Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Der Blick zurück nach Netzprävention?

Der Blick zurück nach Netzprävention?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Vor 8 Jahren bin ich viel gelaufen - das heißt Marathonrennen. Einen Tag nach dem Training fiel ich, und dann wurde mein Augenlicht auf meinem linken Auge schmaler, also kontaktierte ich meinen Augenarzt, der mich zu einer Operation zur Online-Behandlung (Herlev Hospital) brachte. Erst nach 3 Operationen in 3 Monaten wurde meine Netzhaut repariert.

Mein Blick auf das linke Auge ist heute Null und ich kann nur Licht wahrnehmen. Meine Frage ist, ob etwas getan werden kann, damit ich meine Ansicht des linken Auges zurückbekommen kann und ob ich einen Ersatz anfordern kann (wen sollten Sie kontaktieren?).

Hoffe, du kannst mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen fragt man

antworten

Sehr geehrte Fragen

Nethin Lösung ist eine schwere Krankheit und mit 500 neuen Fällen pro Jahr in Dänemark, ist es natürlich, die Behandlung zu zentralisieren und Sie wurden in der Abteilung in dem Land betrieben, das heute die größte Erfahrung hat.

Zum Beispiel ist es möglicherweise nicht so gut, wie Sie hoffen könnten, zum Beispiel wegen komplizierter Ursachen wie Diabetes mellitus, Eierstockentzündung und Trauma - Letzteres scheint in Ihrem Fall relevant zu sein. Nahsehende Augen haben ein höheres Risiko, die Krankheit zu bekommen, und die Behandlungsergebnisse sind dieser Gruppe ebenfalls marginal unterlegen.

Hinsichtlich der Entschädigung gibt es mehrere Möglichkeiten: Wenn Sie der Meinung sind, dass vor, während oder nach der Behandlung direkte Fehler in der Abteilung aufgetreten sind, können Sie eine Beschwerde bei der Patientenbeschwerdestelle einreichen. Es ist eine bekannte Komplikation für die Behandlung gegeben, die im Durchschnitt in weniger als 1 Prozent auftritt, in einigen Fällen können Sie eine Entschädigung durch die Patientenversicherung erhalten.

Leider ist ein Rückfall nicht ungewöhnlich, wenn das der Grund ist, wird es schwierig. Es scheint also, dass es nur eine private Unfallversicherung zu erhoffen gibt, aber Sie haben wahrscheinlich diese Option in Betracht gezogen. Ich denke, dass Sie Ihre Situation mit Ihrem praktizierenden Augenarzt für volle Klarheit durchdringen müssen. Die Möglichkeiten für den visuellen Gewinn einer ergänzenden Behandlung zu dieser Zeit scheinen sehr schlecht zu sein.

Mit freundlichen Grüßen

Erik Krogh

Spezialist für Augenkrankheiten


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen