Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Mydriacyl®

Mydriacyl®


Produzent: Novartis

enthält

Mydriacyl® ist eine Augenarzneimittel.

Wirkstoffe

Tropicamid


Anwendung

Mydriacyl® wird zur Verlängerung der Pupille in Verbindung mit einer Augenuntersuchung verwendet.


Dosierung

Gibt es vereinzelte Tropfen?

Erwachsene

  • 1 Tropfen 0,5% ca. 30 Minuten vor der PrĂĽfung.
  • Falls gewĂĽnscht schnellere Wirkung zugesetzt werden können, mit 1% tropfenweise Augentropfen alle 5 Minuten fĂĽr insgesamt 3 mal.

Hinweis:

  • Erfahrung fehlt etwa. Kinder und Jugendliche.
  • Menschen mit vielen Farbpigmenten im Auge können eine höhere Festigkeit oder zusätzliche Dosen benötigen.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

Fieber

Verstopfung, trockener Mund

Gesichtsrötung, schneller Herzschlag

Verwirrung, Halluzinationen, Unruhe und Unruhe

Augenempfindlichkeit, verschwommene Sicht, verschwommene Sicht, Augenreizung, Augenschmerzen

Gelegentlich (0.1-1%)

Erhöhter Druck im Auge, rotes Auge

Selten (0,01-0,1%)

Herzfrequenzstörungen, langsame Herzfrequenz

Verhaltensstörung, Koordinationsstörung

Mangel an Wasserlassen

Hornhautulzeration, Hornhautschwellung, HornhautgeschwĂĽr *, AugenentzĂĽndung

Nicht bekannt

Ohnmacht, Psychose, Schwindel

Unklare Sicht

* Benzalkoniumchlorid kann in sehr seltenen Fällen Hornhautschäden verursachen. Bei häufigem oder längerem Gebrauch ist eine enge Überwachung erforderlich.


Sollte nicht verwendet werden

Mydriacyl® sollte nicht verwendet werden in:

  • Bestimmte Formen der grĂĽnen Kehle (Engwinkelglaukom)
  • Ăśberempfindlichkeit gegen die Bestandteile.

Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Stillen

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Muss fallen gelassen werden. Ob du jedoch verlieren kannst, hängt von deiner Krankheit ab.

Wirkung

  • Works durch die Beseitigung der Wirkung vonAcetylcholin, die eine Signalsubstanz im automatischen (autonomen) Nervensystem ist. Dies entspannt den Muskel, der den Regenbogen zusammenzieht.
  • Der Effekt tritt innerhalb von 15-30 Minuten auf und dauert ½ - 4 Stunden.

pharmazeutische Formen

Augentropfen, Lösung 0,5% oder 1%. 1 ml enthält 5 mg oder 10 mg Tropicamid.

Spezielle Warnungen

  • Da Augentropfen Benzalkoniumchlorid enthalten, können sie weiche Kontaktlinsen verfärben. Kontaktlinsen mĂĽssen vor der Einnahme entfernt werden und mindestens 15 Minuten warten, bevor die Kontaktlinsen wieder eingesetzt werden.
  • Mydriacyl® sollte mit Vorsicht angewendet werden bei:
    • FrĂĽhchen
    • Kinder mit Hirnverletzungen oder Spastik
    • Kinder mit Down-Syndrom
    • Kinder mit sehr heller Hautfarbe.


ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussAugentropfenlösung 0,5%Pipettefl. a 15 ml82,50
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussAugentropfen, Lösung 1%Pipettefl. a 15 ml82,50




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen