Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ┬╗ Krankheiten ┬╗ Zika Virus

Zika Virus

Was ist Zika-Virus?

Zika ist eine Viruserkrankung in der Familie mit Gelbfieber, Dengue und Japanische Zerebralparese. Es wird mit der gleichen M├╝cke (Myggearten A├źdes) wie die drei genannten Krankheiten ├╝bertragen. Im Gegensatz zu diesen Krankheiten gibt das Zika-Virus jedoch h├Ąufig keine oder sehr wenige Symptome und ist f├╝r die infizierte Person nicht gef├Ąhrlich.

Sie haben seit den 1940er Jahren diesen Virus aus Afrika bekannt, wurden aber Schwerpunkt auf zika Virus nach einem gro├čen Ausbruch in Franz├Âsisch-Polynesien (einschlie├člich Tahiti in 2014-15 und vor allem nach wurde klar, dass es gewesen eine noch gr├Â├čere Epidemie in Brasilien - vermutlich ab 2013).

Viren verbreiten sich nun auf den gr├Â├čten Teil von S├╝damerika und der Karibik. Allein in Brasilien wird angenommen, dass sich zwischen 500.000 und 1,5 Millionen Menschen mit dem Zika-Virus infiziert haben.

Anzeige (weiter unten)

Warum bekommst du Zika-Virus?

Die Krankheit wird haupts├Ąchlich von A├źdes M├╝cke ├╝bertragen, die auch einen Tag h├Ąlt.

Besonders problematisch ist, dass schwangere Frauen sie auf ihr ungeborenes Kind ├╝bertragen k├Ânnen, bei dem die Gefahr einer schweren Hirnverletzung besteht. Zum Teil ist das Gehirn nicht normal entwickelt, und das Gehirn wird durch das Virus besch├Ądigt, so dass das Kind mit einem ├╝berm├Ą├čigen Gehirn und Sch├Ądel (Mikrozephalie) geboren wird.

Es gab auch Beispiele, dass infizierte M├Ąnner die Infektion bereits wenige Wochen nach ihrer Gesundung an ihren Partner weitergeben konnten.

W├Ąhrend der Epidemie sowohl in Franz├Âsisch-Polynesien als auch in Brasilien gab es auch F├Ąlle einer besonderen Nervenkrankheit, die durch eine Reaktion des Immunsystems gegen das Zika-Virus verursacht wurde. Dies nennt man das Guill├ín-Barr├ę-Syndrom, bei dem man - meist vor├╝bergehend - sensorische St├Ârungen und Kraftverlust in den Beinen und Armen bekommt. Diese Nervenprobleme k├Ânnen jedoch viele Wochen dauern und gelegentlich auch zu einer respiratorischen Behandlung f├╝hren. In Bezug auf die Gesamtzahl der Infizierten ist dies jedoch eine seltene Komplikation.

Lesen Sie auch: Pr├Ąvention von Malaria

Wie f├╝hlt sich Zika-Virus an?

Wenn Sie zika Infektion f├╝hlen, haben Fieber f├╝r 3-5 Tage, Schmerzen in Muskeln und Gelenken, Kopfschmerzen und manchmal kleine Knospen von juckenden roten Ausschlag auf der Haut und-seltener -smertende roten Augen. Meistens ist die Krankheit ohne Symptome, und die infizierte Person hat keine Krankheitssymptome ├╝ber dem Kopf bemerkt.

Zur Infektion ohne Symptome auftritt, macht es offensichtlich besonders schwierig zu wissen, ob es Grund ist f├╝r eine Schwangerschaft, nerv├Âs zu sein, wenn Sie oder Ihr Partner haben in einem Gebiet mit zika Ausbr├╝chen vor und w├Ąhrend der Schwangerschaft gewesen.

Anzeige (weiter unten)

Was k├Ânnen Sie tun, um sich?

Reisetipps:

  • Die Weltgesundheitsorganisation, die WHO und auch das d├Ąnische Gesundheitsamt fordern schwangere Frauen auf, nicht unn├Âtig in die L├Ąnder zu reisen, in denen eine Zika-Virus-Infektion vorliegt.

  • Weitere und aktualisierte geographische Informationen ├╝ber die Verteilung von Zika-Viren finden Sie auf den Websites des National Serum Institute, der CDC und der WHO.

  • Wenn Sie schwanger sind und in diesen Regionen der Welt gereist sind, werden Sie ermutigt, in einer gyn├Ąkologischen Abteilung getestet und untersucht zu werden.

  • Es wird empfohlen, dass M├Ąnner, die an diesen Orten waren, die ersten sechs Monate nach ihrer R├╝ckkehr Kondome benutzen.

Wie bei allen Pr├Ąventionsma├čnahmen zu empfehlen, wenn neue Krankheiten und schaffen Angst und Furcht, ist es nicht bekannt, wie rational diese Beratung ist, und es gibt immer noch eine gro├če Unsicherheit ├╝ber die reale Gefahr einer Infektion von M├Ąnnern und Frauen und das Risiko f├╝r den F├Âtus wenn die schwangere Frau infiziert wurde.

Wie verhindert man das Verstopfen?

Sowohl schwanger und alle anderen k├Ânnen, w├Ąhrend in Gebiete reisen, wo Aedes Moskitos mit gro├čem Vorteil Verwendung von ÔÇ×M├╝ckenschutzÔÇť (auch als entweder Dschungel oder ├Âlabweisenden bekannt) auf dem Teil der Haut nicht durch Kleidung bedeckt.

In D├Ąnemark k├Ânnen Sie genehmigtes Moskito├Âl kaufen, zum Beispiel in der Apotheke. An allen anderen Orten k├Ânnen Sie DEET-haltiges M├╝cken├Âl (wie 35-50% Inhaltsstoff) kaufen, das f├╝r alle, auch f├╝r Schwangere und deren F├Âten, ungiftig ist.

Beide Teile halten 3-4 Stunden auf der Haut, bevor sie erneut aufgetragen werden. Moskito├Âl verhindert in gewissem Ma├če M├╝ckenstiche, aber Sie d├╝rfen nicht vergessen, dass dieser M├╝ckenstich nicht nur nachts, sondern auch am fr├╝hen Morgen und am Nachmittag klebt.

Lange Ärmel und Hosen schützen auch vor Mückenstichen.

Anzeige (weiter unten)

Wie diagnostiziert der Arzt?

Es wurden nach und nach Bluttests durchgef├╝hrt, die die Antik├Ârper nachweisen k├Ânnen, die vor kurzem eine Infektion (IgM) oder vor einiger Zeit (IgG) gezeigt haben. IgM-Antik├Ârper werden etwa eine Woche nach Ausbruch der Infektion mit oder ohne Symptome positiv. IgG-Antik├Ârper werden etwas sp├Ąter positiv (nach etwa zwei Wochen) und bleiben f├╝r Monate positiv.

Wenn die Infektion innerhalb der letzten Woche ausgebrochen ist, gibt es eine Molekularbiologie Technik namens PCR, die mit ziemlicher Sicherheit zika-Virus-Infektion in einem sehr fr├╝hen Stadium offenbaren. Diese PCR wird jedoch nach etwa 3-5 Tagen relativ schnell wieder negativ.

Lesen Sie auch: Cholera

Wie behandelt die Krankheit?

Es gibt keine Behandlung f├╝r Zika-Virus und es gibt noch keinen Impfstoff gegen die Krankheit.

Wenn die Ultraschall-Untersuchung eines F├Âtus nach den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft Hirnsch├Ądigung in einer zika-infizierten Verdacht findet, schwangere Frau muss in Absprache mit der gyn├Ąkologischen Abteilung entscheiden, ob die Schwangerschaft beendet werden soll.

Was ist die Perspektive der Zukunft?

Alle Angaben sind, dass alle Kinder und Erwachsene, die mit zika-Virus infiziert sind, erhalten sie gut ohne Folgen.

Es hat sich gezeigt, dass manchmal Sie zika Virus in Samen und Embryonen Wasser nachweisen kann, lange nachdem man infiziert wurde, ob Sie die Symptome der Krankheit markiert haben, oder sie nicht wissen, dass sie infiziert waren.

Auf der anderen Seite kann die Krankheit f├╝r das ungeborene Kind ung├╝ltig sein oder f├Âtalen Tod verursachen. Vorl├Ąufige Berechnungen der Epidemie in Franz├Âsisch-Polynesien legt nahe, dass das Risiko der Hirnverletzung (Mikrozephalie) tritt 50 Mal h├Ąufiger, wenn die schwangere Frau mit Zika-Virus infiziert, aber auch dann ist das Risiko klein f├╝r den F├Âtus sch├Ądigen, vielleicht 40 bis 50 pro 10.000 schwanger sind oder 0,5 Prozent maximal.

Willst du mehr wissen?

who.int.
cdc.gov Es gibt aktuelles Wissen auf der Website.
Es gibt aktuelles Wissen auf der Website. Zus├Ątzliche Ionenbildung kann unter "Newsletter" und dann "Epinyt" erhalten werden.

Lesen Sie ├╝ber verschiedene Reisekrankheiten bei health-root


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf├╝gen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf├╝gen