Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Welchen HPV-Impfstoff sollte ich wÀhlen?

Welchen HPV-Impfstoff sollte ich wÀhlen?

Fragen:

Hallo Netzwerk Doktor.

Meine Tochter ist 12 Jahre alt und ich habe keinen Zweifel, dass sie eine HPV-Impfung haben muss, aber ich habe keine Zweifel, welche sie haben sollte. In DK bieten Sie kostenlos cervarix an, ĂŒber das ich informiert wurde. Aber ich wurde auch ĂŒber ein neues Produkt auf dem Markt informiert, das sich "Gardasil 9" nennt und selbst bezahlt wird!

Der neueste Impfstoff sollte besser abdecken als kostenlos angeboten!

Daher ist meine Frage, welche ich wĂ€hlen sollte, weil ich gerne bezahlen wĂŒrde, wenn der Neue sie besser beschĂŒtzen könnte !?

Viele GrĂŒĂŸe. man fragt

Antwort:

Liebe Fragen

GegenwĂ€rtig beinhaltet das dĂ€nische Kinderimpfprogramm eine Impfung mit Cervarix fĂŒr MĂ€dchen im Alter von 12 Jahren. Gegen HPV gibt es derzeit drei Impfungen in DĂ€nemark:

Cervarix schĂŒtzt gegen HPV-Typen 16 und 18 Gardasil / Silgard schĂŒtzt gegen HPV-Typen 6, 11, 16 und 18. Gardasil-9 schĂŒtzt gegen HPV-Typen 6, 11, 16, 18, 31, 33, 45, 52 bzw. 58.

2-3 Dosen sind innerhalb von Âœ bis 1 Jahr verteilt, abhĂ€ngig vom Alter, in dem Sie geimpft sind. Die Impfung schĂŒtzt die MĂ€dchen vor GebĂ€rmutterhalskrebs, Mandeln und rektaler Öffnung. Cervarix schĂŒtzt nicht vor Genitalwarzen, es tut das andere. HPV-Typen 16 und 18 stehen fĂŒr ca. 70 von allen FĂ€llen von GebĂ€rmutterhalskrebs.

Wenn Sie sich dafĂŒr entscheiden, Ihre Jungen zu impfen, reduzieren Sie das Risiko, an Mandeln, Penis und rektaler Öffnung Krebs zu entwickeln.

Der beste Schutz erhalten Sie, wenn Sie das Impfprogramm vor dem Geschlechtsverkehr abgeschlossen haben.

Die hĂ€ufigsten Nebenwirkungen sind lokale Reaktionen an der Injektionsstelle, MĂŒdigkeit, Muskelschmerzen und Kopfschmerzen.

Wenn Sie Mitglied der Krankenversicherung DĂ€nemark sind, wird ein Zuschuss von 50% der Impfung gewĂ€hrt. GrĂŒĂŸe

Ole-Victor Laursen-Wadschier

Kommender Spezialist fĂŒr Allgemeinmedizin


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen