Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Was verursacht Haarausfall?

Was verursacht Haarausfall?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Die letzte Woche bin ich wild gefallen - so kann ich alle Haare zusammenkratzen, da ich das Team in der Nacht verlassen habe! Ich hatte immer riesige dicke Haare und bin ein bisschen runtergefallen, aber nicht so sehr!

Ich habe in den letzten zwei Jahren viele Haare mit GlĂ€tteisen geglĂ€ttet, was auch eine Menge Pause bedeutet hat - aber nicht so. Meine Familie hat auch bemerkt, dass ĂŒberall Haare sind und ich werde sehr nervös!

Es ist nicht so, als wĂŒrde es wackeln, aber ich rauche sieben Haare, wenn ich mir die Haare bĂŒgele. Ich habe ziemlich lange Haare, also sieht es schlimmer aus als es ist - aber ich falle wirklich.

Könnte es sein, weil meine Haare trocken sind oder weil ich Vitamine brauche? Oder liegt es daran, dass ich meine Haare oft in einem engen Pferdeschwanz habe? Außerdem sind meine Mutter und ich ziemlich sicher, dass ich Eisenmangel habe, weil ich die ganze Zeit sehr mĂŒde bin und sehr blass mit meinen Augen unter den Augen bin - kannst du meine Haare verlieren?

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Eine Frage

antworten

Sehr geehrte Fragen

Die Ursachen fĂŒr Haarausfall sind vielfĂ€ltig, und es ist schwierig, einen einzigen Faktor zu finden, der dem Problem zugrunde liegt.

Wenn es um die Behandlung von Haarausfall geht, gibt es zahlreiche Produkte auf dem Markt, die zeigen, dass keine Behandlung zu 100% wirksam ist und die Ursachen unbekannt sind.

EinflĂŒsse wie HaarwĂ€sche, Haartrockenheit, steifes Haar usw. spielen bei Haarausfall keine eindeutige Rolle. DiĂ€t und Lebensstil können auf der anderen Seite von großer Bedeutung sein. Wenn Ihre ErnĂ€hrung nicht den BedĂŒrfnissen des Körpers nach Vitaminen und Spurenelementen entspricht, kann Haarausfall auftreten. Aus bekannten GrĂŒnden spielen vor allem Eisenmangel, wie Sie erwĂ€hnen, aber auch Vitamin B und Vitamin eine Rolle. Insbesondere letzteres spielt wahrscheinlich eine grĂ¶ĂŸere Rolle als bisher bekannt, was auch die effektiveren Behandlungsmethoden widerspiegelt. Es ist wichtig, dass Sie ordnungsgemĂ€ĂŸ mit Ihrem Arzt untersucht werden, um die UmstĂ€nde der Krankheit auszuschließen, die in Betracht gezogen werden können. Dies gilt insbesondere fĂŒr Stoffwechselstörungen, Infektionen und Mangelerscheinungen.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Morten Svenning Nielsen

Spezialist fĂŒr Allgemeinmedizin


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen