Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Welche Möglichkeiten gibt es zur Behandlung von Schwämmen im Zehennagel?

Welche Möglichkeiten gibt es zur Behandlung von Schwämmen im Zehennagel?

Fragen:

Hallo health-root

Ich habe Pilze im Zehennagel.

Nach der Behandlung mit Lamisil, 250 mg. tabl dagl. 3 x 28-2 Experimente in 1-2 Jahren Abständen, der Pilz ist jetzt wieder ausgebrochen.

Soll ich es zum 3. Mal versuchen? Oder gibt es andere Möglichkeiten?

Antwort:

Liebe Fragen.

Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung von Nagelpilz. Schwämme in Zehennägeln werden im Allgemeinen mit einer Tablettenbehandlung behandelt, wobei mehrere verschiedene Präparate wirksam sind, einschließlich Terbinafin (der Inhaltsstoff in Lamisil), Itraconazol und Fluconazol. Nach solchen Tablettenbehandlungen erhalten die meisten Patienten eine bessere Heilung ihres Nagelpilzes, aber nicht alle bleiben

geheilt. Jüngste Studien deuten darauf hin, dass eine bessere Heilung erreicht werden kann, wenn eine nicht-delagische topische Behandlung mit einer lokalisierten Behandlung kombiniert wird, die auch Antimykotika enthält.

Bevor Sie eine Überprüfung beginnen, ist es wichtig, dass Sie untersucht werden, um festzustellen, ob Sie noch Nagelpilz haben und wenn ja, welche Art von Pilz es ist. Unterschiedliche Pilze haben unterschiedliche Empfindlichkeit gegenüber den verfügbaren Tablettenbehandlungen. Daher rate ich Ihnen, Ihren eigenen Arzt oder Dermatologen zu kontaktieren

eine Studie für Nagelpilz. Sobald die Ergebnisse der Studie vorliegen, können Sie und Ihr Arzt die Behandlung planen, die für Sie am besten ist.

Mit freundlichen Grüßen

Merete Hædersdal


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen