Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Warum kann ich nicht einschalten?

Warum kann ich nicht einschalten?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Seit fast einem halben Jahr habe ich gleich null Sex gehabt. Ich bin seit fast einem Jahr bei meinem Freund und ich bin sehr verliebt in ihn, aber kann nicht wirklich angezündet werden (markieren Sie die Quelle, die normalerweise kommt, wenn Sie anschalten) oder genug nass. Wir haben eine tolle Zeit zusammen und können alles tun.

Ich habe mit ihm über mein Problem gesprochen und tut, was er kann, um zu helfen. Aber jedes Mal, wenn der Gedanke an Sex auftritt, fühle ich einfach: Oh, ich fühle mich nicht danach. Ich habe mit meinem eigenen Arzt gesprochen, der sagt, dass es sehr normal ist, dass du nur eine vernichtende Periode willst, aber wenn es anfängt, Routine zu werden, mag es kein sexuelles Verlangen geben. Ich will wirklich nur meinen Freund und möchte wirklich das Gefühl haben, dass ich nie über Sex nachdenke, nie in meinen Kopf komme und plötzlich unglaublich schwer werde, Orgasmen zu bekommen. Oft ist mein Bauch nicht nass genug. Was kann ich tun?

Vorher (vor meiner Liebe und zu Beginn unserer Beziehung) war ich total verrückt nach Sex, jetzt bin ich lieber draußen und es ist wirklich frustrierend. Es hat nichts mit meinem Freund zu tun, da es in der Regel nur Sex ist, den ich nicht will. Mein Arzt sagt, es könnte auch die Pille sein, die ich seit meinem 14. Lebensjahr war - ich hatte also einige ohne Östrogen, glaube aber nicht, dass es geholfen hat. Sollte ich versuchen, einen Zeitraum voller Kontrazeptiva zu stoppen, um zu sehen, ob sie sind?

Ich vermisse es, nass zu werden. Und vermisse meinen Freund wirklich zu wollen! Ich denke wirklich, es ist ein bisschen mental, wenn ich dem Sex nie einen Gedanken mache. Scheint wirklich, es ist früh in unserer Beziehung, dass Sex beiseite gelegt wurde. Was kann ich tun?

Mit freundlichen Grüßen

Eine Frage

antworten

Sehr geehrte Fragen

Vielen Dank für Ihren Brief. Ich verstehe, dass du im vergangenen Jahr viele Probleme mit deinem Bauch hatte, und deshalb denke ich nicht, dass es so seltsam ist, dass du das Geschlecht des Sex nicht benutzen willst. Unbewusst assoziierst du deinen Unterleib wahrscheinlich mit Schmerz und Ärger und deshalb distanzierst du dich vom Sex mit deinem Freund, mit dem du wirklich glücklich bist.

Denken Sie über einen positiven Weg über Ihren Körper und besonders über Ihren Bauch nach - üben Sie das Atmen bis hinunter zu Ihrem Bauch, spüren Sie das Leben, das da sein kann, entspannen Sie sich in Ihrem Körper, fühlen Sie Ihre Brüste und andere Stellen an Ihrem Körper, wo du gerne berührt wirst - und berühre nur die Orte. Du kannst deinen Freund auch bitten, das zu tun.

Aber vielleicht solltest du eine Pause vom Geschlechtsverkehr nehmen und dich nur an den physischen Kontakt mit deiner Freundin gewöhnen, während du dir bewusst bist, dass du dich entspannen und bis hinunter zum Bauch atmen kannst. Auf diese Weise wird Ihr Körper lernen, den physischen Kontakt mit Ihrem Freund zu genießen, und nach einer Weile wird Ihr Wunsch wiederkommen. Gib einfach deine Zeit und sei nicht zu ungeduldig. Ja, vielleicht sollten Sie aufhören, Antibabypillen zu verwenden und es sonst zu verhindern.

Viel Glück.

Mit freundlichen Grüßen

Birgitte Winkel

Kohabitationstherapeut und Sozialberater


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen