Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Warum Stuhlgang bei Bauchschmerzen erleichtern?

Warum Stuhlgang bei Bauchschmerzen erleichtern?

Fragen

Sehr geehrter Network Doctor

Ich leide oft unter starken Schmerzen im unteren Teil der Bauchregion unterhalb des Nabels. Der Schmerz beginnt immer morgens und kann plötzlich auftreten. Tit hilft, meinen Stuhl am Morgen loszuwerden.

Manchmal hilft das aber nicht und ich bin verrĂŒckt, mich zu ĂŒbergeben, also muss ich abwechselnd zwischen SpĂŒle und Toilette springen. Vor allem ist der Rest des Tages fĂŒr mich grĂ¶ĂŸtenteils ruiniert, weil ich total beleidigt bin und nicht meinen geliebten Morgenkaffee bei der Arbeit essen oder mitnehmen möchte.

Ich habe versucht herauszufinden, ob es etwas gibt, das ich nicht tolerieren kann, aber ich kann kein Muster im Schmerz sehen. Ich habe jedoch aufgehört, Milch zu trinken, was sonst fĂŒr eine Weile geholfen hat, aber jetzt sind meine Bauchschmerzen wieder da. Normalerweise trinke ich tagsĂŒber vier bis fĂŒnf Tassen Zucker mit Zucker bei der Arbeit, aber am Abend trinke ich nie Kaffee. Ich habe auch keinen großen Drang nach SĂŒĂŸigkeiten und Kuchen.

Das Problem ist fĂŒr mich so groß, dass es meine Arbeit als IT-Berater betrifft. Ich habe oft Magenbauch, wie die Leute sagen. Ich hatte noch nie Bauchschmerzen spĂ€ter am Tag. Es beginnt immer morgens und endet normalerweise nach einem Toilettenbesuch. Die Schmerzen sind so groß, dass ich mich hin und her winde, die HandflĂ€chen reibe und kalten Schweiß davon bekomme. Wie gesagt, sitzen die Schmerzen unter dem Nabel und an den Seiten des Magens.

Ich bin ziemlich aktiv in Sport und Training KampfkĂŒnste ein paar Mal pro Woche. An einem Punkt habe ich eine Reflexologie erhalten, die tatsĂ€chlich geholfen hat, und der Zonentherapeut sagte, er könne eine Reizung im Übergang zwischen meinem DĂŒnndarm und meinem Darm spĂŒren. Ich hĂ€tte gerne einen guten Rat, wie man die Ursache des Problems isolieren kann, zum Beispiel, wenn es spezielle Kliniken mit der SpezialitĂ€t gibt.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Eine Frage

antworten

Sehr geehrte Fragen

Ich gebe zu, dass Sie oft an aufgeblĂ€htem Magen leiden und dass Sie am Morgen besonders Schmerzen haben, die nach Stuhlgang und Entleerung verschwinden. Es weist auf eine Funktionsstörung des Dickdarms und des Mastdarms in Form einer Ansammlung von Depots hin, die auch bei tĂ€glichem Stuhlgang auftreten kann. Dies fĂŒhrt zu einer signifikanten Luftentwicklung bei der Verdauung von Darmbakterien.

Dieses PhĂ€nomen nennt Sie eine versteckte Verstopfung und Verstopfung, ĂŒber die Sie in diesem Artikel mehr lesen können. An sich kann eine verstopfte Verstopfung dazu fĂŒhren, dass der Magen langsam abfließt, was Symptome verursacht, als ob Sie MagengeschwĂŒre hĂ€tten.

Es gibt einen Teil, den Sie versuchen können, wie auch aus dem oben genannten Artikel hervorgeht.

Wenn dies nach einigen Wochen nicht erfolgreich ist, ist der nĂ€chste Schritt (in Absprache mit Ihrem Arzt) zu versuchen, den Darm zu stimulieren und schneller abfließen zu lassen. Es gibt auch intestinale Stimulanzien, die alleine oder möglicherweise in Verbindung mit einem AbfĂŒhrmittel dazu fĂŒhren können, dass die Gene verschwinden.

Spezielle Untersuchungen der Darmfunktion können notwendig sein, wie die Untersuchung der Durchtrittszeit durch den Dickdarm, die eine versteckte Verstopfung diagnostizieren könnte.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Dennis Raahave

Chief Medical Officer, Dr. med.

Spezialist fĂŒr Chirurgie und Magen-Darm-Erkrankungen


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen