Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Medizin » Solomor - Als alleinstehende Frau in der Fruchtbarkeitsbehandlung

Solomor - Als alleinstehende Frau in der Fruchtbarkeitsbehandlung

Seit 2007 ist es Ärzten in DĂ€nemark gestattet, alleinstehenden Frauen eine FertilitĂ€tsbehandlung anzubieten. Mehrere alleinstehende Frauen entscheiden sich nun fĂŒr eine Fruchtbarkeitsbehandlung, um Mutter zu werden.

Wer wÀhlt normalerweise Solisten?

In anderen LĂ€ndern wie England und den Vereinigten Staaten gab es noch nie ein Verbot fĂŒr Ärzte, alleinstehenden Frauen Fruchtbarkeitsbehandlungen zu geben. Aus Umfragen in diesen LĂ€ndern wissen wir, dass es typisch Frauen in den 30er Jahren mit vielen Ressourcen und guten sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen sind, die die Entscheidung treffen, Mutter nur nach Spenderimpfung zu werden. Der Entscheidungsprozess ist grĂŒndlich und oft langwierig, und auf dem Weg haben Frauen andere Wege zur Mutterschaft in Betracht gezogen, wie die Adoption oder die Schwangerschaft mit einem Mann. Einige der Sorgen, die die Frauen haben, betreffen den Stress, allein zu sein ĂŒber Schwangerschaft, Geburt und Alleinerziehende fĂŒr ein Kind und alle Entscheidungen selbst zu treffen. Andere Bedenken betreffen, ob das Kind von anderen Menschen diskriminiert wird und ob das Kind negative Reaktionen auf die Alleinerziehenden wĂŒnscht.

Die hĂ€ufigsten GrĂŒnde fĂŒr die Wahl einer Spenderimmunisierung als Weg zur Mutterschaft sind, dass Frauen aufgrund ihres Alters nicht mehr Zeit haben, einen Mann zu finden, mit dem sie Kinder bekommen können. Die meisten Frauen waren frĂŒher gleichwertig mit MĂ€nnern, hatten aber keine Kinder - vielleicht weil die MĂ€nner keine (mehr) Kinder wollten. Einige der Frauen stellen sich vor, dass sie spĂ€ter im Leben wieder einen Mann bekommen werden.

Die Frauen haben oft dafĂŒr gesorgt, dass das Kind enge Beziehungen zu mindestens einem erwachsenen Mann hat, wie dem Bruder, dem Vater oder einem engen Freund der Frau. Die Mehrheit der Frauen hat auch gute Möglichkeiten fĂŒr UnterstĂŒtzung und Hilfe von Familie und Freunden geboten. Praktisch alle Frauen werden dem Kind erzĂ€hlen, wie es geworden ist.

Anzeige (weiter unten)

Bekannter oder unbekannter Samenspender?

Einige der Frauen wollen eine Samenspende mit einem bekannten Spender. Das heißt, wenn das Kind 18 Jahre alt ist, hat das Kind die Möglichkeit, die IdentitĂ€t des informierten Spenders zu erfahren. Andere wĂ€hlen die Samenspende mit einem anonymen Spender aus, wobei weder die Frau noch das Kind die Möglichkeit haben, sich mit der IdentitĂ€t des Spenders vertraut zu machen. Einige Frauen scheinen Fruchtbarkeit zu reduzieren und mĂŒssen möglicherweise als Fibrillationsbehandlung behandelt werden.

Studien an Kindern von allein erziehenden MĂŒttern

Es gibt ein paar Studien ĂŒber Solomotoren und ihre Kinder bis 7 Jahre alt. Die Studien zeigen, dass die Kinder wohlerzogen sind und sich nicht anders entwickeln als andere Kinder, die mit zwei Eltern aufwachsen. Wir haben noch keine Studien ĂŒber Solomotoren in DĂ€nemark, aber weitere Studien sind im Gange.

Anzeige (weiter unten)

Lesen Sie mehr ĂŒber KINDER / FRUCHTBARKEITSBEHANDLUNG

  • Ein gutes Leben ohne Kinder

  • Schwer zu kinderlos und in Behandlung

  • Insemination mit Sperma von Samenspendern (IUI-D)

  • Vorschriften und Rechtsvorschriften zur Behandlung von Unfruchtbarkeit in DĂ€nemark
  • SIEHE ÜBERBLICK ÜBER ALLE KINDER / MATERIALBEHANDLUNGEN


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen