Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Medizin » Welche Stipendien werden fĂŒr die Medizin gegeben?

Welche Stipendien werden fĂŒr die Medizin gegeben?

Jeder hat das Recht auf kostenlose medizinische und Krankenhausversorgung in DĂ€nemark und dessen eigenen Arzt hĂ€lt es fĂŒr notwendig. Im Gegenzug mĂŒssen wir jedoch grundsĂ€tzlich die Medikamente bezahlen, die wir kaufen.

Dies gilt unabhĂ€ngig davon, ob es in einer Hand gekauft oder ein Rezept ist. Jedoch kann die Medizin eine große Ausgabe fĂŒr einen Haushalt sein, wenn Sie chronisch krank sind oder wenn Sie besonders teure Medizin sind.

Der allgemeine Zuschuss

Daher gewĂ€hrt die Krankenversicherung ZuschĂŒsse fĂŒr alle Arzneimittel verschriebenen Medikamente, wenn der Verbrauch NOK 925 pro Jahr (2015) ĂŒbersteigt.

Lesen Sie mehr ĂŒber die Grenzen der Krankenversicherung auf der Website des National Board of Health

Alle Personen mit dauerhaftem Wohnsitz im Land erhalten den Zuschuss.

Es ist die nationale Gesundheitsbehörde, die entscheidet, welche Medikamente im Voraus subventioniert werden. So, automatische ZuschĂŒsse.

Der Zuschuss wird automatisch vom Preis abgezogen, wenn Sie in der Apotheke kaufen und bezahlen. Der Zuschuss wird grĂ¶ĂŸer, je mehr Ausgaben Sie haben und unabhĂ€ngig davon, wie viel Sie verdienen. Ihr "medizinisches Konto" lĂ€uft jeweils ein Jahr, danach wird es zurĂŒckgesetzt und neu gestartet. Die Subvention wird grĂ¶ĂŸer, je mehr medizinische Ausgaben Sie haben.

Anzeige (weiter unten)

CTR-Schwellenwerte fĂŒr 2015

** JĂ€hrliche Kosten pro. Person fĂŒr subventionierte Medizin vor Abzug des Zuschusses ***Personen ĂŒber 18 Jahre altPersonen unter 18 Jahren
0-925 kr.0%60%
925-1,515 kr.50%60%
1.515-3.280 kr.75%75%
Über 3.280 kr.85%85%

Hier finden Sie Informationen ĂŒber Ihre Medikamentenverwendung

Alle ArzneimitteleinkÀufe sind in der CTR registriert, und die folgenden Agenturen haben Zugriff auf die Medikamente und Subventionen Ihrer und anderer:

  1. die Apotheke
  2. die Ärzte
  3. Gesundheit

Sie können auf Informationen ĂŒber das Arzneimittel, das Sie erhalten haben, zugreifen, indem Sie sich ĂŒber in die Arzneimittelkarte einloggen oder sich bei der Common Medicine Card anmelden

Wenn Sie sich auf einer der genannten Websites anmelden, können Sie sehen, wie viel subventionierte Medikamente Sie insgesamt innerhalb eines Jahres gekauft haben. Wenn Sie berechnen möchten, wie viel ZuschĂŒsse Sie noch ĂŒbrig haben, verwenden Sie Ihren CTR-Kontostand, wie in der letzten Quittung aus der Apotheke gezeigt.

Mehr ĂŒber Preisberechnungen und den allgemeinen Zuschuss erfahren Sie hier:

  • Berechnen Sie Ihre Subvention fĂŒr Medizin
  • Medizin Preise

Wenn Sie nicht gerne in CTR registriert werden, ist es möglich, es abzulehnen. Aber in diesem Fall erlischt der Zuschuss fĂŒr Medikamente.

Anzeige (weiter unten)

SonderzuschĂŒsse

ZusÀtzlich zur allgemeinen Beihilfe kann Ihr eigener Arzt helfen, diese Formen der medizinischen Beihilfe zu beantragen:

Einzel Erstattung

Wenn Ihr Arzt der Meinung ist, dass Sie ein Arzneimittel benötigen, das kein OK im Voraus erhalten hat, kann der Arzt bei der staatlichen Gesundheitsbehörde einen sogenannten Einzelzusatz beantragen. Wenn Sie diese einmalige Beihilfe als eine Person durch Ihren eigenen Arzt erhalten, dauert es normalerweise fĂŒr viele Jahre fĂŒr diese Art von Medizin. Die einmalige Beihilfe kann rĂŒckwirkend gewĂ€hrt werden, was bedeutet, dass es möglich ist, Subventionen fĂŒr Medikamente zu erhalten, die Sie gekauft haben, bevor Sie einen Zuschuss beantragen. Daher ist es eine gute Idee, die Quittungen zu speichern.

chronisch Kranke: Ebenso kann ein Arzt eine Subvention fĂŒr Medikamente beantragen, die fĂŒr eine chronische Krankheit verabreicht werden sollen. Dies wird automatisch ab dem 1. Januar 2016 stattfinden.

Erhöhter Zuschuss: Es kommt vor, dass eine Person nicht die billigste Kopie vorbereiten kann, die einen Zuschuss hat und daher die "Originalvorbereitung" oder eine andere Marke haben muss. Hier kann auch Ihr eigener Arzt ZuschĂŒsse vom National Board of Health beantragen. Wenn Sie diese erhalten, erhalten Sie einen Zuschuss zum tatsĂ€chlichen Preis des Arzneimittels und nicht zum billigsten Arzneimittelpreis.

Der todkranke: FĂŒr sterbende Patienten wird 100% Zuschuss gewĂ€hrt, wenn sie nicht in der letzten Zeit stationĂ€r behandelt wurden.

Sozialleistungen: Wenn Sie sich in einer besonders schwierigen finanziellen Situation befinden, können Sie ZuschĂŒsse ĂŒber die Gemeinde beantragen und ĂŒber (siehe Link oben) stattfinden.

Andere EU-LĂ€nder

Ab dem 1. Januar 2014 war es möglich, den Zuschuss auch dann zu erhalten, wenn Sie Arzneimittel in einem anderen EU-Land kaufen. Sie reichen selbst ein und beantragen eine RĂŒckerstattung bei Vorlage von Rezept und Quittung ĂŒber das Formular hier

Lesen Sie mehr: Über EU-EinkĂ€ufe

Anzeige (weiter unten)

Werden die ZuschĂŒsse geĂ€ndert?

Ja, sie werden jedes Jahr am 1. Januar reguliert und sind auf der Website der dĂ€nischen Arzneimittelbehörde abrufbar. Es kann bestimmte Klauseln im Zusammenhang mit einem Zuschuss geben, zum Beispiel, dass es nur gilt, wenn das Medikament fĂŒr bestimmte Krankheiten verschrieben wird. In diesem Fall gibt es ein spezielles Symbol des Arzneimittelpakets.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das National Board of Health unter der Nummer fĂŒr die medizinische ErgĂ€nzung: Tel. 4488 9696 oder per Mail: [email protected]

Lesen Sie mehr: Über relevante Abschnitte des Krankenversicherungsgesetzes


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen