Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Fragen und Antworten » Warum haben sich meine NÀgel gelockert?

Warum haben sich meine NĂ€gel gelockert?

Fragen:

Liebe Merete,

WĂ€hrend meiner Schwangerschaft, die glĂŒcklich fĂŒr Weihnachten endete, mein FingernĂ€gel schöner gewesen als je zuvor, sie waren stark und hielten im tĂ€glichen Leben verwendet werden, wo sie vorher beim geringstenen Druck gespalten wie FĂŒr ungefĂ€hr Ein Monat begann vor einem Nagel auf dem Zeigefinger auf dem einen Seite zu lösen, dann den anderen, und jetzt habe ich ein Loch in dem Nagel von innen nach außen zu einer Seite. Der Nagel ist nicht gelb oder merklich verdickt, sondern biegt sich leicht nach unten gegen die Fingerspitze.

Vor 14 Tagen fing ein anderer Nagel an, Ă€hnliche Symptome zu haben, und ich fragte den Doktor fĂŒr die zweite Besorgung, ob es Pilz sein könnte. Er hatte so etwas noch nie zuvor gesehen und dachte, wir sollten die Zeit sehen. Aber ich bin wund in diesen Fingern und es ist weder praktisch noch cool, beizutreten.

D.d. ein 3. fingernagel hat angefangen, sich von beiden seiten und einem streifen in der mitte des nagels zu lösen.

Was soll ich tun?

GrĂŒĂŸe fragt man.

Antwort:

Liebe Fragen.

Sie beschreiben, dass einige Ihrer FingernÀgel zerbrechlich geworden sind und sich nach der Schwangerschaft verÀndert haben. Sie fragen, ob Sie Nagelpilz haben können?

Es ist bekannt, dass HormonverĂ€nderungen in der Schwangerschaft Haar und NĂ€gel in eine gĂŒnstige Richtung beeinflussen. Leider dauert dies normalerweise nicht nach der Geburt.

Es ist mit bloßem Auge nicht möglich festzustellen, ob ein verĂ€nderter Nagel auf eine Pilzinfektion zurĂŒckzufĂŒhren ist. Es gibt andere GrĂŒnde fĂŒr den Nagelwechsel als Nagelpilz: Psoriasis und andere Hauterkrankungen können die NĂ€gel beeintrĂ€chtigen, wie Schlaganfall, Druck und Trauma können auch dazu fĂŒhren, NĂ€gel zu Ă€ndern. Wenn sich die NĂ€gel aufgrund dieser Bedingungen verĂ€ndert haben, ist es oft einfacher, Nagelpilz zu bekommen.

Daher kann ich nicht entscheiden, ob Sie Nagelpilz haben, aber wird Ihnen raten, an einen Dermatologen ĂŒberwiesen zu werden, um es zu erledigen. Die Diagnose von Nagelpilz wird durch eine Pilzstudie durchgefĂŒhrt, bei der ein wenig Material aus dem verĂ€nderten Bereich des Nagels verschrottet und im Labor untersucht wird. Eine solche Studie kann mit Ihrem eigenen Arzt oder einem Dermatologen durchgefĂŒhrt werden. Antworten auf die Umfrage sind in der Regel nach 2 Wochen verfĂŒgbar. Diese Studie wird klĂ€ren, ob Sie Nagelpilz haben.

Wenn die Studie zeigt, dass Sie Nagelpilz haben, können Sie dann die Behandlungsmöglichkeiten mit Ihrem Arzt versuchen und Sie können entscheiden, welche Behandlung fĂŒr Sie am besten ist.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Merete HÊdersdal, FachÀrztin.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen