Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ┬╗ Medizin ┬╗ Fragen und Antworten zur Verh├╝tung

Fragen und Antworten zur Verh├╝tung

1. Was mache ich, wenn das Kondom rei├čt?

Da alle zugelassenen Kondome auf Defekte und L├╝cken getestet wurden, ist es nicht oft ein Kondomsto├č. Statistisch sind es weniger als zwei Prozent gebrochen und nur 1 Prozent fehlt, nachdem der Mann eine Ejakulation (Freisetzung) hatte.

Wenn der Unfall jedoch nicht auftreten sollte, konsultieren Sie so bald wie m├Âglich Ihren Arzt.

Eine M├Âglichkeit, unerw├╝nschte Schwangerschaft zu vermeiden, ist das Notfall-Pillen / Reue-Spiel zu verwenden. Diese ist zum Zeitpunkt des Kaufs in der Apotheke erh├Ąltlich. Die Notfall-Antibabypille muss so bald wie m├Âglich nach dem ungesch├╝tzten Geschlechtsverkehr aus Gr├╝nden der Wirksamkeit eingenommen werden. Sie funktionieren am besten, wenn sie innerhalb von 24 Stunden eingenommen werden. Aber bis zu drei Tage, 72 Stunden danach, besteht immer noch die M├Âglichkeit, eine Schwangerschaft zu verhindern.

Wenn es mehr als 72 Stunden seit dem ungesch├╝tzten Geschlechtsverkehr gegeben hat, besteht eine andere M├Âglichkeit darin, eine Kupferhelix in deine Geb├Ąrmutter zu legen. Dies muss vor Ablauf von 7 Tagen erfolgen. Es ist ein Arzt, der die Spirale aufrichtet. Die Kupferspirale verhindert, dass befruchtete Eizellen sich in der Geb├Ąrmutter verfangen und verhindert so eine Schwangerschaft.

Wenn Sie Sex mit jemandem hatten, der HIV-infiziert ist und das Kondom platzt, sollten Sie sich so bald wie m├Âglich mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen. Es ist wichtig, Blutproben schnell zu bekommen, um herauszufinden, ob Sie infiziert wurden. Denken Sie daran, Kondome sind immer noch der beste Schutz vor HIV und anderen sexuell ├╝bertragbaren Krankheiten.

Anzeige (weiter unten)

2. Was ist der Grund f├╝r Kondome?

In seltenen F├Ąllen (weniger als 1 Prozent) kann ein Fehler bei der Vorbereitung des Kondoms auftreten, das zum Platzen des Kondoms f├╝hrt. Achten Sie darauf, ein Kondom Gr├Â├če, die Ihren Penis passt. Wenn das Kondom zu klein ist, kann es leicht platzen. Wenn das Kondom zu gro├č ist, kann es abrutschen.

Wenn Sie Folien verwenden, die auf ├ľl basieren, schw├Ącht es das Kondom und es kann platzen oder undicht werden, da das ├ľl den Gummi aufl├Âsen kann. Immer Gleitcreme auf Wasserbasis verwenden.

Es ist wichtig, das Kondom richtig auf den Penis zu legen. Das hei├čt, es muss weitergerollt werden. Es muss so sein, dass das Kondom den gesamten Penis bedeckt. Sie m├╝ssen ein kleines Zimmer an der Spitze des Kondoms lassen, so dass Platz f├╝r den Sitz ist. Es ist eine gute Sache, ein Kondom zu rollen. ├ťbe dich selbst oder auf einem Kurs.

3. Was mache ich, wenn ich eine Pille vergessen habe?

Wenn du merkst, dass du in den n├Ąchsten 12 Stunden eine Pille vergessen hast, beeil dich, sie zu nehmen, und nimm dann wie immer am n├Ąchsten Abend den n├Ąchsten. Wenn Sie Ihre Pille f├╝r l├Ąngere Zeit vergessen haben, nehmen Sie die restlichen Pillen wie gewohnt, aber Sie sind nicht vollst├Ąndig vor einer Schwangerschaft gesch├╝tzt und ben├Âtigen daher einen anderen Schutz zur gleichen Zeit. Zum Beispiel k├Ânnen Sie Kondome verwenden. Sie brauchen zus├Ątzlichen Schutz, bis Sie wieder Menstruation haben. Nur dann werden die Pillen wiederhergestellt.

Anzeige (weiter unten)

4. Welche Verh├╝tung ist am sichersten?

Die zwei sichersten Verh├╝tungsmittel sind die Pille und Kondome. Die Pillen haben eine ungef├Ąhre Sicherheitsrate 99 Prozent, wenn sie so eingenommen werden, wie sie sollten. Die Kondome haben eine Sicherheitsrate von etwa 97 Prozent, auch wenn sie richtig benutzt werden. Die Kondome sch├╝tzen auch effektiv vor sexuell ├╝bertragbaren Krankheiten, einschlie├člich HIV-Infektion.

5. Wie berechne ich meine sichere Periode?

Indem Sie Ihre Temperatur messen, k├Ânnen Sie herausfinden, wann Ihre sichere Periode ist. Wenn Sie die Temperatur immer auf die gleiche Weise messen, zum Beispiel im Rektum, am Morgen, bevor Sie aufstehen, k├Ânnen Sie sehen, dass in der Mitte des Zeitraums zwischen Ihren Blutungstagen Ihre Temperatur um etwa ein halbes Grad ansteigt. Dieser Temperaturanstieg zeigt an, dass Sie einen Eisprung haben und schwanger werden k├Ânnen. Der Zeitraum au├čerhalb des Temperaturanstiegs ist daher Ihre sichere Zeit. W├Ąhrend Sie Menstruation sind, werden Sie nicht schwanger sein, auch wenn Sie Sex haben.

Anzeige (weiter unten)

Lesen Sie mehr ├╝ber VORBEUGUNG

  • Kalender-Methode

  • Kondome - wissenswert!

  • orale Kontrazeptiva

  • Was sind sexuell ├╝bertragbare Krankheiten?

  • SIEHE ├ťBERSICHT ALLER ARTIKEL ZUR VORBEUGUNG

Originaltext von Christel Bech,, Nursing


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf├╝gen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf├╝gen