Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Woraus kann der neue Tropf resultieren?

Woraus kann der neue Tropf resultieren?

Fragen:

Sehr geehrter Network Doctor

Ich fing plötzlich an, ständig aus den Harnwegen zu tropfen. Ich bin im Zweifel, ob es Urin oder etwas anderes ist. Ich habe keine direkten Schmerzen bei der Wasserableitung. Ich habe eine normale Freundin, die kürzlich eine Blasenentzündung hatte. Meine Frage ist, ob es aufgrund einer Infektion oder etwas anderes ernsthaft sein kann.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen fragt man.

Antwort:

Liebe Fragen

Dies ist eine der Fragen, die in einem Briefkasten nicht beantwortet werden können. Sie müssen einen Arzt aufsuchen, um ein wenig weiter untersucht zu werden. Ich würde jedoch sagen, dass es keinen ernsthaften Verdacht gibt.

Zunächst einmal muss etwas genauer geklärt werden, was tropft. Sie schreiben sogar, dass Sie im Zweifel sind, ob es Urin ist. Gleichzeitig sollte Ihr Urin natürlich auf Bakterien untersucht werden.

Ein Mann ist nicht infiziert, weil sein Partner eine Blasenentzündung hat. Auf der anderen Seite kann so etwas passieren, wenn es um Gonorrhoe geht. Es ist natürlich eine seltene seltene Krankheit, aber es schließt nicht aus, dass es sein könnte. Es gibt auch einen Wirbelsäulenkatarrh bei der Frau, der dem Mann Harnwegsinfektionen zufügen kann. Dies ist keine sexuell übertragbare Krankheit, obwohl sie durch Geschlechtsverkehr übertragen wird. Wenn Sie sich irren, sollte Ihr Partner gleichzeitig untersucht werden, um die Diagnose zu erleichtern.

Ich muss zugeben, dass ich nicht an andere mögliche Diagnosen denken kann. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihren Arzt für weitere Untersuchungen suchen. Gute Erholung.

Mit freundlichen Grüßen

Poul Frimodt-Møller

Spezialist für urologische Erkrankungen.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen