Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Mein Sohn hat Calve Perth-Krankheit und muss operiert werden

Mein Sohn hat Calve Perth-Krankheit und muss operiert werden

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Wir haben einen 6 Jahre alten Sohn, der Calve in drei Jahren hat und jetzt haben wir gerade gelernt, dass er dafĂŒr arbeiten wird. Wie lĂ€uft eine solche Operation? Was sind die Chancen, dass er danach ĂŒben kann?

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen fragt man

antworten

Sehr geehrte Fragen

HinzufĂŒgen von Calve Perth-Krankheit ist eine Erkrankung, bei der eine gleichzeitige Degradation und eine AnhĂ€ufung des Knochens im Femurkopf. Die Störung tritt am hĂ€ufigsten bei Kindern im Alter von 4-8 Jahren auf. Bei Jungen am weitesten verbreitet. Bis eine korrekte Rekonstruktion der Überschrift erfolgt ist, ist diese uneinheitlich und leicht "fragil". Dies kann Schmerzen und eingeschrĂ€nkte MobilitĂ€t wĂ€hrend des Leidens verursachen. Meistens mĂŒssen Sie nicht operieren, sondern nur das HĂŒftgelenk "entlasten". Manchmal, je nachdem, wie die Schlagzeile aussieht, muss man möglicherweise operieren, um den Kopf so gut wie möglich im HĂŒftgelenk zu positionieren, um die bestmögliche Knochenlast zu erreichen.

Dies kann beinhalten durch eine "Oseotomie", was bedeutet, dass Sie einige Knochen "durchschneiden". Dies kann entweder am Beckenknochen sein, der die Gelenkschale bildet, oder am Oberschenkelknochen selbst. Dies ermöglicht es Ihnen, entweder eines der Gelenke selbst zu bewegen oder eine kleine "Drehung" des Femurknochens durchzufĂŒhren und dadurch den Kopfkopf zum besten des Gelenks zu bringen. Verwenden Sie jedoch normalerweise einige "Schrauben", um die neue Position zu fixieren. Was fĂŒr eine Operation in Ihrem Sohn ist, kann ich nicht kommentieren, weil ich seine rtg nicht gesehen habe. Bilder. Die HĂŒfte sollte entlastet werden, bis nach der Operation eine Knochenhebung stattgefunden hat. Die Störung birgt das Risiko, im Erwachsenenalter Abnutzungserscheinungen in der HĂŒfte zu entwickeln. Dies bedeutet nicht, dass Ihr Sohn nicht trainieren kann, aber er muss sich vielleicht ein wenig um seine HĂŒfte kĂŒmmern, bevor er einen auswĂ€hlen kann. Sport will er intensiver wachsen.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Spezialist fĂŒr orthopĂ€dische Chirurgie


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen