass das verlorene Haar nicht ersetzt wird. Die Haarfollikel sind noch am Leben, aber k√∂nnen ihre Aufgabe nicht mehr kontrollieren. Der Zustand beginnt im Alter von 20-30 und folgt einem charakteristischen Muster. Zuerst werden hohe Spitzen entwickelt, so dass der Haaransatz in schweren F√§llen m-f√∂rmig wird. Das verbleibende Haar ist oft feiner und w√§chst nicht so schnell wie zuvor. Je fr√ľher der Haarausfall beginnt, desto aggressiver ist der Haarausfall.

Schlie√ülich sind auch die Haare auf dem Kopf d√ľnn, und schlie√ülich reichen die beiden haarigen Haarlinien zusammen, und das charakteristische kahle Eis mit dem hufeisenf√∂rmigen Haarkranz des Kopfes ist aufgetaucht.

Können Sie männlichem Haarausfall vorbeugen?

Die Tendenz zum männlichen Haarausfall ist genetisch bedingt, und wenn Sie die sensiblen Bereiche in der Kopfhaut haben, werden Sie mehr oder weniger das Haar verlieren. Der Arzt kann eine medizinische Behandlung anbieten, die in einigen die Aussicht verbessern kann.

Anzeige (weiter unten)

Was kann ich selbst tun?

Bestimmen Sie, was Sie √ľber Ihren gewichtigen Haaransatz f√ľhlen. Der m√§nnliche Haarausfall betrifft einen sehr gro√üen Teil der m√§nnlichen Bev√∂lkerung, und die Reaktionen unter den Betroffenen sind sehr unterschiedlich.

  • Sie k√∂nnen es als das ganz nat√ľrliche Ph√§nomen annehmen, Kahlheit ist. Vielleicht k√∂nnen Sie sogar Ihre Kahlheit zu Ihrem Vorteil wenden, indem Sie die restlichen Haare des Kopfes aufrichten.

  • Sie k√∂nnen versuchen, den Fleck mit den restlichen Haaren oder mit einem Toupet zu tarnen.

  • Sie k√∂nnen eine medizinische Behandlung wie unten beschrieben versuchen.

  • Sie k√∂nnen speichern und eine Haartransplantation bekommen.

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Im Allgemeinen gilt Haarausfall als ein v√∂llig nat√ľrliches Ph√§nomen und nicht als Krankheit. Wenn Sie also versuchen, das Haarteil wiederzugewinnen, werden Sie in den meisten F√§llen f√ľr die gesamte lang anhaltende und teure Aff√§re bezahlen.

Anzeige (weiter unten)

medizinische Behandlung

Im Buy-In können Sie Regaine kaufen, das bei bis zu 25 Prozent der Männer, die das Medikament verwenden, ein gewisses Maß an Haarwachstum verursacht und den Haarausfall von bis zu 90 Prozent der Anwender verlangsamen kann. Im Allgemeinen wird gesagt, dass Sie die größten Chancen haben, von der Beihilfe zu profitieren, wenn

  • Du bist jung (20-30 Jahre).

  • Sie haben in den letzten f√ľnf Jahren angefangen, Ihre Haare zu verlieren.

  • Du bist nicht komplett kahl.

  • Sie sind nicht kahl in den T√ľcken.

Regaine funktioniert am besten auf einer kleinen Fl√§che auf dem Kopf. Sie m√ľssen zwischen 4-12 Monaten behandelt werden, bevor die Ergebnisse erscheinen und die Behandlung muss w√§hrend des gesamten Lebens fortgesetzt werden. Der Dermatologe kann die Behandlung mit anderen Mitteln kombinieren und so in einigen F√§llen ein besseres Ergebnis erzielen.

Finasteride ist eine verschreibungspflichtige Tablette zur Behandlung von m√§nnlichem Haarausfall. Das Mittel hemmt die Umwandlung von m√§nnlichem Sexualhormon in das Hormon, das wahrscheinlich direkt f√ľr den Haarausfall verantwortlich ist. 86 Prozent der Anwender in den ersten Studien erhielten neues Haarwachstum, aber das Medikament verursacht bei manchen Anwendern eingeschr√§nkten Sexualtrieb und Impotenz. Auch hier sollte die Behandlung f√ľr den Rest des Lebens fortgesetzt werden.

Plastische Chirurgie

Wenn Sie die Haarkraft wirklich wiederherstellen wollen, ist eine Operation die einzige wirklich sichere Lösung. Die plastische Chirurgie entwickelt sich ständig weiter und die Methoden zur Wiederherstellung des Haarwachstums werden immer besser.

Eine Haartransplantation, bei der der Chirurg unempfindliches Haar vom Nacken bis zur Salbe bewegt, ist am besten f√ľr M√§nner geeignet, deren Haarverlust auf die Vorderseite der Kopfhaut beschr√§nkt ist. Ob Sie f√ľr eine Haartransplantation geeignet sind, h√§ngt auch von Ihrem Alter, der Haarfarbe, der Art des Haarausfalls, ob Sie gerade oder lockiges Haar haben und so weiter ab.

Das Entfernen eines Teils der Kopfhaut eignet sich am besten f√ľr M√§nner mit einem kleinen, gut definierten Barfleck auf dem Kopf.

Eine Lap Surgery, möglicherweise kombiniert mit einer Dehnung der haartragenden Haarbasis, kann auch in stärker lokalisierten Bereichen mit Haarausfall verwendet werden.

Männlicher Haarausfall bei Frauen

Frauen leiden auch unter männlichem Haarausfall, besonders wenn Glatze unter den Männern in der Familie sehr häufig ist. Die weibliche Variante ist in der Regel auf die Oberseite des Kopfes begrenzt und entwickelt nur selten vollständige Glatzenbildung. Zusätzlich zu der oben beschriebenen Behandlung können Frauen von Antiandrogenen (Substanzen, die die Wirkung von männlichem Sexualhormon hemmen, beispielsweise in Form bestimmter Kontrazeptiva) profitieren.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf√ľgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf√ľgen