Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Wann sollte mein Schmerz nach Frakturen verschwinden?

Wann sollte mein Schmerz nach Frakturen verschwinden?

Fragen:

Sehr geehrter Network Doctor,

Ich habe mir etwa das linke Bein gebrochen 3,5 md. die Seite in meinem Garten, als ich ĂŒber einen Baumstamm fiel. Ich habe an beiden Knochen etwa 10 cm oberhalb des Knöchels eine Pause bekommen. Ich habe einen Nagel vom Knie bis zu 10 cm unterhalb der Braut bekommen. Das Bein ist jetzt zusammen gewachsen, so!

Wenn ich gehe, habe ich mein Bein bis zum Knöchel, das Fußgelenk, wo die Braut war und an der Vorderseite des Unterschenkels bis zum Knie verdammt. Ich laufe jeden Tag 3-4km. Mein Fuß auf dem linken Bein zeigt viel nach links, man kann sagen, dass es eine "10 min in Position" ist. Der Fuß hatte diesen Winkel vor dem Durchbruch nicht. Kann das Bein falsch zusammengesetzt werden oder macht es den Schmerz nicht so groß? Wenn ja, ich nicht bewusst. Ich arbeite viel, wenn ich auf den Beinen bin, um in die richtige Position zu kommen. Aber es ist so, als könnte der Fuß nicht hineingehen, ohne gleichzeitig mein Knie zu drehen.

Meine Frage ist kurz. Ist es normalerweise mit dem Schmerz, den ich vorher erwĂ€hnt habe und was kann ich wirklich tun, um richtig zu gehen? Gibt es Orte im Internet, an denen ich mehr ĂŒber die Rehabilitation von FĂ€llen wie meinem Bein erfahren kann? Und warum kann ich mein Bein nicht rehabilitieren? Andere können es wegen eines Sprungfingers bekommen?

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen fragt man.

Antwort:

Liebe Fragen,

Obwohl 3,5 Monate eine lange Zeit fĂŒr ein schlechtes Bein sind, kann ich Ihnen sagen, dass es nicht mehr lange dauert, bis der Schmerz verschwindet. Sie mĂŒssen wesentlich lĂ€nger warten, bis Sie das "Endergebnis" fĂŒr bis zu 1 Jahr beurteilen können.

Dass sich der Fuß nach außen dreht, kann an einer etwas anderen Stelle in Ihrem Knochen liegen, ohne zu sprechen, wenn der Bruch falsch kombiniert ist. Aber es kann auch ein bisschen schlimmer werden, dass du nicht richtig gehst.

Leider kann ich dir nicht antworten, warum du keine Rehabilitation bekommst. Es ist oft eine individuelle SchĂ€tzung, was der Arzt fĂŒr notwendig hĂ€lt. Sie können möglicherweise. Sprechen Sie mit Ihrem eigenen Arzt ĂŒber eine Überweisung an einen Physiotherapeuten. Wenn Sie eine Freizeit-Unfallversicherung haben, die Ihre Verletzung deckt, wird es oft auch fĂŒr Physiotherapie gezahlt. Versuchen Sie, dies zu untersuchen, sonst riskieren Sie möglicherweise, fĂŒr eine physikalische Therapie zu bezahlen.

Gute Erholung.

Hans Gad Johannsen.

Spezialist fĂŒr orthopĂ€dische Chirurgie und Sport.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen