Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Mein Herz schlägt zu schnell, was ist es?

Mein Herz schlägt zu schnell, was ist es?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Ich bin eine 24-jährige Frau, die eine Frage über mein Herz hat. Am Ende hatte ich einige "Anfälle", bei denen mein Herz alles zu schnell pumpt. Manchmal fühlt es sich an, als würde sich Blut um mein Herz ansammeln und mein Herz muss extra schnell in 4-6 Schlägen (manchmal mehr) pumpen. Ein anderes Mal hat es nicht das Gefühl, Blut zu sprengen, aber das Herz pumpt nur extra hart. Und es ist sehr unangenehm und ich bekomme die Luft durch beide Arten von "Anfällen" aus meiner Brust gedrückt. Ich kann einen solchen "Angriff" sowohl in der Schule als auch beim Schlafen bekommen.

Ich fahre 16 km am Tag und meine BMI-Nummer liegt im richtigen Rahmen, also bin ich nicht übergewichtig. Ich rauche nicht und trinke keinen Alkohol. Ich habe auf der Pille, seit ich 18 war ich einen Übergang versucht, meine Pille zu stoppen, aber ich habe nicht für drei Monate menstruieren und ich viele Stimmungsschwankungen bekam. Daher scheint mein damaliger Arzt, dass ich wieder anfangen sollte. Ich weiß nicht, ob ich mit meinem Herzproblem zu meinem Arzt gehen sollte, da es nur in einer Weile passiert, wenn (die ich nicht garantieren konnte, dass es passiert, während ich beim Arzt bin, damit sie einen „Angriff“ sehen) ich nicht darüber wissen ist normal oder was ich generell tun muss. Ich werde ehrlich gesagt ein bisschen besorgt, wenn es passiert, denn wie gesagt, es ist ziemlich unangenehm. Ich hoffe du kannst mir mit einigen Antworten helfen.

Mit freundlichen Grüßen fragt man

antworten

Sehr geehrte Fragen

Was Sie beschreiben, ist das Phänomen, das Extrazystolen genannt wird. Es ist ein Anfall, bei dem das Herz nach dem Hindernis plötzlich einige Schläge trifft und dann wieder seinen normalen Rhythmus annimmt. Die Angriffe dauern in der Regel nur wenige Sekunden und können, wie Sie es beschreiben, in allen erdenklichen Situationen auftreten, unabhängig vom Belastungsgrad. Das Phänomen ist normalerweise friedlich und harmlos, und für die meisten erfordert es nur eine Erklärung dessen, was es ist. Es ist jedoch wichtig, ein Gespräch mit Ihrem Arzt zu führen, der untersuchen kann, ob z. B. Begleiterscheinungen vorliegen. Bluthochdruck, und mit etwas Glück "fange" einen Angriff auf ein Herz-Kardiogramm, um Sie genau zu diagnostizieren. Während der Eingabe kann es durchaus eine Herausforderung sein, Ihre Extraschicht auf einem Kardiogramm, um zu sehen, welche die lediglich eine Momentaufnahme der Arbeit des Herzens, aber es andere Methoden geben. Sie können einen Recorder anschließen, die Ihre Herzfrequenz für einen ganzen Tag aufzeichnet oder zwei, Holter-Monitoring genannt, und alternativ eine Aufnahme nur in Situationen zu besetzen, wo das Herz des Rhythmus von der Norm abweicht, eine so genannte Event-Recorder. Ich dachte, Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, damit Sie sich auf die Diagnose einigen können, während Sie darüber diskutieren, ob Sie eine symptomatische Behandlung benötigen.

Mit freundlichen Grüßen

Morten Svenning Nielsen

Spezialist für Allgemeinmedizin


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen