Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ¬Ľ Medizin ¬Ľ Trichterbrust (Trichterbrust)

Trichterbrust (Trichterbrust)

Was Trichterbrust?

Trichterbrust, die in der medizinischen Sprache genannt Trichterbrust, eine angeborene Fehlbildungen der Brust ist.

In der Mitte der Brust, sitzt vorn, das Brustbein, gibt es eine lange, flache Knochen. Die Oberseite der Rippen sind mit dem Sternum durch Knorpel verbunden. Zusammen mit den Rippen sch√ľtzen die Brustbeins Herz, Lunge und eine Reihe von gro√üen Gef√§√üen innerhalb der Brusth√∂hle laufen.

Unter normalen Umständen, die das Brustbein flach, aber in Menschen Trichterbrust haben, verlagerte sich das Brustbein nach innen auf der Vorderseite der Brust eine Vertiefung zu bilden. Diese Nut kann in der Tiefe von Person zu Person, die Trichterbrust variiert.

Es wird gesch√§tzt, dass ein Kind in 400 mit diesem Geburtsfehler geboren. Trichterbrust ist drei- bis viermal h√§ufiger bei Jungen als bei M√§dchen. F√ľr bereits die meisten dieser Malformation eine Vertiefung in der Brust sehen, bevor das Baby ist ein Jahr alt. Typischerweise ist die Nut tiefer in der Pubert√§t, wenn die jung viel wachsen.

Was sind die Ursachen Trichterbrust?

Es wird angenommen, dass die Ursache des Brustbeins nach vorne bewegt, da der Knorpel, der die Rippen des Brustbeins bei Menschen mit Trichterbrust verbindet, zu viel wächst in der Länge im Vergleich zu denen, die nicht Trichterbrust haben. Wenn dies geschieht, wird der Brustbeins nach innen versetzt.

Es gibt eine gewisse erbliche Brust Trichter; in einer Person mit Trichterbrust in etwa 40 Prozent der Fälle, in einer anderen Person in der Familie sein, die auch Trichterbrust haben.

Eine zweiten und noch seltener, angeborenen Fehlbildungen des Brustkorbs sind Vögel Brust (pectus carinatum), in der das Sternum nach außen verschoben wird und stellt eine Ausbuchtung auf den Brustkorb.

Wie können Sie behandeln Trichterbrust?

bei körperlicher Aktivität schneller außer Atem und Herzklopfen sein, wie die Lunge und das Herz muss nicht ganz so gut Raum innerhalb der Brusthöhle, die unter normalen Umständen Menschen mit Trichterbrust finden. Diejenigen, die diese Erfahrung wird in der Regel nicht durch sie jeden Tag belästigt werden, nur bei körperlicher Anstrengung, die Lungen und das Herz muss härter arbeiten, um das Blut mit Sauerstoff anzureichern und pumpen es um den Körper.

Es gibt mehrere M√∂glichkeiten, auf Trichterbrust zu behandeln. Die am h√§ufigsten verwendete Methode ist, dass die Chirurgen unterhalb des Brustbeins einen gekr√ľmmten Metallstab platziert, um das Sternum des Raumes zu erh√∂hen.

Metallschiene k√∂nnen Sie f√ľr drei Jahre sitzen, bevor sie entfernt werden. Das Ergebnis wird in der Regel dauerhaft sein, selbst nachdem die Metallstange aus.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf√ľgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf√ľgen