Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Meine Tochter kann das Wasser nicht loswerden, ist das ein Zeichen von Krankheit?

Meine Tochter kann das Wasser nicht loswerden, ist das ein Zeichen von Krankheit?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Meine Tochter hat manchmal Schwierigkeiten, das Wasser loszuwerden, obwohl sie pinkeln wird. Sie kann auf der Toilette sitzen und warten und "in ihre Hose pinkeln" und trotzdem kann sie das Wasser nicht loswerden. Es funktioniert einfach nicht. Sie hat keine Schmerzen, aber sie weint, weil sie eine so starke Gewebepunktzahl hat, aber sie schließt sich. Heute morgen saß sie eine halbe Stunde und nichts ist passiert, obwohl wir versuchen, den Wasserhahn anzudrehen. Dies geschieht während Perioden. Könnte es ein Zeichen für eine Krankheit sein, die wir zum Arzt bringen sollten?

Mit freundlichen Grüßen fragt man

antworten

Sehr geehrte Fragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ja, es ist fast immer ein Zeichen von Krankheit, wenn normale Kinder das Wasser normalerweise nicht loswerden. Sie schreiben nicht, wie alt Ihre Tochter ist, und sie ist immer in Zeiten Schwierigkeiten hatten die ganze Zeit zu urinieren, Sie waren in der Lage zu sehen, wie sie pinkelt - also aus der Zeit, sie war die Sauberkeit. Ich schlage vor, sie wird auf Blasenentzündung und teilweise auf Harnverstopfung untersucht, da beide diese Bedingungen Probleme beim Wasserlassen verursachen, aber natürlich andere Symptome. Schließlich hat sie vielleicht einen Blasenstein oder eine schwache Blase gehabt, aber diese Bedingungen können durch die gleichen Studien gefunden werden, die verwendet werden, um die anderen Optionen zu untersuchen, die ich erwähnt habe.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Peitersen

Spezialist für Pädiatrie


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen