Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Gesundheit » Poppers

Poppers

Was sind Poppers?

Poppers

"Poppers sind eine klare, leicht gelbliche und schnell verdunstende FlĂŒssigkeit, die nach Mandeln oder verfaulten Äpfeln riecht. Die chemische Formel ist C5H11NO2. Es erweitert die BlutgefĂ€ĂŸe, und es wurde frĂŒher in der Behandlung von Angina pectoris verwendet, wurde aber vor vielen Jahren durch Nitroglycerin ersetzt. Es ist verboten Poppers in DĂ€nemark zu benutzen. Sie werden auf dem illegalen Markt als GlasflĂ€schchen verkauft, die zerbrochen sind und den Inhalt inhalieren. Die Droge war in den 1970er und 1980er Jahren als Liebesspiel populĂ€r, aber heute hat sie eine sehr begrenzte Verwendung. Etwa 1 Prozent der 16-20-JĂ€hrigen haben die Droge ausprobiert.

Glossar

Lesen Sie die genaue Definition von

  • Toleranz
  • Halluzinogene
  • Psychomotorische Funktionen
  • Abstinenz Symptome Lesen Sie den Wortlaut hier

Anzeige (weiter unten)

Wie funktionieren Poppers?

Poppers werden durch Inhalation konsumiert, und es gibt eine fast sofortige Stimmung mit verbesserter Stimmung, aber der Rausch verschwindet so schnell wie es in 2 bis 3 Minuten kommt.

Was ist das Risiko, poppersĂŒchtig zu werden?

Das Suchtrisiko ist gering. Sie wissen nicht viel ĂŒber Toleranz und Entzugssymptome, aber es kann ein Unbehagen nach dem Ansturm mit Kopfschmerzen und Ohnmachtstendenz geben, zurĂŒckzufĂŒhren auf Blutdruckabfall und den Teppicheffekt der Substanz.

Anzeige (weiter unten)

Was sind die schÀdlichen Auswirkungen von Poppers?

Die schÀdlichen Wirkungen der Inhalation der Substanz sind sehr gering. Theoretisch könnte man sich vorstellen, dass der Blutdruckabfall, der mit der Inhalation der Substanz einhergeht, gefÀhrlich sein könnte, aber es scheint nur dann der Fall zu sein, wenn Poppers mit anderen blutdrucksenkenden Medikamenten wie Viagra eingenommen werden.

Wenn Sie die Substanz trinken, bekommen Sie eine lebensbedrohliche Vergiftung, weil die FĂ€higkeit des Blutes, Sauerstoff zu binden, gehemmt wird. Daher gibt es nicht genug Sauerstoff fĂŒr das Gehirn und andere Organe und es kann tödlich sein.

Welche akuten Vergiftungssymptome sollten Sie beachten?

Wenn die Person, die die Droge einnimmt, versagt oder schwindelig wird, stellen Sie sicher, dass die Person nicht seinen Kopf schlÀgt. Wenn Sie die betroffene Person mit erhobenen Beinen stellen, wird er sich innerhalb weniger Minuten erholen.

Wenn Poppers versehentlich trinken oder in Kontakt kommen, transportieren Sie sie sofort in die Notaufnahme oder rufen Sie 112 an.

Anzeige (weiter unten)

Lesen Sie mehr ĂŒber EUFORIZING SUBSTANCES

  • Amphetamine

  • Ecstacy

  • Fantasie (GHB)

  • Hasch

  • SIEHE ÜBERBLICK ÜBER ALLE ARTIKEL ÜBER EUFORDERUNG VON STOFFEN

Originaltext von Rikke Esbjerg, Arzt und Anders Damgaard, Krankenschwester und cand.mag.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen