Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ┬╗ Medizin ┬╗ Ultraschall

Ultraschall

Was ist Ultraschallabtastung?

Mittels Schallwellen (Ultraschall) ist es m├Âglich, nahezu den gesamten menschlichen K├Ârper zu erfassen. Zun├Ąchst konnten vor allem die inneren Organe untersucht werden, aber auch oberfl├Ąchliche Strukturen konnten auf diese Weise gescannt werden.

Ultraschall kann auch verwendet werden, um Bewegungen in Herz und Blut sowie Blutgef├Ą├čen (Arterien und Venen) zu untersuchen, was die Studie dynamisch macht.

Anzeige (weiter unten)

Wie funktioniert der Ultraschall?

Ultraschalluntersuchungen arbeiten, indem sie Schallwellen in den K├Ârper ├╝bertragen und mit einem Bild (einem Echo) in einen Scanner zur├╝ckgeworfen (reflektiert) werden. Je nachdem, was diese Schallwellen treffen, senden sie die verschiedenen Signale zur├╝ck. Gewebe mit exzentrischen Strukturen, wie Arteriosklerose in einer Lungenarterie, f├╝hren zu einem hellen Bild, wohingegen nicht fettes Gewebe, wie Fl├╝ssigkeit, zu einem dunklen Bild f├╝hrt.

Fischer verwenden das gleiche Scan-Prinzip beim Auffinden von Angelzeiten (Echolot).

Wer wird der Ultraschallscanner sein?

Ultraschall-Scanning wird in unz├Ąhligen verschiedenen Zusammenh├Ąngen verwendet, wie w├Ąhrend der Schwangerschaft, bei Bauch-, Muskel- und Gelenkerkrankungen, bestimmten Herzerkrankungen und ven├Âsen und arteriellen Erkrankungen (Blutgef├Ą├čen). Praktisch alle medizinischen Spezialisten verwenden Ultraschall bei der Diagnose einer Krankheit.

Wenn die Studie Krebs (Krebs) vermutet, muss die Diagnose durch andere Methoden wie CT, MR oder PET-Scanning erg├Ąnzt werden.

Anzeige (weiter unten)

Wie wird eine Ultraschalluntersuchung durchgef├╝hrt?

Die Art und Weise, in der die Ultraschalluntersuchung durchgef├╝hrt wird, h├Ąngt vom Zweck der Untersuchung ab.

Sie liegen normalerweise auf einem Arbeitsbett und bekommen Gleitgel auf der Haut des zu scannenden K├Ârperteils. Der Scanner bewegt sich auf der Haut hin und her, w├Ąhrend er Schallwellen durch Haut und Muskeln und so weiter ├╝bertr├Ągt. Die Schallwellen werden in ein Bild ├╝bersetzt, das auf einem Fernsehbildschirm angezeigt wird. Sie k├Ânnen fragen, ob es m├Âglich ist, eine Kopie eines der auf dem Bildschirm angezeigten Bilder zu erhalten.

Sie k├Ânnen auch durch die nat├╝rlichen K├Ârper├Âffnungen des K├Ârpers wie Mund, Vagina oder Rektum scannen. Es sollte nicht mit einer binokularen Untersuchung verwechselt werden, die nur Oberfl├Ąchen sehen kann. Der Scan kann auch verwendet werden, um anzuzeigen, wo eine Gewebeprobe (Biopsie) entnommen werden muss.

Tut eine Ultraschalluntersuchung weh?

Ultraschall-Scannen tut nicht weh. Manchmal ist das f├╝r die Studie verwendete Gelee ein wenig kalt.

W├Ąhrend der Schwangerschaft werden einige Frauen feststellen, dass die Kopfbewegungen des Scanners die Geb├Ąrmutter reizen, so dass sie sich zusammenziehen. Es wird gesagt, dass der Uterus nur den F├Âtus sch├╝tzt und dass die Kontraktion nicht mit einer Vene verwechselt werden soll.

Anzeige (weiter unten)

Wo werden Ultraschalluntersuchungen durchgef├╝hrt?

Der Hausarzt oder die Hebamme k├Ânnen eine ├ťberweisung abgeben und die Untersuchung findet im Krankenhaus statt.

Originaltext von Christel Bech,, Krankenschwester


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf├╝gen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf├╝gen