Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Warum bekomme ich nicht mehr Menstruation?

Warum bekomme ich nicht mehr Menstruation?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Mein Problem ist, dass ich seit ĂŒber sechs Monaten keine Menstruation mehr habe. Ich bekam pĂŒnktlich am 1. November meine Menstruation und alles war wie frĂŒher. Mein Mann und ich hatten zugestimmt, schwanger zu werden, also haben wir im November einen Versuch unternommen. Die Zeit kam, wo ich meine Menstruation wieder hatte, aber nichts passierte. Ich hatte Schmerzen, die ich normalerweise tun musste. Ich habe mehrere Schwangerschaftstests gemacht, aber alle waren negativ.

Jetzt ist es ĂŒber ein halbes Jahr, seit ich eine Menstruation hatte. Ich bin vor ein paar Monaten zum Arzt gegangen, aber ich habe nichts bekommen. Nach einer kurzen gynĂ€kologischen Untersuchung wurde mir gesagt, dass alles gut aussah.

Ich habe viele Schwangerschaftstests gemacht und sie waren alle negativ. Zu Beginn des Monats bekomme ich Schmerzen, die ich normalerweise bis zur Menstruation bekomme.

Es sollte erwĂ€hnt werden, dass ich seit ĂŒber zwei Jahren keine Antibabypillen oder andere mehr eingenommen habe und dass meine Periode manchmal unregelmĂ€ĂŸig ist, aber es war noch nie so lange wie jetzt.

Meine Frage ist: Was kann es sein? Was soll ich tun? Ich hoffe, ich kann nur ein wenig Gewissheit bekommen, weil ich mich gerade im Land des Herrn befinde.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Eine Frage

antworten

Sehr geehrte Fragen

Sie sagen mir, dass Sie 22 Jahre alt sind, 170 Zentimeter messen und 110 Kilo wiegen! Wenn das stimmt, kann ich sagen, dass Sie ĂŒbergewichtig sind. Und wenn Sie schwanger werden möchten, empfehle ich Ihnen, mit Ihrem Arzt ĂŒber Ihr Übergewicht zu sprechen, damit es Ihnen so schnell wie möglich gelingt. Andernfalls wird Ihre Schwangerschaft schwer und umstĂ€ndlich sein, und es kann kurz- und langfristig fĂŒr Sie und Ihr Kind lĂ€stig sein.

Das plötzliche Aufhören der Menstruation, das in einem Leben, in dem Sie keine EmpfĂ€ngnisverhĂŒtung anwenden, relativ regelmĂ€ĂŸig war, wĂ€re unter anderen UmstĂ€nden das erste Anzeichen einer Schwangerschaft. Aber das ist leider nicht der Fall.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Körper in den Menstruationsperioden mit einem Stopp reagiert, dessen Ă€ußere Bedingungen Sie leiden lassen, wie Stress, mentale Belastung, Essstörung oder harte körperliche BetĂ€tigung. Ich glaube auch, dass nur der Wunsch, schwanger zu werden, die Blutung beeinflussen kann.

Jetzt haben Sie seit einem halben Jahr keine Menstruation mehr. Dies ist auf eine weitere (temporĂ€re) Blockade in Hormon produzierenden Zentren im Gehirn zurĂŒckzufĂŒhren. Sie produzieren wahrscheinlich ein wenig der Hormone, die den Eisprung und den Eisprung im Eierstock fördern. Und ohne Eisprung keine Schwangerschaft. An dieser Stelle gibt es nichts, das anzeigt, dass Sie falsch liegen, und wahrscheinlich wird es wahrscheinlich von selbst wieder an seinem Platz sein. Denken Sie daran, dass selbst wenn Sie keine Menstruation haben, es nicht ausgeschlossen werden kann, dass Sie trotzdem schwanger werden.

Nachdem ich das gesagt habe, möchte ich nur hinzufĂŒgen, dass es andere, seltene Ursachen fĂŒr nicht-menstruelle Perioden gibt. In einem Bluttest wird es möglich sein, auf ein Hormonungleichgewicht zu prĂŒfen. Vielleicht war es eine Idee, bei einer Gelegenheit mit dem Arzt darĂŒber zu sprechen. Mit Antworten auf Bluttests kann man weit kommen. Ihr Arzt wird Sie jedoch sicher an einen praktizierenden GynĂ€kologen zur Untersuchung und Ultraschalluntersuchung verweisen.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Erik Fangel Poulsen

Spezialist fĂŒr Frauenkrankheiten.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen